Du bist hier: Serienjunkies » Serien » Teen Wolf
Teen Wolf - Streams, Episodenguide und News zur Serie

Teen Wolf

Teen Wolf: Alles zur Serie

Ein Außenseiter wird zum Werwolf

In der US-Serie Teen Wolf geht es um den Außenseiter Scott McCall (Tyler Posey), der nach einem Wolfsbiss seltsame Fähigkeiten an sich entdeckt. Scott ist ein Werwolf mit geradezu magischer Anziehungskraft auf das andere Geschlecht. Vom Außenseiter wird er so zum neuen Star der Schule - Fans und Neider inklusive.

Scott war ein gewöhnlicher Typ - zumindest bis ein Biss sein Leben von Grund auf veränderte. Nun kämpft er damit, zu verstehen, wer er ist und wozu er sich entwickelt hat. Ist er mehr Wolf als Mensch? Oder umgekehrt? Egal was davon überwiegt, es wird in jedem Fall nicht einfach. Scott versucht mit aller Macht, seine Triebe zu kontrollieren, doch meist muss er selbst Angst haben, dass sein Begehren die Kontrolle über ihn gewinnt.

Teen Wolf“ ist eine Geschichte über Scott und wie er versucht den schmalen Grat zwischen dem, was er will und dem, was er nicht beeinflussen kann, zu finden. Ist der Biss ein Fluch oder ein Segen? Und welche Auswirkungen wird die Verwandlung auf seine Beziehung mit Allison haben - das Mädchen, von dem er nicht genug bekommen kann? Die Zukunft wird zeigen, ob Scott seine neuen Fähigkeiten bereitwillig annehmen wird oder ob seine Furcht berechtigt ist...

Hauptfiguren

Rollenbeschreibungen und die Darsteller der Serie «Teen Wolf».

Scott McCallScott McCall (Tyler Posey) Scott McCall war ein ganz gewöhnlicher Teenager und eher ein Außenseiter an der Highschool, bis ihn ein Biss verwandelte. Sein bester Freund ist Stiles mit dem er viel zusammen erlebt hat. Er ist mit Allison liiert. Als Werewolf übt Scott eine magische Anziehungskraft auf das andere Geschlecht aus. Vom Außenseiter wird er so zum neuen Star der Schule - Fans und Neider inklusive.

Der Schauspieler Tyler Posey spielte die Rolle von Scott McCall in der Serie Teen Wolf zwischen 2011 und 2017. Die Rolle von Scott McCall wird von Jan Makino synchronisiert.

Allison ArgentAllison Argent (Crystal Reed) Allison ist Scotts Freundin.

Die Schauspielerin Crystal Reed spielte die Rolle von Allison Argent in der Serie Teen Wolf zwischen 2011 und 2014. Die Rolle von Allison Argent wird von Damineh Hojat synchronisiert.

Derek HaleDerek Hale (Tyler Hoechlin) Derek Hale ist Scotts „Gegenspieler“, ein mysteriöser Typ, von dem keiner weiß woher er stammt.

Der Schauspieler Tyler Hoechlin spielte die Rolle von Derek Hale in der Serie Teen Wolf zwischen 2011 und 2017. Die Rolle von Derek Hale wird von Jaron Löwenberg synchronisiert.

StilesStiles (Dylan O'Brien) Stiles ist der beste Freund von Scott und die beiden versuchen gemeinsam die Hürde zu nehmen, die sich Highschool nennt.

Der Schauspieler Dylan O'Brien spielte die Rolle von Stiles in der Serie Teen Wolf zwischen 2011 und 2017. Die Rolle von Stiles wird von Leigh Allyn Baker synchronisiert.

LydiaLydia (Holland Roden) Lydia ist der Star an ihrer Highschool. Nicht nur, dass sie super aussieht, sie ist auch intelligent und eine freche Göre.

Die Schauspielerin Holland Roden spielte die Rolle von Lydia in der Serie Teen Wolf zwischen 2011 und 2017. Die Rolle von Lydia wird von Josefin Hagen synchronisiert.

Isaac Lahey (Daniel Sharman)

Der Schauspieler Daniel Sharman spielte die Rolle von Isaac Lahey in der Serie Teen Wolf zwischen 2013 und 2014. Die Rolle von Isaac Lahey wird von Jeffrey Wipprecht synchronisiert.

Jackson Whittemore (Colton Haynes)

Der Schauspieler Colton Haynes spielte die Rolle von Jackson Whittemore in der Serie Teen Wolf zwischen 2011 und 2012. Die Rolle von Jackson Whittemore wird von Michael Baral synchronisiert.

Liam Dunbar (Dylan Sprayberry)

Der Schauspieler Dylan Sprayberry spielte die Rolle von Liam Dunbar in der Serie Teen Wolf zwischen 2015 und 2017. Die Rolle von Liam Dunbar wird von Marcel Mann synchronisiert.

Malia Tate (Shelley Hennig)

Die Schauspielerin Shelley Hennig spielte die Rolle von Malia Tate in der Serie Teen Wolf zwischen 2014 und 2017. Die Rolle von Malia Tate wird von Melanie Isakowitz synchronisiert.

Kira YukimuraKira Yukimura (Arden Cho)

Die Schauspielerin Arden Cho spielte die Rolle von Kira Yukimura in der Serie Teen Wolf zwischen 2014 und 2016. Die Rolle von Kira Yukimura wird von Rubina Nath synchronisiert.

Zur Liste der Hauptdarsteller der Serie Teen Wolf

Staffeln

Staffel 1

Scott McCall ist ein Außenseiter an seiner Schule in Beacon Hills. Zusammen mit seinem besten Freund Stiles versucht er den Schulalltag zu überstehen. Eines Nachts gehen sie in den Wald und Scott wird von einem Werwolf gebissen. Dadurch wird er selbst zu einem Werwolf und besitzt von nun an einen starken Geruchssinn und übernatürliche Kräfte. Infolgedessen entwickelt er sich unter anderem von einem der schlechtesten zu einem der besten Lacrosse-Spieler seiner Schule. Zu den negativen Seiten des Werwolf-Daseins gehört, dass er sich jeden Monat dem Mondzyklus beugen muss und sich unfreiwillig in ein tödliches übernatürliches Wesen verwandelt. Der geheimnisvolle Derek Hale, dessen Familie vor mehreren Jahren in einem Hausbrand umgekommen ist, entpuppt sich auch als ein Werwolf und hilft Scott dabei, mit seiner neuen Identität zurechtzukommen. Nicht nur seine Werwolfidentität ist neu für ihn. Er interessiert sich für Alison Argent, das neue Mädchen an der Schule, und versucht von nun an, seine Beziehung zu ihr und seine Geheimidentität unter einen Hut zu bekommen. Das stellt sich jedoch als schwerer heraus als gedacht, da ihre Familie ausschließlich aus Jägern besteht, die Übernatürliches aufspürt und tötet. Als wenn das noch nicht genug wäre, sorgt der Alpha, der Scott gebissen hat, für Unruhen in Scotts Umfeld. Der Alpha plant das solange zu tun, bis sich Scott seinem Rudel anschließt. Innerhalb der Staffel erfährt Alison von ihrer Tante Kate (Jill Wagner) von ihrer Familientradition und dass Scott ein Werwolf ist. Außerdem stellt sich heraus, dass es sich bei dem Alpha um Dereks Onkel Peter Hale (Ian Bohen) handelt, den man jahrelang für tot gehalten hat. Im Staffelfinale wird dieser von Derek getötet, wodurch dieser von einem Beta- zu einem Alpha-Werwolf aufsteigt. mehr zur 1. Staffel

Staffel 2

Alisons Großvater kommt nach Beacon Hills, um den Tod seiner Tochter Kate zu rächen. Derek, der nun ein Alpha ist, beginnt damit sein Rudel aufzubauen und Teenager zu rekrutieren: Isaac Lahey (Daniel Sharman), Boile und Erica. Außerdem erfüllt er Jackson (Colton Haynes) seinen lang ersehnten Wunsch, ein Werwolf zu werden. Dabei zeigen sich aber Nebenwirkungen wie schwarzes Blut, das ihm aus der Nase läuft. Anstatt sich in einen Werwolf zu verwandeln, verwandelt er sich in einen Kanima. Als diese willenlose Kreatur, die von jemandem gelenkt wird, tötet er mehrere Menschen. Nach einiger Zeit zeigt sich, dass Matt (Stephen Lunsford) Jackson lenkt, jedoch wird dieser von Alisons Opa Gerard umgebracht. Währenddessen leidet Lydia, nachdem sie den Biss von Peter scheinbar unbeschadet überlebt hat, an Gedächtnisverlust und Halluzinationen, die von Peter handeln. Alison und Scott müssen nun, da seine Werwolfidentität aufgeflogen ist, ihre Beziehung geheim halten. mehr zur 2. Staffel

Staffel 3

Staffel 3A In der dritten Staffel bekommen es Scott und Co mit einem Rudel zu tun, das ausschließlich aus Alphas besteht. Diese sind zu Alphas geworden, nachdem sie in ihrem ehemaligen Pack den Alpha getötet haben. Zu dem Rudel gehören auch die Zwillinge Aiden (Max Carver) und Ethan (Charlie Carver), die neu an der Beacon Hills High School sind und die Scott und Co im Auge behalten sollen, denn die beiden können sich zu einem größeren Werwolf zusammentun. Aiden fängt eine Beziehung mit Lydia an. Der Anführer dieses Alpha-Rudels ist Deucalion (Gideon Emery) - ein blinder und gnadenloser Werwolf. Dieser will Scott an sich binden, da er das Potenzial eines wahren Alphas in sich trägt. Währenddessen erschüttert eine Mordserie Beacon Hills. Nach kurzer Zeit gelingt es Stiles herauszufinden, dass es sich bei den Toten um Opfergaben handelt, die von einem ehemaligen Druiden - auch Darach genannt - durchgeführt werden. In der Zwischenzeit verliebt sich Derek in die neue Englischlehrerin Jennifer Blake (Haley Webb), die sich später als der Darach herausstellt. Die letzten Opfer des Darachs sind Stiles, Scotts Mutter und Allisons Vater. Um Blake zu besiegen, schließt sich Scott gezwungenermaßen Deucalion an. Staffel 3B - Lose Your Mind Sheriff Stilinksi rollt ein paar alte Fälle auf. Dabei stößt er auch auf den Fall eines Kindes, das seit beinahe zehn Jahren vermisst wird. Schnell findet er zusammen mit seinem Sohn heraus, dass sich das Mädchen während einer Autofahrt zu einem Kojoten verwandelt und dabei ihre Mutter und Adoptivschwester umgebracht hat. Aus dem Schock heraus behielt sie seitdem ihre Kojotengestalt und lebte im Wald. Scott kann sie durch seine Alpha-Kraft dazu zwingen, wieder ihre Menschengestalt anzunehmen. Malia (Shelley Hennig) wird nach einer gewissen Zeit ins Eichenhaus gebracht, wo sich momentan auch Stiles befindet. Dort freunden sich die beiden an. Später erfährt man, dass Malias wahre Eltern der Wüstenwolf und Peter Hale sind. In Beacon Hills erscheinen sogenannte Oni - Wesen, die nach einem leeren Geist suchen und ihn töten wollen. So einen leeren Geist nennt man Nogitsune und er will nur Zwietracht und Chaos verursachen. In der Zwischenzeit hat Scotts Gruppe eine neue Schülerin bei sich aufgenommen - Kira Yukimura (Arden Cho), die sich später als Kitsune entpuppt. Ein Kitsune ist ein Fuchs, der unter anderem Elektrizität beeinflussen kann. Kira und Scott fangen im Laufe der Staffel eine Beziehung miteinander an. Zu der Zeit erfährt man, dass Stiles von dem Nogitsune besessen ist und die Stadt in Schrecken versetzt. Dieser entführt Lydia und bei dem Versuch sie aus den Fängen des bösen Geistes zu befreien, wird Allison von einem Oni erstochen und stirbt in den Armen ihres Ex-Freundes Scott. Die restliche Gruppe macht sich danach auf den Weg den Nogitsune endgültig zu erledigen. Indem Scott ihn beißt, verändert sich der Körper des leeren Geistes und der Nogitsune in Stiles kann getötet werden, wodurch Stiles gerettet ist. Während des Kampfes gegen die Oni segnet auch Aiden das Zeitliche. Außerdem wird Derek von Kate Argent entführt. Seine Ex-Flamme wurde am Ende der ersten Staffel doch nicht von Peter getötet. Stattdessen wurde sie von dem Schnitt in ihren Hals in einen Werjaguar verwandelt. mehr zur 3. Staffel

Staffel 4

Scott und Co reisen nach Mexiko, weil sie sich erhoffen, dort Derek zu finden. Nach langem Suchen finden sie ihn hinter einer Wand im Gewölbe einer alten Kirche in einer verlassenen Wüstenstadt. Derek wurde jedoch zuvor von Kate in einen Teenager verwandelt, da er als solcher Kate noch vertraut hat. Sie braucht sein Vertrauen, um an die Triskele in der Hale-Gruft zu kommen. Mithilfe der Triskele möchte sie ihre Verwandlung kontrollieren. Das gelingt ihr jedoch nicht, da jemand Rauchbomben in die Gruft wirft. Dieser Unbekannte stiehlt auch Papiere aus dem Tresor der Hales. Erneut bekommt das Rudel Zuwachs. Dieses Mal handelt es sich um Liam (Dylan Sprayberry) - einem Beta-Werwolf. In dieser Staffel bekommen sie es mit Berserkern zu tun. Zudem geschehen in Beacon Hills mysteriöse Familienmorde. Schnell wird klar, dass es einen Benefactor gibt, der sämtliche übernatürliche Personen der Kleinstadt tot sehen will. Hierfür veröffentlicht er eine Todesliste. Darauf sind alle übernatürlichen Wesen zusammen mit dem dazugehörigen Kopfgeld verzeichnet. Während Scott versucht alle Wesen zu retten, kümmern sich Lydia und Stiles darum, die Identität des Benefactors herauszufinden und wie man die Todesliste stoppen kann. Eine Spur führt sie zum Eichenhaus und sie finden heraus, dass Meredith (Maya Eshet) der Wohltäter ist. Diese will jedoch nur mit Peter sprechen und wird klar, dass das ganze seine Idee war. Denn während er im Koma lag, befand sich Meredith die ganze Zeit im Bett neben ihm und konnte seine Gedanken hören. Jedoch kann sich dieser an nichts mehr erinnern. Als diese Liste gestoppt wird, möchte jeder zu seinem Alltagsleben zurückkehren. Jedoch hat Lydia - die nun eine Banshee ist und den Tod spüren kann - das Gefühl, dass es eben noch nicht vorbei ist und sie hat recht. Kate hetzt die Berserker auf Scott und Kira, und verwandelt Scott selber in einen Berserker. Dieser soll nun - ohne zu wissen, wer er ist und was er tut - seine Freunde bekämpfen und töten. Peter möchte Scott umbringen, damit er wieder zum Alpha wird. Das gelingt ihm jedoch nicht, denn Scott gewinnt sein Bewusstsein zurück und er schafft es, Peter bewusstlos zu schlagen. Dieser wird dort hingebracht, wo er niemandem schaden kann - ins Eichenhaus. mehr zur 4. Staffel

Staffel 5

Staffel 5A Die Staffel beginnt damit, dass man Lydia sieht, während sie sich im Eichenhaus befindet. Sie wird dort festgehalten und versucht zu fliehen. Am Ende der Sequenz sieht man einen Pfleger, der so aussieht wie Aiden. Dieser Teil ist eine Aussicht auf die Zukunft. Die Handlung in der Gegenwart fängt damit an, dass Scott von einem Werwolf angegriffen wird, der die Alpha-Kraft Scotts absorbiert. Glücklicherweise kommt sein Rudel, um ihn davor zu retten. Außerdem taucht Scotts ehemaliger Mitschüler aus der Grundschule auf, Theo (Cody Christian). Dieser ist auch ein Werwolf und verbirgt Geheimnisse vor den anderen. Die Gegner der Staffel sind die Dread Doctors. Diese verwandeln Mitschüler in Mischwesen, sogenannte Chimäre und bringen sie dazu, unbewusst Menschen zu töten. Deputy Jordan Parrish, der sich als ein Hellhound herausstellt, entsorgt diese Leichen ohne sein Wissen auf dem Nemeton. Liam wird so manipuliert, dass er Scott umbringen möchte. Als dann jedoch seine Freundin Hayden (Victoria Moroles) tot aufgefunden wird, wird seine Manipulation aufgehoben. Da Scott in Theos Zukunftsvorstellung tot ist, unternehmen er und seine Mutter eine waghalsige Aktion: Scott muss so lange tot sein, bis Theo glaubt, dass er tot ist. Dann soll Melissa ihren Sohn wiederbeleben. Außerdem erfährt Malia, dass ihre Mutter der Wüstenwolf ist und sie tot sehen will. Zuletzt belebt Theo am Nemeton Hayden, Tracy, Corey und Josh wieder, die nun sein eigenes Rudel bilden. Staffel 5B Nachdem Scott wiederbelebt wurde, steht es schlecht um das Rudel. Scotts Wunden heilen nicht. Malia sucht nach ihrer Mutter und Kira ist in der Wüste bei den Skinwalkers, um zu lernen, wie sie ihre Kräfte kontrollieren kann. Der Sheriff steht kurz davor zu sterben und Lydia, die von Theo paralysiert wurde, wird von ihrer Mutter ins Eichenhaus gebracht. Wir befinden uns nun also dort, wo der Vorausblick von Staffel 5A angesetzt hat. Stiles Vater kann gerettet werden und Chris Argent kehrt zurück nach Beacon Hills, um seinen Freunden beizustehen. Der Wüstenwolf, Corinne, kommt mit Deaton nach Beacon Hills und möchte von Malia ihre Kräfte wiederhaben. In der Zwischenzeit muss Theo feststellen, dass es nicht so einfach und schön ist, ein eigenes Rudel zu haben, wie er sich das vorgestellt hatte. Im Gegensatz dazu schafft es Scotts Rudel langsam sich wieder zusammenzuraufen und sie schmieden einen Plan, um Lydia aus dem Eichenhaus zu befreien. Nach mehreren Versuchen gelingt es dem Pack, Lydia vor Dr. Valack (Steven Brand) zu retten und nach Hause zu bringen. Währenddessen macht ein Biest Beacon Hills unsicher. Dieses ist eigentlich ein Teenager, der jedoch nicht weiß, was er tut. Gerard erzählt, wie die Argent-Vorfahrin Marie-Jeanne Valét (Crystal Reed) das erste Biest, ihren eigenen Bruder Sebastien, getötet hat. Als das Biest die Schule angreift, kommt heraus, dass Mason (Khylin Rhambo) das Biest und auch ein Chimäre ist. Als Mason von den Dread Doctors entführt wird, verwandelt er sich in das Biest und tötet sie. Mason verwandelt sich plötzlich in Sebastien, wodurch er für immer weg zu sein scheint. Die Staffel endet damit, dass Malia ihre Mutter besiegen kann, indem sie ihre Kräfte stiehlt. Außerdem überlebt Mason, Kira verlässt das Rudel, um mit den Skinwalkern zu leben und auch Theos Schwester lebt noch. mehr zur 5. Staffel

Staffel 6

Staffel 6A - Remember Im ersten Teil der sechsten Staffel verschwinden Menschen aus Beacon Hills, jedoch sucht keiner nach ihnen, da diese wortwörtlich in Vergessenheit geraten. Sobald diese verschwinden, erinnert sich keiner mehr an diese Menschen und alle Beweise für ihre Existenz sind genauso verschwunden wie sie selbst auch. Zu den ersten Verschwundenen gehört Stiles. Von nun an heißt es für Scott und Co einen Freund zu suchen, an den sie sich noch nicht einmal erinnern. Schnell finden sie heraus, dass sich die sogenannten Ghost Riders in Beacon Hills breit gemacht haben und für das Verschwinden der Bevölkerung verantwortlich sind. Diese markieren ihre Opfer und spüren sie dann auf. Dank Cory, der die Fähigkeit besitzt, sich unsichtbar zu machen, können sie diesen wichtigen Hinweis ausfindig machen. Während Lydia und die anderen einen Weg suchen, um Stiles zu finden und zu retten, versucht dieser sein Bestes, um sich vor den Ghost Ridern in Sicherheit zu bringen. Staffel 6B Nachdem Stiles den Ghost Riders entkommen ist, entschließt er sich dazu, seinem Drang der Verbrechensbekämpfung nachzugehen und zum FBI zu gehen. Währenddessen bekommen es Scott, Lydia und Malia mit einer mysteriösen Macht zu tun, die aus dem Eichenhaus ausgebrochen ist. Diese richtet selber keinen Schaden in der Stadt an, jedoch verursacht sie extreme Angst bei den Bewohnern von Beacon Hills. Dadurch steigt in der Stadt die Kriminalitätsrate extrem an und schnell stellt sich heraus, dass sich diese Gewalt gegen das Übernatürliche wendet. Das bedeutet, dass alle übernatürlichen Wesen der Stadt nun weder ein verdecktes noch ein sicheres Leben führen können. Scott und Co versuchen der mysteriösen Macht den Garaus zu machen, um so den Wahnsinn zu stoppen. Im letzten Teil der Serie tauchen wieder altbekannte und geliebte Charaktere auf. So sehen wir Tyler Hoechlin in seiner Rolle als Derek und Colton Haynes als Jackson wieder. Zu unserem Leidwesen kehrt auch Michael Hogan als Alisons Großvater, Gerard, zurück. Dieser möchte sich an allem Übernatürlichen rächen, da er diesem den Tod seiner Tochter und seiner Enkeltochter zuschreibt. mehr zur 6. Staffel

Casting

Die Hauptrollen in der Serie „Teen Wolf“ spielen Tyler Posey (Teen Wolf), Crystal Reed (Teen Wolf, Gotham), Tyler Hoechlin (Teen Wolf), Dylan O'Brien (Teen Wolf), Holland Roden (Teen Wolf), Daniel Sharman (Fear the Walking Dead), Colton Haynes (Arrow und Teen Wolf), Dylan Sprayberry (Teen Wolf), Shelley Hennig (Teen Wolf) und Arden Cho (Teen Wolf).

«Teen Wolf» Trailer

Aktuelle Teen Wolf News

Teen Wolf - The Movie: NYCC-Clip und Starttermin zum Film

Teen Wolf - The Movie: NYCC-Clip und Starttermin zum Film

Teen Wolf - The Movie hat ein Startdatum. Im Januar können sich alle Fans auf das Sequel in Filmform freuen. Bei der New York Comic Con gab es neues Videomaterial dazu zu sehen.

Montag, 10. Oktober 2022 17:30 Uhr von Adam Arndt Rubrik:
Teen Wolf: Comic-Con-Trailer zum neuen Film

Teen Wolf: Comic-Con-Trailer zum neuen Film

Während der San Diego Comic-Con 2022 wurde ein Panel zum Thema Teen Wolf abgehalten. Dabei wurde auch ein erster Teaser-Trailer zu Teen Wolf: The Movie veröffentlicht, der bald bei Paramount+ erscheinen soll.

Freitag, 22. Juli 2022 11:00 Uhr von Adam Arndt Rubrik: Serien
Wolf Pack: Infos zum Teen-Wolf-Ableger bei Paramount+

Wolf Pack: Infos zum Teen-Wolf-Ableger bei Paramount+

Nach Teen Wolf folgt das Wolf Pack. Für die neue Paramount+-Serie wurden nun die ersten Darsteller vorgestellt und mehr zum Inhalt des Ablegers verraten. Jeff Davis, der schon bei Teen Wolf seine Finger im Spiel hatte, produziert erneut.

Dienstag, 21. Juni 2022 11:00 Uhr von Adam Arndt Rubrik: Serien

Mehr Teen Wolf News anzeigen