Du bist hier: Serienjunkies » Serien » Super Fun Night
Super Fun Night - Streams, Episodenguide und News zur Serie

Super Fun Night

Super Fun Night: Alles zur Serie

Drei Mädels und das Partyleben

In der Comedy Super Fun Night geht es um drei nerdigen Freundinnen, die es zu ihrer Aufgabe gemacht haben, sich jede Freitagnacht köstlich zu amüsieren.

Super Fun Night“, die bei CBS eigentlich als Multi-Kamera-Sitcom für die TV-Season 2011/2012 geplant war, wurde im Zuge ihres Senderumzugs in das für ABC-Comedys typische Single-Kamera-Format transformiert.

Super Fun Night“ wird von Warner Bros TV und O'Briens Conaco produziert. O'Brien, Jeff Ross und David Kissinger fungieren als ausführende Produzenten, während Wilson als Co-Producer auftritt. Für die CBS-Version waren zudem Ted Cohen und Andrew Reich als Executive Producer dabei, die sich an der Pilotepisode auch als Showrunner betätigt hatten.

Hauptfiguren

Rollenbeschreibungen und die Darsteller der Serie «Super Fun Night».

KimmieKimmie (Rebel Wilson) Kimmie Boubier ist eine junge Anwältin, die kürzlich befördert worden ist. Als eine von drei nerdigen Freundinnen hat sie es zu ihrer Aufgabe gemacht, sich jede Freitagnacht köstlich zu amüsieren.

Rebel Wilson spielt die Rolle von Kimmie in der Serie «Super Fun Night».

KendallKendall (Kate Jenkinson)

Kate Jenkinson spielt die Rolle von Kendall in der Serie «Super Fun Night».

MarikaMarika (Lauren Ash) Marika ist eng mit Kimmie und Helen-Alice befreundet. Zusammen bemühen sich die drei nerdigen Ladies, jede Freitagnacht zu etwas Besonderem zu machen.

Lauren Ash spielt die Rolle von Marika in der Serie «Super Fun Night».

Helen-AliceHelen-Alice (Liza Lapira) Helen-Alice ist die extrem schlaue, beste Freundin und gleichzeitig die Mitbewohnerin von Kimmie.

Liza Lapira spielt die Rolle von Helen-Alice in der Serie «Super Fun Night».

RichardRichard (Kevin Bishop) Richard ist neu in Kimmies Firma. Er wird von ihr heftig angeschwärmt, obwohl er eher der hübschen Felicity schöne Augen macht.

Der Schauspieler Kevin Bishop spielt die Rolle von Richard in der Serie «Super Fun Night».

Zur Liste der Hauptdarsteller der Serie Super Fun Night

Produktion

Die Serie „Super Fun Night“ stammt von Rebel Wilson. Executive Producer der Serie sind Conan O'Brien, David Kissinger, Jeff Ross, Rebel Wilson, Dave Lifshin und Christina Lee. Komponist der Serie ist Evan Frankfort. Die Produktionsfirmen sind Conaco Productions, Conaco und Warner Bros. Television. Der internationale Vertrieb erfolgt durch American Broadcasting Company. Die Serie lief in den USA zwischen 2. Oktober 2013 und 19. Februar 2014 und brachte es auf nur 17 Episoden in der einzigen produzierten Staffel.

Casting

Die Hauptrollen in der Serie „Super Fun Night“ spielen Rebel Wilson (Les Norton), Kate Jenkinson (Amazing Grace, Five Bedrooms, The Heart Guy), Lauren Ash (Chicago Party Aunt, She-Ra and the Princesses of Power, Superstore), Liza Lapira (The Equalizer, Unbelievable, 9JKL) und Kevin Bishop.

«Super Fun Night» Trailer

Fakten zur Serie «Super Fun Night»

Kategorie: Comedyserien
Herkunftsland der Serie: USA
Drehort:
Produktionsgesellschaften: Conaco Productions, Conaco, Warner Bros. Television
Serienerfinder: Rebel Wilson
Executive Producer: Conan O'Brien, David Kissinger, Jeff Ross, Rebel Wilson, Dave Lifshin, Christina Lee
Lizenziert in Deutschland: sixx
Lizenziert in Österreich: ATV
Komponist: Evan Frankfort
Länge einer Episode: 22 Minuten
Anzahl der bestellten Staffeln: 1
Anzahl der bestellten Episoden: 17
Anzahl der ausgestrahlten Episoden: 17
Titel der ersten ausgestrahlten Episode: Anything for Love (1x01)
Datum der Serienpremiere im Herkunftsland: Mittwoch, 2. Oktober 2013 (vor 9 Jahren)
Serienstart in Deutschland: Donnerstag, 8. Februar 2018 (vor 4 Jahren)
Letzte ausgestrahlte Episode im Herkunftsland: ...Till the Fat Lady Sings (1x17) am Mittwoch, 19. Februar 2014 (vor 8 Jahren)
Super Fun Night bei Twitter: SuperFunNight
Super Fun Night bei Instagram: superfunnight
Die Serie wurde beendet oder eingestellt.
Die Serie Super Fun Night feierte im Jahre 2013 ihre Premiere. Weitere Serien aus dem Jahr 2013 findest Du hier.