Du bist hier: Serienjunkies » Serien » Starlings
Starlings - Episodenguide und News zur Serie

Starlings

Starlings: Alles zur Serie

Eine Familie aus der Arbeiterklasse

Die Dramedy Starlings handelt von einer gleichnamigen Familie aus der Arbeiterklasse, die in Matlock, Derbyshire beheimatet ist. Als wären deren Lebensumstände nicht ohnehin schon chaotisch genug, erhält der Klan Zuwachs durch ein Baby und einen Opa, wodurch jetzt vier Generationen unter einem Dach zusammen wohnen. Jeder der Starlings hat irgendeine Macke, was vor der Kulisse des idyllischen Mittelenglands zu skurrilen Begebenheiten führt.

Das Familienoberhaupt ist Vater Terry (Brendan Coyle), der gerade von seiner ältesten Tochter Bell (Rebecca Night) zum Opa gemacht worden ist. Terry ist Elektriker und hat mit Geldsorgen zu kämpfen. Dabei kann er sich aber auf seine liebevolle Frau Jan (Lesley Sharp) verlassen.

Der einzige Sohn der beiden heißt Gravy (John Dagleish). Er hält nicht all zu viel davon zu arbeiten, hat dafür aber eine ausgeprägte Leidenschaft für seine Reptilien, die auf ihre Weise das Familienleben bereichern.

Nach der Geburt von Baby Zac muss Charlie (Finn Atkins), die fußballbegeisterte Schwester von Bell, aus deren Zimmer ausziehen. Aus Platzmangel bleibt der jüngsten Schwester nichts anderes übrig, als sich ein Quartier mit ihrem (Ur-)Opa (Alan Williams, Luther, Rome, The Sopranos) zu teilen. Dieser war kurz zuvor aus seinem Altenheim geflogen, nachdem er dort für Schwierigkeiten gesorgt hatte.

Auch der Vater vom kleinen Zac bewegt sich im Einzugskreis der Familie. Reuben (Ukweli Roach) würde alles dafür tun, um wieder mit Bell zusammenzukommen.

Weltenbummler Fergie Steve Edge ist der Neffe von Jan. Er ist frisch aus Thailand zurückgekehrt, nachdem in dort seine Freundin verlassen hatte. Kurzerhand wird der Hawaii-Hemd-Träger vorübergehend in dem alten Wohnmobil „Bessy“ im Garten einquartiert.

Komplettiert wird die Chaosfamilie durch Terrys lange verschollenen Halbbruder „Onkel Loz“ (Matt King, Peep Show). Bei diesem Sonderling handelt es sich um den Künstler der Familie. Gerne verwendet er dabei auch unkonventionelle Materialien wie Haare.

King spielt in Starlings als Loz nicht nur einen der Charaktere, sondern ist in Zusammenarbeit mit Steve Edge auch für das Drehbuch verantwortlich. Als Produzenten der Dramedy fungieren Steve Coogan und Henry Normal.

Hauptfiguren

Rollenbeschreibungen und die Darsteller der Serie «Starlings».

GranddadGranddad (Alan Williams) Granded Starling ist der Vater von terry und Loz. Dieser war kurz zuvor aus seinem Altenheim geflogen, nachdem er dort für Schwierigkeiten gesorgt hatte.

Alan Williams spielt die Rolle von Granddad in der Serie «Starlings».

TerryTerry (Brendan Coyle) Terry Starling ist ein liebender Ehemann und Vater und der Inhaber von Starlings and Sons. Terry ist Elektriker und hat mit Geldsorgen zu kämpfen.

Der Schauspieler Brendan Coyle spielt die Rolle von Terry in der Serie «Starlings».

JanJan (Lesley Sharp) Jan Starling ist eine Mutter, ein kreativer Kopf und eine Sammlerin von Wettbewerbstrophäen.

Lesley Sharp spielt die Rolle von Jan in der Serie «Starlings».

CharlieCharlie (Finn Atkins) Charlie Starling ist die jüngste Tochter der Starlings. Ihrem Alter überlegen, ist sie sportbegeistert und auch die Beste der Familie im Fußball. Zugunsten des neuen Familienzuwachses muss sie sich ein Quartier mit ihrem (Ur-)Opa teilen.

Finn Atkins spielt die Rolle von Charlie in der Serie «Starlings».

GravyGravy (John Dagleish) Graham 'Gravy' Starling ist der älteste Sprössling der Starlings und der einzige Sohn. Er mag Reptilien, Spinnen und die alkoholischen Getränke von jedermann. Er hält nicht all zu viel davon zu arbeiten, hat dafür aber eine ausgeprägte Leidenschaft für seine Reptilien, die auf ihre Weise das Familienleben bereichern.

Der Schauspieler John Dagleish spielt die Rolle von Gravy in der Serie «Starlings».

BellBell (Rebecca Night) Bell Starling ist Model und frisch gebackene Mutter. Sie hat mit Reuben einen gemeinsamen Sohn Zac, leben aber getrennt.

Rebecca Night spielt die Rolle von Bell in der Serie «Starlings».

ReubenReuben (Ukweli Roach) Reuben, der Vater vom kleinen Zac bewegt sich im Einzugskreis der Familie. Er würde alles dafür tun, um wieder mit Bell zusammenzukommen.

Der Schauspieler Ukweli Roach spielt die Rolle von Reuben in der Serie «Starlings».

Uncle LozUncle Loz (Matt King) Uncle Loz ist ein Maler/ Künstler, der gerne auch unkonventionelle Materialien wie Haare verwendet. Er ist Terrys lang verschollener Halbbruder.

Der Schauspieler Matt King spielt die Rolle von Uncle Loz in der Serie «Starlings».

FergieFergie (Steve Edge) Weltenbummler Fergie ist der Neffe von Jan. Er ist frisch aus Thailand zurückgekehrt, nachdem in dort seine Freundin verlassen hatte. Kurzerhand wird der Hawaii-Hemd-Träger vorübergehend in dem alten Wohnmobil „Bessy“ im Garten einquartiert.

Steve Edge spielt die Rolle von Fergie in der Serie «Starlings».

Zur Liste der Hauptdarsteller der Serie Starlings

Produktion

Autoren der Serie sind Steve Edge und Matt King. Executive Producer der Serie „Starlings“ ist Gill Isles. Die Produktionsfirma Baby Cow Productions produziert die Serie im Auftrag von Sky 1 UK. Der internationale Vertrieb erfolgt durch Sky Television. Die Serie lief in Großbritannien zwischen 13. Mai 2012 und 20. August 2013 und brachte es auf 16 Episoden bei zwei Staffeln.

Casting

Die Hauptrollen in der Serie „Starlings“ spielen Alan Williams, Brendan Coyle (Downton Abbey und), Lesley Sharp (Before We Die, Living the Dream, Paranoid), Finn Atkins, John Dagleish (The Third Day), Rebecca Night, Ukweli Roach (und The Royals), Matt King (Peep Show, Spirited) und Steve Edge (Scarborough, The Reluctant Landlord).

«Starlings» Trailer

Fakten zur Serie «Starlings»

Kategorie: Comedyserien
Herkunftsland der Serie: Großbritannien
Drehort:
Produktionsgesellschaft: Baby Cow Productions
Executive Producer: Gill Isles
Autoren: Steve Edge, Matt King
Länge einer Episode: 42 Minuten
Anzahl der bestellten Staffeln: 2
Anzahl der bestellten Episoden: 16
Anzahl der ausgestrahlten Episoden: 16
Titel der ersten ausgestrahlten Episode: Episode 1 (1x01)
Datum der Serienpremiere im Herkunftsland: Sonntag, 13. Mai 2012 (vor 10 Jahren)
Letzte ausgestrahlte Episode im Herkunftsland: Episode 8 (2x08) am Dienstag, 20. August 2013 (vor 9 Jahren)
Die Serie wurde beendet oder eingestellt.
Die Serie Starlings feierte im Jahre 2012 ihre Premiere. Weitere Serien aus dem Jahr 2012 findest Du hier.