Du bist hier: Serienjunkies » Serien » Supernatural » Supernatural - Episodenguide, Streams und News zur Serie

Supernatural

Supernatural: Alles zur Serie

Zwei Brüder kämpfen gegen das mysteriöse Böse

Supernatural: Zur Hölle mit dem Bösen

User-Wertung: 4,50 von 5 bei 6.814 Bewertungen

Hier für die Serie abstimmen


In der US-Serie Supernatural: Sam (Jared Padalecki) und Dean Winchester (Jensen Ackles) sind zwei junge Brüder, die ein Ereignis, das vor 20 Jahren stattfand, zusammengeschweißt hat: Der Tod ihrer Mutter. In ihrem 67er Chevy Impala fahren sie kreuz und quer durch das Land und setzen das um, was sie von ihrem Vater gelernt haben: als Monsterjäger Dämonen, Geister und anderen Monster bekämpfen. Dabei steht auch die Suche nach jenem Dämon im Vordergrund, der seinerzeit den Tod ihrer Mutter herbeigeführt hat.

Handlung der Serie «Supernatural»

Während die anfänglichen Staffeln vor allem noch vom Monster of the week leben und die übergreifende Handlung nebenbei einfließt, entwickelt sich „Supernatural“ später in eine zusammenhängendere Richtung. Besonders mit der Einführung von Engeln, allen voran Castiel (Misha Collins), der den Brüdern zur Seite steht, richtet sich der Fokus der Serie immer mehr auf die Bekämpfung des Bösen im Allgemeinen als auf einzelne Fälle.

Hauptfiguren

Rollenbeschreibungen und die Darsteller der Serie «Supernatural».

Jensen Ackles

Dean Winchester (Jensen Ackles) Dean Winchester ist am 24. Januar 1979 zur Welt gekommen und ist somit vier Jahre älter als sein Bruder Sam. Was aber nicht bedeutet, er wäre reifer. Dean ist verständnisvoll, cool und liebt den Spaß, Frauen, Burger und Alkohol und am meisten sein Auto. Dean steht auch auf Rock-Musik und Filme, die er gerne und oft zitiert. Er hat aber Flugangst, was der Grund für die Roadtrips ist. Als Dean vier Jahre alt war, ist seine Mutter in einem Feuer gestorben.

Der Schauspieler Jensen Ackles spielte die Rolle von Dean Winchester in der Serie Supernatural von 2005 bis 2020. Synchronsprecher von Jensen Ackles bei der Serie Supernatural war Julien Haggege.

Jared Padalecki

Sam Winchester (Jared Padalecki) Sam erblickte am 2. Mai 1983 Lawrence, Kansas, das Licht der Welt. Er ist der kleine Bruder von Dean und nach seinem Großvater mütterlicherseits, Samuel Campbell, benannt. Als Sam sechs Monate alt war, hat ein Dämon seine Mutter Mary getötet. Seitdem fühlt sich Dean für seinen Bruder verantwortlich. Doch während Dean von dem Bösen da draußen weiß, wird Sam bis er acht Jahre alt ist belogen. Mit der Dämonenjagd beginnt Sam im Alter von 12 Jahren, doch im Gegensatz zu Dean wünscht er sich später ein normales Leben. Er möchte studieren und eine Familie haben.

Der Schauspieler Jared Padalecki spielte die Rolle von Sam Winchester in der Serie Supernatural von 2005 bis 2020. Synchronsprecher von Jared Padalecki bei der Serie Supernatural war Wanja Gerick.

Jeffrey Dean Morgan

John Winchester (Jeffrey Dean Morgan) Nachdem seine Frau Mary von dem Dämon Azazel getötet wird, wird John Winchester zum Jäger und erzieht seine beiden Söhne Dean und Sam dazu, das Übernatürliche zu bekämpfen. Doch als die beiden erwachsen sind, verschwindet er plötzlich und zwingt damit seine Söhne sich auf die Suche nach ihm zu machen und damit wieder die gemeinsame Jagd nach Dämonen in ihren Lebensmittelpunkt zu rücken.

Der Schauspieler Jeffrey Dean Morgan spielte die Rolle von John Winchester in der Serie Supernatural von 2005 bis 2007. Synchronsprecher von Jeffrey Dean Morgan bei der Serie Supernatural war Stephan Rabow.

Jim Beaver

Bobby Singer (Jim Beaver) Bobby Singer ist ein hartgesottener Dämonenjäger, der die Welt des Übernatürlichen kennenlernte, als seine Frau Karen von einem Dämon besessen war und er gezwungen war, sie zu töten. Bobby ist ein alter Freund der Familie und weiß sehr viel über das Böse da draußen. Er bringt Sam und Dean weitere Tricks und Fertigkeiten bei, hilft ihnen bei der Suche nach ihrem Vater und entwickelt sich für die beiden zu einer Vaterfigur.

Der Schauspieler Jim Beaver spielte die Rolle von Bobby Singer in der Serie Supernatural von 2005 bis 2012. Synchronsprecher von Jim Beaver bei der Serie Supernatural war Jan Spitzer.

Katie Cassidy

Ruby (Katie Cassidy) Ruby ist ein Dämon, der den Winchesters hilft und oft auch das Leben rettet. Vor allem Sam vertraut ihr und trainiert mit ihr seine Fähigkeiten, während Dean sie nicht leiden kann und sie am liebsten umbringen würde. Denn sie will ihre wahren Motive für ihre Unterstützung nicht preisgeben. Sie nennt ein spezielles magisches Messer ihr eigen, das Dämonen sofort tötet. Später spielt Genevieve Cortese die Rolle der Ruby.

Die Schauspielerin Katie Cassidy spielte die Rolle von Ruby in der Serie Supernatural von 2007 bis 2008. Synchronsprecherin von Katie Cassidy bei der Serie Supernatural war Cathlen Gawlich.

Lauren Cohan

Bela Talbot (Lauren Cohan) Bela Talbot ist eine britische Diebin, die ihr Wissen um das Übernatürliche für ihren eigenen Vorteil nutzt, statt Menschen in Not zu helfen. Bela ist wunderschön, charmant, intelligent, manipulativ, egoistisch und gerissen. Die Winchester-Brüder fallen nicht nur einmal auf sie herein und verlieren fast ihr Leben. Wie sich herausstellt, ging Bela einen Pakt mit Lilith ein, der sie schon bald einholt.

Die Schauspielerin Lauren Cohan spielte die Rolle von Bela Talbot in der Serie Supernatural von 2007 bis 2008. Synchronsprecherin von Lauren Cohan bei der Serie Supernatural war Tanja Geke.

Misha Collins

Castiel (Misha Collins) Castiel aka Cass ist ein Engel Gottes, der den Winchesters unter die Arme greift, vor allem wenn es besonders brenzlig wird für die beiden Brüder. Er ist kein typischer Engel, der Menschen hilft, er würde sogar Unschuldige opfern, wenn es dem höheren Zweck dient. Doch Dean und Sam stehen unter seinem besonderen Schutz. Sein Markenteichen ist der Trenchcoat. Castiel ist bestimmt, impulsiv und ein wenig naiv, er zeigt keine Emotionen und ist ein eher düsterer Zeitgenosse.

Der Schauspieler Misha Collins spielte die Rolle von Castiel in der Serie Supernatural von 2008 bis 2010, 2014 bis 2020. Synchronsprecher von Misha Collins bei der Serie Supernatural war Florian Halm.

Mark Pellegrino

Lucifer (Mark Pellegrino) Lucifer ist der zweitälteste Erzengel, der ehemals liebste Sohn Gottes und der erste gefallene Engel. Er ist der jüngere Bruder von Michael und der ältere von Raphael und Gabriel. Er ist der Herrscher über die Hölle und der Schöpfer aller Dämonen, die ihn als Vater und Gott verehren und damit auch die böseste Kreatur, die die Winchester bekämpfen müssen. Nachdem Gott Lucifer in die Hölle verbannt hat, war er dort Jahrtausende gefangen. Als die 66 Siegel gebrochen werden, ist er endlich befreit und kann sich an den Menschen, die er hasst, endlich rächen und sie auslöschen.

Der Schauspieler Mark Pellegrino spielte die Rolle von Lucifer in der Serie Supernatural von 2009 bis 2020. Synchronsprecher von Mark Pellegrino bei der Serie Supernatural war Bernhard Völger.

Mark Sheppard

Crowley (Mark Sheppard) Crowley war Liliths rechte Hand und König der Kreuzungsdämonen, der Anführer der mächtigsten Dämonen der Hölle. Er hilft den Winchesters Luzifer zu besiegen und steigt so zum König der Hölle auf. Seine Mutter war die Hexe Rowena. Crowley ist höflich und gleichzeitig frech, er liebt es seinen Gegenüber zu beleidigen und ihn in unangenehme Gespräche verwickeln. Er ist ein Narzisst und Geschäftsmann, der sich an die Abmachung hält, aber versucht ein Schlupfloch zu finden, das er zum seinem Vorteil nutzen kann.

Der Schauspieler Mark Sheppard spielte die Rolle von Crowley in der Serie Supernatural von 2014 bis 2017. Synchronsprecher von Mark Sheppard bei der Serie Supernatural war Matti Klemm.

Alexander Calvert

Jack (Alexander Calvert) Jack ist Lucifers Sohn. Seine Mutter ist Kelly Kline (Courtney Ford). Jack ist der erste und bisher einzige Nephilim, der vn einem Erzengel gezeugt wurde. Er versteht zunächst nicht, in welche Art von Welt er hineingezogen wurde und muss sich an seine neue Familie - Sam und Dean Winchester - erst gewöhnen. Doch auch Sam und Dean wissen zunächst nicht, was sie mit dem Halbdämon anfangen sollen.

Der Schauspieler Alexander Calvert spielte die Rolle von Jack in der Serie Supernatural von 2017 bis 2020.

Zur Liste der Hauptdarsteller der Serie Supernatural

Staffeln

Staffel 1

Auf der Suche nach John Winchster Als Sam noch ein Baby war, wurde seine Mutter Mary (Samantha Smith) von einem Dämon mit gelben Augen umgebracht. 20 Jahre später ereilt das gleiche Schicksal auch Sams Verlobte Jessica (Adrianne Palicki ), was Sam dazu treibt sein normales Leben wieder aufzugeben und mit seinem Bruder Dean erneut auf die Jagd zu gehen. Zudem ist der Vater der beiden verschwunden. Dean und Sam machen sich in Deans Chevy Impala, Baujahr 1967, auf die Suche nach ihm. Ih... mehr zur 1. Staffel

Staffel 2

Auf der Jagd nach Azazel Sam und John haben den Autounfall mit ein paar Kratzern überlebt, doch Dean liegt im Koma. Während Dean im Jenseits herumschwirrt und auf den Reaper Tessa (Lindsey McKeon) trifft, der seine Seele haben will, versuchen sein Bruder und sein Vater ihn zu retten. Letztendlich kontaktiert John Azazel (Fredric Lehne) und schließt einen Deal ab: Er tauscht den Colt und sein Leben gegen das seines Sohnes. Dean wird gerettet und John stirbt. Zuvor vertraut John ... mehr zur 2. Staffel

Staffel 3

Deans Weg in die Hölle In der dritten Staffel, die wegen des Autorenstreiks kürzer ausfiel, versucht Sam Dean davor zu bewahren, in die Hölle zu müssen, während Dean sein letztes Jahr auf Erden genießt. Zudem müssen die Winchesters die ganzen Dämonen wieder einfangen, die beim Öffnen des Tors zur Hölle entkommen sind, denn ein apokalyptischer Krieg mit dem Bösen steht bevor. Auf der Jagd lernen sie den hilfsbereiten Dämon Ruby (Katie... mehr zur 3. Staffel

Staffel 4

Engel auf Erden Dean wird vier Monate später aus der Hölle gerettet. Ein Engel namens Castiel (Misha Collins) holt ihn aus den Fängen des Teufels, denn Liliths Plan muss verhindert werden. Sam und Dean machen also zum ersten Mal in ihrem Jägerleben die Bekanntschaft mit Engeln, die seit Jahrtausenden nicht mehr auf der Erde weilten. Die Winchester-Brüder versuchen zusammen mit Castiel Lilith und ihre Dämonenarmee zu stoppen die 66 Siegel zu brechen, was den gefall... mehr zur 4. Staffel

Staffel 5

Der Teufel ist los Die fünfte Staffel ist von der „Offenbarung des Johannes“ („ Book of Revelation “) inspiriert. Nachdem Sam am Ende der vierten Staffel Lucifer aus Versehen freiließ, versuchen Sam und Dean nun Lucifer und die Apokalypse zu stoppen. Während die Winchester-Brüder also erneut gegen Engel und Dämonen kämpfen und ihr Schicksal, die Fleischhüllen von Lucifer (Sam) und Michael (Dean) zu werden, aufzuhalten versuchen, sucht... mehr zur 5. Staffel

Staffel 6

Staffel 6 Sam seelenlos und Castiel mit Gottkomplex Die sechste Staffel setzt ein Jahr nach dem fünften Staffelfinale ein. Dean hat sich als Jäger zurückgezogen und lebt mit Lisa und Ben zusammen. Doch als mysteriöse Dinge in seiner neuen Nachbarschaft vorgehen, ist er gezwungen seinen alten Job wieder aufzunehmen. Plötzlich taucht Sam wieder in seinem Leben auf, denn er wurde aus der Hölle gerettet - und zwar bereits vor einem Jahr. In der Zwischenzeit hat er... mehr zur 6. Staffel

Staffel 7

Die siebte Staffel setzt sofort nach den Ereignissen den vorhergehenden Staffelfinales ein. Mit seiner neuen Macht ist Castiel unaufhaltsam. Zwar verschont er das Team Feier Wille, aber er spielt sich als neuer, besserer Gott auf. Er greift auf der ganzen Welt in das Leben der Menschen ein, weil er ein Herr sein möchte, der für die Gläubigen da ist. Sam und Dean rufen den Tod zur Hilfe und obwohl nicht alles nach Plan geht, können sie Castiel überzeugen, die Seelen wiede... mehr zur 7. Staffel

Staffel 8

Ein Jahr nachdem Cas und Dean ins Fegefeuer verbannt wurden, kann Dean mit einem Vampir namens Benny (Ty Olsson) zurück in die Welt der Menschen entkommen. Castiel, der immer noch schwer an seiner Schuld der Ereignisse mit den Leviathanen zu tragen hat, bleibt aus eigenem Willen im Fegefeuer. Dean will das nicht wahr haben und macht sich auf die Suche nach Sam, der das Jagdleben aufgegeben hat. Beide finden heraus, das der Prophet Kevin Crowley entkommen konnte und außerdem eine Tafel... mehr zur 8. Staffel

Staffel 9

Sofort nachdem die Engel aus dem Himmel stürzen, fällt Sam wegen der Belastung durch die Prüfungen der vorherigen Staffel in ein Koma. Um Sam zu retten, schließt Dean einen Pakt mit dem Engel Ezekiel (Tahmoh Penikett ), der als Austausch für eine menschliche Hülle Sam wieder aufweckt. Währenddessen kämpft Crowley mit Abaddon um den Thron der Hölle. Auch unter den Engeln herrscht Chaos und es bilden sich mehrere konkurrierende Gruppierungen, die die F... mehr zur 9. Staffel

Staffel 10

Dean ist spurlos verschwunden und Sam sucht ihn verzweifelt. Aber Sam ist nicht der einzige, der Dean finden will. Der Veteran Cole Trenton (Travis Aaron Wade) möchte sich an dem älteren Winchester für den Mord an sein Vater rächen, den Cole als Kind miterlebt hat. Castiel hat mit seiner Sterblichkeit und dem Schicksal der anderen Engel zu kämpfen. Dean ist mit Crowley unterwegs und genießt sein Dasein als Dämon, frei von einem schlechten Gewissen. In einer Au... mehr zur 10. Staffel

Staffel 11

Nachdem die Finsternis (Emily Swallow) freigelassen wurde, müssen die Winchester einen Weg finden, gegen einen stärkeren Gegner denn je anzukommen. Das wird beschwert durch die Tatsache, dass Dean eine intensive Verbindung zu ihr hat, da er derjenige war, den befreit hatte. Nach der Entfesselung der Finsternis fliehen Sam und Dean im Impala vor dem sich immer weiter ausbreitenden Rauch, der in Menschen ihre „innere Finsternis“ hervorbringt, sobald sie ihm ausgesetzt sind. D... mehr zur 11. Staffel

Casting

Die Hauptrollen in der Serie „Supernatural“ spielen Jensen Ackles (Supernatural), Jared Padalecki (Gilmore Girls, Supernatural), Jeffrey Dean Morgan (Magic City, „Watchmen“, Grey's Anatomy, Supernatural und The Walking Dead), Jim Beaver (Supernatural), Katie Cassidy (Melrose Place und Arrow), Lauren Cohan (The Walking Dead), Misha Collins (Supernatural), Mark Pellegrino (Being Human und The Returned), Mark Sheppard und Alexander Calvert.

Produktion

Autor der Serie ist Eric Kripke. Executive Producer der Serie „Supernatural“ sind Serge Ladouceur, Philip Sgriccia, Robert Singer, McG, Eric Kripke und Jerry Wanek. Komponisten der Serie sind Christopher Lennertz und Jay Gruska. Die Produktionsfirmen sind Wonderland Sound and Vision, Warner Bros. Television, Kripke Enterprises und Supernatural Films. Der internationale Vertrieb erfolgt durch Warner Bros. Television. Die Serie lief in den USA zwischen 13. September 2005 und 19. November 2020 und brachte es auf 327 Episoden bei 15 Staffeln.

Dreharbeiten

Die Dreharbeiten zur Serie Supernatural fanden an der kanadischen Westküste statt. Hauptsächlich dreht man in und um Vancouver, British Columbia. Weitere Drehorte sind Vancouver Island, Coquitlam, Pitt Meadows, Burnaby und Richmond.

«Supernatural» Trailer

Wissenswertes über die Serie «Supernatural»

Ausstrahlung

Die erste Staffel der Serie lief 2003 noch auf dem Sender The WB, der dann zusammen mit UPN zu The CW wurde.

Drehort

Die Serie wird hauptsächlich in Vancouver, British Columbia, Kanada, und in der Umgebung gedreht.

Rekord

Mit der elften Staffel ist „Supernatural“ die am längsten laufende Fantasy-Serie (live-action) der US-TV-Geschichte.

Spin-offs

The CW hat für die TV-Season 2014/15 das Spin-off „Supernatural: Bloodlines“ (zuvor „Supernatural: Tribes“) in Entwicklung geschickt, doch das Projekt ging nicht in Serie. Im Rahmen der neunten Staffel von „Supernatural“ wurde ein Backdoor-Pilot gezeigt, der nicht sonderlich gut ankam (Unsere Kritik zu Supernatural: Bloodlines).

Während der 13. Staffel wagte man mit „Wayward Sisters“ einen neuen Spin-off-Anlauf. Der potentielle Ableger von Andrew Dabb und Autor Robert Berens sollte von Sheriff Jody Mills (Kim Rhodes) und einer Gruppe von jungen Frauen handeln, die alle durch übernatürliche Tragödien verwaist sind und sich zu einem Team aus Monsterjägern zusammenschließen. Doch zu den Upfronts im Mai 2018 entschied man sich erneut gegen einen Ableger. (Unsere Kritik zu Supernatural: Wayward Sisters)

Carry On Wayward Son

Der Song „Carry On Wayward Son“ von Kansas wird zu Beginn jedes Staffelfinales gespielt, wenn die Zusammenfassung der Staffel präsentiert wird.

Castveränderungen

Im Finale der ersten Staffel hat Jim Beaver als Bobby Singer seinen ersten Auftritt, sein (vorerst) letzter erfolgt in Staffel elf. In Staffel 12 und 13 ist eine alternative Version von Bobby zu sehen.

Lauren Cohans Charakter Bela wird zu Beginn der dritten Staffel eingeführt. Doch sie ist weder bei den Kritikern noch bei den Zuschauern sonderlich beliebt, was zu ihrem Ausstieg zum Ende der dritten Staffel führt. Katie Cassidy ist eine Staffel als Dämon Ruby zu sehen. Sterling K. Brown als Gordon Walker ist wegen seiner Hauptrolle in Army Wives in Staffel drei ausgestiegen.

Gleich zu Beginn der vierten Staffel gibt Misha Collins alias Castiel sein Debüt. Zudem spielt Genevieve Cortese jetzt die Rolle von Ruby bis zum Ende der Season.

In Staffel fünf taucht Lucifer auf. Er wird von Mark Pellegrino verkörpert. Ebenfalls neu im Cast ist Mark A. Sheppard als Crowley. Zudem hat Kim Rhodes als Sheriff Jody Mills ihren ersten Auftritt.

In der 15. und letzten Staffel wird Christian Kane aus dem Buffy-Universum als Gast zu sehen sein.

Serienende

Am 22. März 2019 wurde das Serienende nach der 20-teiligen 15. Staffel verkündet.

Aktuelle Supernatural News

Supernatural: Jared Padalecki gibt Update nach Autounfall

Supernatural: Jared Padalecki gibt Update nach Autounfall

Nach seinem Autounfall erholt sich Jared Padalecki aktuell zu Hause. Nun meldete er sich bei Twitter mit einem Update zu Wort und bedankt sich für die Anteilnahme. Hier findet Ihr alle Informationen dazu. Trotz eines heftigen Autounfalls...

Supernatural: Jared Padalecki erholt sich von schwerem Autounfall

Supernatural: Jared Padalecki erholt sich von schwerem Autounfall

Schauspieler Jared Padalecki ist wohl noch einmal mit einem Schrecken davongekommen. Laut Kollegen Jensen Ackles hatte der Supernatural-Serienbruder und Walker-Star einen schweren Autounfall. 15 Staffeln lang waren Jared Padalecki und Jensen Ackles...

Heute neu: Staffel 15 von Supernatural bei ProSieben Maxx

Heute neu: Staffel 15 von Supernatural bei ProSieben Maxx

Die 15. und auch letzte Staffel von Supernatural läuft heute als deutsche Free-TV-Premiere bei ProSieben Maxx an. Wie wird die Saga der Winchester-Brüder und ihrer übernatürlichen Abenteuer ausgehen? Am heutigen Montag, den 4....

Mehr Supernatural News anzeigen

Darsteller der Serie Supernatural

Deutsche Synchronsprecher Supernatural

Jensen Ackles / Dean WinchesterJulien Haggege
Jared Padalecki / Sam WinchesterWanja Gerick
Jeffrey Dean Morgan / John WinchesterStephan Rabow
Jim Beaver / Bobby SingerJan Spitzer
Katie Cassidy / RubyCathlen Gawlich
Lauren Cohan / Bela TalbotTanja Geke
Misha Collins / CastielFlorian Halm
Mark Pellegrino / LuciferBernhard Völger
Mark Sheppard / CrowleyMatti Klemm

Fakten zur Serie «Supernatural»

Deutscher Serientitel:Supernatural: Zur Hölle mit dem Bösen
Kategorie:Mysteryserien, Dramaserien
Herkunftsland der Serie:USA
Drehort:
Produktionsgesellschaften:Wonderland Sound and Vision, Warner Bros. Television, Kripke Enterprises, Supernatural Films
Executive Producer:Serge Ladouceur, Philip Sgriccia, Robert Singer, McG, Eric Kripke, Jerry Wanek
Autor:Eric Kripke
Ausstrahlender Sender im Herkunfsland:The CW
Lizenziert in Deutschland:ProSieben, Sky Atlantic HD, Netflix
Lizenziert in Österreich:ATV2, ORF eins
Lizenziert in der Schweiz:Netflix
Komponist:Christopher Lennertz, Jay Gruska
Länge einer Episode:42 Minuten
Anzahl der bestellten Staffeln:15
Anzahl der bestellten Episoden:328
Anzahl der ausgestrahlten Episoden:328
Titel der ersten ausgestrahlten Episode:Pilot (1x01)
Datum der Serienpremiere im Herkunftsland:13. September 2005
Serienstart in Deutschland:23. Oktober 2006
Letzte ausgestrahlte Episode im Herkunftsland:Carry On (15x20) am 19. November 2020
Supernatural bei Twitter:cw_spn
Supernatural bei Instagram:cw_supernatural
Die Serie wurde nach der Produktion von 328 Episoden bei 15 Staffeln beendet.
Die Serie Supernatural feierte im Jahre 2005 ihre Premiere. Weitere Serien aus dem Jahr 2005 findest Du hier.

Weitere Serien beim Sender «The CW»


Impressum & Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Kontakt | Streamingcharts | FAQ | Mediadaten | Jobs | Wikipedia | Serienjunkies Merch | Serienjunkies bei Mastodon


© 2003-2022 Serienjunkies GmbH & Co.KG, Kopernikusstr. 35, 10243 Berlin