Du bist hier: Serienjunkies » Serien » Shadowhunters: Chroniken der Unterwelt
Shadowhunters - Streams, Episodenguide und News zur Serie

Shadowhunters: Chroniken der Unterwelt

Shadowhunters: Chroniken der Unterwelt: Alles zur Serie

Clary Fray, die Dämonenjägerin

Die Serie mit dem Titel Shadowhunters basiert auf der Fantasy-Buchreihe „The Mortal Instruments“ von Cassandra Clare, die bisher aus sechs Teilen besteht.

Handlung der Serie «Shadowhunters: Chroniken der Unterwelt»

Die Fantasyreihe handelt von Clarissa „Clary“ Fray (Katherine McNamara) aus New York, deren Leben sich an ihrem 18. Geburtstag schlagartig ändert, als sie erfährt, dass sie einer langen Ahnenlinie von Shadowhuntern entstammt, wobei es sich um Hybriden aus Menschen und Engeln handelt, die Dämonen jagen. Als ihre Mutter Jocelyn entführt wird, befindet sich Clary inmitten der Welt der Dämonenjagd, in die auch der mysteriöse Shadowhunter Jace (Dominic Sherwood) und ihr bester Freund Simon (Alberto Rosende) verwickelt werden. Clary lebt fortan unter Warlocks, Vampiren, Werwölfen und Feen und muss auf eine Reise der Selbsterkenntnis aufbrechen, auf der sie mehr über ihre Vergangenheit lernt und darüber, was die Zukunft für sie bereithält.

Hauptfiguren

Rollenbeschreibungen und die Darsteller der Serie «Shadowhunters: Chroniken der Unterwelt».

Clary FrayClary Fray (Katherine McNamara) Clarissa „Clary“ Fairchild, auch bekannt als Clary Fray, ist eine Schattenjägerin, die unter den Alltäglichen („Mundanes“) aufgewachsen ist, ohne ihr wahres Erbe zu kennen. Clarys einfaches und zufriedenes Leben wurde zerstört, als ihre Mutter entführt wurde, was sie zum Handeln zwang. Auf einer Reise der Selbstfindung in der gefährlichen und magischen Schattenwelt wurden die Geheimnisse...

Katherine McNamara spielt die Rolle von Clary Fray in der Serie «Shadowhunters: Chroniken der Unterwelt». Die Rolle von Clary Fray wird von Amelie Plaas-Link synchronisiert.

Jace HerondaleJace Herondale (Dominic Sherwood) Jace ist der Sohn von Stephen und Céline Herondale. Als narzisstischer, prächtiger, entschlossener und erfahrener Schattenjäger ist Jace ein geborener Anführer und Alec's Stellvertreter, wenn er mit ihm und Isabelle unterwegs ist. Jace ist eigensinnig und zieht es oft vor, zuerst zu handeln und später um Erlaubnis zu bitten. Hart, einfallsreich und selbstbewusst nimmt Jace das Töten von...

Der Schauspieler Dominic Sherwood spielt die Rolle von Jace Herondale in der Serie «Shadowhunters: Chroniken der Unterwelt». Die Rolle von Jace Herondale wird von Konrad Bösherz synchronisiert.

Simon LewisSimon Lewis (Alberto Rosende) Simon Lewis (Alberto Rosende) ist ein intelligenter und attraktiver junger Mann und der beste Freund von Clary. Er studiert Wirtschaft, findet in allem etwas Lustiges und verbringt seine Freizeit als Mitglied einer Band. Seine Freundschaft und Loyalität zu Clary werden getestet, als er an ihrer Seite kämpfen muss.

Der Schauspieler Alberto Rosende spielt die Rolle von Simon Lewis in der Serie «Shadowhunters: Chroniken der Unterwelt». Die Rolle von Simon Lewis wird von Raul Richter synchronisiert.

Isabelle LightwoodIsabelle Lightwood (Emeraude Toubia) ist eine exotische Schönheit und eine atemberaubende Shadowhunterin, die mit ihrer Peitsche tödlich ist. Sie kann auch in Highheels austeilen und ihre einzige Schwäche sind die Männer, auf die sie sich einlässt. Denn sie verfällt gerne den bad boys.

Emeraude Toubia spielt die Rolle von Isabelle Lightwood in der Serie «Shadowhunters: Chroniken der Unterwelt». Die Rolle von Isabelle Lightwood wird von Lo Rivera synchronisiert.

Alexander LightwoodAlexander Lightwood (Matthew Daddario) Alec ist ein verantwortungsbewusster Führer, der sich um das Wohlergehen seines Volkes kümmert. Seit seiner Kindheit hat er das Ziel, Leiter des New York Institut zu werden, was er nun erreicht hat. Alec ist der Bruder von Isabelle und Max.

Der Schauspieler Matthew Daddario spielt die Rolle von Alexander Lightwood in der Serie «Shadowhunters: Chroniken der Unterwelt». Die Rolle von Alexander Lightwood wird von Nick Forsberg synchronisiert.

Magnus BaneMagnus Bane (Harry Shum Jr.) ist ein unsterblicher, sehr mächtiger Magier, der seit Jahrhunderten lebt. Magnus ist leidenschaftlich, intelligent, gerissen und weise. Er ist fürsorglich und zutiefst mitfühlend und versteht die Motivationen der Menschen mit Leichtigkeit aufgrund der Erfahrungen, die er über Jahrhunderte hinweg gemacht hat.

Der Schauspieler Harry Shum Jr. spielt die Rolle von Magnus Bane in der Serie «Shadowhunters: Chroniken der Unterwelt». Die Rolle von Magnus Bane wird von Fabian Oscar Wien synchronisiert.

Luke GarrowayLuke Garroway (Isaiah Mustafa) Luke Garroway, geborener Lucian Graymark, ist ein Detektiv der New Yorker Polizei, ein ehemaliger Schattenjäger, der zum Werwolf wurde, und der Anführer des New Yorker Werwolfsrudel . Er ist für Clary Fairchild, der Tochter ihres alten Freundes, wie ein Vater.

Der Schauspieler Isaiah Mustafa spielt die Rolle von Luke Garroway in der Serie «Shadowhunters: Chroniken der Unterwelt». Die Rolle von Luke Garroway wird von Tino Kießling synchronisiert.

Zur Liste der Hauptdarsteller der Serie Shadowhunters: Chroniken der Unterwelt

Produktion

Die Serie „Shadowhunters“ stammt von Autor Ed Decter. Executive Producer der Serie ist Ed Decter. Die Produktionsfirma Constantin Film produziert die Serie im Auftrag von Freeform. Die Serie lief in den USA zwischen 12. Januar 2016 und 13. Mai 2019 und brachte es auf 55 Episoden bei drei Staffeln.

Staffeln

Die Fantasyreihe handelt von Clarissa „Clary“ Fray (Katherine McNamara) aus New York, deren Leben sich an ihrem 18. Geburtstag schlagartig ändert, als sie erfährt, dass sie einer langen Ahnenlinie der Shadowhunters entstammt, wobei es sich um Hybriden aus Menschen und Engeln handelt, die Dämonen jagen. Als ihre Mutter... mehr zur 1. Staffel

In der zweiten Staffel ist die Shadow World in Aufruhr, da Valentine und der Circle immer stärker werden, während das Shadowhunter-Team von der Clave und der Reaktion auf die jüngsten Ereignisse enttäuscht ist. Die Loyalitäten werden auf den Prüfstand gestellt, neue Verbindungen geschaffen und Beziehungen an ihre Grenzen... mehr zur 2. Staffel

Das letzte Staffelfinale von Shadowhunters brachte einige Veränderungen mit sich, denn die Episode Beside Still Water forderte einige Opfer. Auch Jace (Dominic Sherwood) hat es eigentlich erwischt, doch Clary (Katherine McNamara) hat ihn ins Leben zurückgeholt - und das ist das Problem, denn so eine Wiederbelebung geht nicht... mehr zur 3. Staffel

Casting

Die Hauptrollen in der Serie „Shadowhunters“ spielen Katherine McNamara (Shadowhunters), Dominic Sherwood (Shadowhunters), Alberto Rosende (Shadowhunters), Emeraude Toubia (Shadowhunters), Matthew Daddario (Shadowhunters), Harry Shum Jr. (Glee, Shadowhunters) und Isaiah Mustafa (Shadowhunters).

Dreharbeiten

Die Dreharbeiten zur Serie „Shadowhunters“ fanden in Toronto statt.

«Shadowhunters: Chroniken der Unterwelt» Trailer

Wissenswertes über die Serie «Shadowhunters: Chroniken der Unterwelt»

Die Handlung der Serie setzt mit dem ersten Buch, „City of Bones“, ein und sich durch die sechsteilige Saga arbeiten. Als Showrunner wurde Ed Decter verpflichtet, der bereits als Produzent für „The Client List“, „Helix“ und „Unforgettable“ tätig war. Die Pilotepisode setzt McG in Szene.

Mehr zur Buchreihe The Mortal Instruments

Serienende nach Staffel 3

Ursprünglich war die Serie „Shadowhunters“ sehr gut gestartet und konnte sich 2016 sogar als erfolgreichster Neustart unter den geskripteten Serien des Senders Freeform auszeichnen. Schnell kam für die Showrunner Todd Slavkin und Darren Swimmer daher die Verlängerung um Staffel zwei. Seitdem ging es allerdings kontinuierlich bergab, obwohl ein fester Kern der Zuschauer stets treu blieb. Eine Rettung durch Netflix, wo die internationalen Ausstrahlungsrechte liegen, bliebt aus.

Fakten zur Serie «Shadowhunters: Chroniken der Unterwelt»

Deutscher Serientitel: Shadowhunters: Chroniken der Unterwelt
Kategorie: Mysteryserien
Herkunftsland der Serie: USA
Drehort:
Produktionsgesellschaften: Constantin Film, Don Carmody Television, Echelon Productions, Inc., Unique Features
Serienerfinder: Ed Decter
Executive Producer: Ed Decter, Margo Klewans, Robert Kulzer, Michael Lynne, McG, Martin Moszkowicz, Robert Shaye
Autoren: Ed Decter, Cassandra Clare, Peter Binswanger
Lizenziert in Deutschland: Netflix, sixx
Lizenziert in Österreich: Netflix
Lizenziert in der Schweiz: Netflix
Komponist: Jack Wall, Trevor Morris
Länge einer Episode: 42 Minuten
Anzahl der bestellten Staffeln: 3
Anzahl der bestellten Episoden: 55
Anzahl der ausgestrahlten Episoden: 55
Titel der ersten ausgestrahlten Episode: The Mortal Cup (1x01)
Datum der Serienpremiere im Herkunftsland: Dienstag, 12. Januar 2016 (vor 7 Jahren)
Serienstart in Deutschland: Mittwoch, 13. Januar 2016 (vor 7 Jahren)
Letzte ausgestrahlte Episode im Herkunftsland: Alliance (3x21) am Montag, 6. Mai 2019 (vor 3 Jahren)
Shadowhunters: Chroniken der Unterwelt bei Twitter: shadowhunterstv
Shadowhunters: Chroniken der Unterwelt bei Instagram: ShadowhuntersTV
Die Serie wurde nach der Produktion von 55 Episoden bei drei Staffeln beendet.
Die Serie Shadowhunters: Chroniken der Unterwelt feierte im Jahre 2016 ihre Premiere. Weitere Serien aus dem Jahr 2016 findest Du hier.