Du bist hier: Serienjunkies » Serien » True Colours
True Colours - Episodenguide und News zur Serie

True Colours

True Colours: Alles zur Serie

In der australischen Serie True Colours wird Detective Toni Alma (Warren H. Williams) beauftragt, einen verdächtigen Autounfall in Perdar Theendar zu untersuchen, der Aborigine-Gemeinde, die sie als Kind verlassen hat und mit der sie seither wenig zu tun hatte. Die Schönheit der Kunst der Aborigines und die mitunter betrügerischen Praktiken des globalen Kunstmarktes führen Detective Toni Alma auf die Jagd nach einem Mörder.

(Warren H. Williams)

Warren H. Williams spielt die Rolle von in der Serie True Colours seit 2022.

(Rarriwuy Hick)

Die Schauspielerin Rarriwuy Hick spielt die Rolle von in der Serie True Colours seit 2022.

(Luke Arnold)

Der Schauspieler Luke Arnold spielt die Rolle von in der Serie True Colours seit 2022.

(Erroll Shand)

Erroll Shand spielt die Rolle von in der Serie True Colours seit 2022.

(Emilie de Ravin)

Die Schauspielerin Emilie de Ravin spielt die Rolle von in der Serie True Colours seit 2022.

(Trisha Morton Thomas)

Trisha Morton Thomas spielt die Rolle von in der Serie True Colours seit 2022.

(Ben Oxenbould)

Der Schauspieler Ben Oxenbould spielt die Rolle von in der Serie True Colours seit 2022.

(Miranda Otto)

Die Schauspielerin Miranda Otto spielt die Rolle von in der Serie True Colours seit 2022.

Zur Liste der Hauptdarsteller der Serie True Colours

Casting

Die Hauptrollen in der Serie „True Colours“ spielen Warren H. Williams, Rarriwuy Hick (Cleverman, The Gods of Wheat Street, Wentworth), Luke Arnold (Black Sails), Erroll Shand, Emilie de Ravin (Once Upon a Time), Trisha Morton Thomas, Ben Oxenbould (Mystery Road) und Miranda Otto („Herr der Ringe“).

Wissenswertes über die Serie «True Colours»

Dies ist ein Krimi wie kein anderer, in dem es um Kultur, Gemeinschaft, Familie und das Streben einer Frau geht, ihren Platz darin zu finden. Die Serie entstand nach einem originellen Konzept von Arrernte-Sänger und Songschreiber Warren H. Williams und der Co-Autorin, Autorin und Regisseurin Erica Glynn.

Zum ersten Mal in Australien wird in der Serie neben Englisch auch Arrernte gesprochen.