Du bist hier: Serienjunkies » Serien » Resurrection - Die unheimliche Wiederkehr
Resurrection - Streams, Episodenguide und News zur Serie

Resurrection - Die unheimliche Wiederkehr

Resurrection - Die unheimliche Wiederkehr: Alles zur Serie

Tote kehren unter die Lebenden zurück

Die Mystery-Serie Resurrection basiert auf dem Roman The Returned von Jason Mott. Die Leben der Einwohner von Arcadia, Missouri werden für immer verändert, als die geliebten Menschen, die sie einst zu Grabe trugen, wieder unter die Lebenden zurückkehren. Ein achtjähriger Junge (Landon Gimenez) wacht in einem Reisfeld in einer ländlichen, chinesischen Provinz auf, nichtsahnend wie er überhaupt dorthin gelangt ist. Die Einzelheiten kommen langsam, aber sicher ans Licht, als sich der Junge, der sich Jacob nennt, erinnert, dass seine Heimatstadt Arcadia ist. Ein Mitarbeiter der Einwanderungsbehörde (Omar Epps) begleitet ihn dorthin.

Das Haus, das er als sein Eigen bezeichnet, wird aber inzwischen von einem älteren Paar bewohnt, Henry (Kurtwood Smith) und Lucille Langston (Frances Fisher), die ihren Sohn Jacob vor mehr als 30 Jahren verloren hatten. Obwohl sie inzwischen anders aussehen, erkennt Jacob sie als seine Eltern wieder. Diejenigen, die der Familie nahe stehen, versuchen das unmögliche Mysterium aufzuklären. Ebenfalls ein Bestandteil des Rätsels: Sheriff Fred Langston (Matt Craven), dessen Frau Barbara vor 30 Jahren ertrunken ist, als sie versuchte, Jacob das Leben zu retten.

Dieser Junge, der behauptet dieser verstorbene Jacob zu sein, weiß jedoch Geheimnisse über seinen eigenen Tod, die niemand anderer weiß - Geheimnisse, die Freds Tochter Maggie (Devin Kelley) auf den Grund zu gehen versucht...

Martin BellamyMartin Bellamy (Omar Epps)

Der Schauspieler Omar Epps spielt die Rolle von Martin Bellamy in der Serie «Resurrection - Die unheimliche Wiederkehr». Die Rolle von Martin Bellamy wird von Dietmar Wunder synchronisiert.

Elaine RichardsElaine Richards (Samaire Armstrong)

Samaire Armstrong spielt die Rolle von Elaine Richards in der Serie «Resurrection - Die unheimliche Wiederkehr». Die Rolle von Elaine Richards wird von Andrea Wick synchronisiert.

Henry LangstonHenry Langston (Kurtwood Smith)

Der Schauspieler Kurtwood Smith spielt die Rolle von Henry Langston in der Serie «Resurrection - Die unheimliche Wiederkehr». Die Rolle von Henry Langston wird von Erich Ludwig synchronisiert.

Lucille LangstonLucille Langston (Frances Fisher)

Frances Fisher spielt die Rolle von Lucille Langston in der Serie «Resurrection - Die unheimliche Wiederkehr». Die Rolle von Lucille Langston wird von Angelika Bender synchronisiert.

Fred LangstonFred Langston (Matt Craven)

Der Schauspieler Matt Craven spielt die Rolle von Fred Langston in der Serie «Resurrection - Die unheimliche Wiederkehr». Die Rolle von Fred Langston wird von Hans-Georg Panczak synchronisiert.

Maggie LangstonMaggie Langston (Devin Kelley)

Devin Kelley spielt die Rolle von Maggie Langston in der Serie «Resurrection - Die unheimliche Wiederkehr». Die Rolle von Maggie Langston wird von Katharina Schwarzmaier synchronisiert.

Jacob LangstonJacob Langston (Landon Gimenez)

Der Schauspieler Landon Gimenez spielt die Rolle von Jacob Langston in der Serie «Resurrection - Die unheimliche Wiederkehr». Die Rolle von Maggie Langston wird von Katharina Schwarzmaier synchronisiert.

Caleb RichardsCaleb Richards (Sam Hazeldine)

Der Schauspieler Sam Hazeldine spielt die Rolle von Caleb Richards in der Serie «Resurrection - Die unheimliche Wiederkehr». Die Rolle von Caleb Richards wird von Robinson Reichel synchronisiert.

Tom HaleTom Hale (Mark Hildreth)

Der Schauspieler Mark Hildreth spielt die Rolle von Tom Hale in der Serie «Resurrection - Die unheimliche Wiederkehr». Die Rolle von Tom Hale wird von Patrick Schröder synchronisiert.

Zur Liste der Hauptdarsteller der Serie Resurrection - Die unheimliche Wiederkehr

Produktion

Autor der Serie ist Aaron Zelman. Executive Producer der Serie „Resurrection“ sind Tara Butters, Gideon Amir, Aaron Zelman, Billy Redner, Jon Liebman und Jeremy Kleiner. Komponist der Serie ist Blake Neely. Die Produktionsfirmen sind ABC Signature, Brillstein Entertainment Partners, Plan B Entertainment und American Broadcasting Company. Der internationale Vertrieb erfolgt durch American Broadcasting Company. Die Serie lief in den USA zwischen 9. März 2014 und 25. Januar 2015 und brachte es auf 21 Episoden bei zwei Staffeln.

Casting

Die Hauptrollen in der Serie „Resurrection“ spielen Omar Epps (House), Samaire Armstrong (Dirty Sexy Money, Entourage), Kurtwood Smith (Patriot, Chaos, Worst Week), Frances Fisher (Watchmen, Glory Days, The Lyon's Den), Matt Craven (Unspeakable, Sharp Objects, Raines), Devin Kelley (Frequency, The Chicago Code), Landon Gimenez, Sam Hazeldine (Requiem, The Dovekeepers, Lightfields) und Mark Hildreth.

Dreharbeiten

Die Dreharbeiten zur Serie „Resurrection“ fanden in Georgia statt.

«Resurrection - Die unheimliche Wiederkehr» Trailer

Fakten zur Serie «Resurrection - Die unheimliche Wiederkehr»

Deutscher Serientitel: Resurrection - Die unheimliche Wiederkehr
Kategorie: Mysteryserien, Dramaserien
Herkunftsland der Serie: USA
Drehort: USA
Produktionsgesellschaften: American Broadcasting Company, ABC Signature, Brillstein Entertainment Partners, Plan B Entertainment
Executive Producer: Tara Butters, Gideon Amir, Aaron Zelman, Billy Redner, Jon Liebman, Jeremy Kleiner
Autor: Aaron Zelman
Lizenziert in Deutschland: VOX
Länge einer Episode: 43 Minuten
Anzahl der bestellten Staffeln: 2
Anzahl der bestellten Episoden: 21
Anzahl der ausgestrahlten Episoden: 21
Titel der ersten ausgestrahlten Episode: The Returned (1x01)
Datum der Serienpremiere im Herkunftsland: Sonntag, 9. März 2014 (vor 8 Jahren)
Serienstart in Deutschland: Montag, 1. Juni 2015 (vor 7 Jahren)
Letzte ausgestrahlte Episode im Herkunftsland: Loved in Return (2x13) am Sonntag, 25. Januar 2015 (vor 8 Jahren)
Resurrection - Die unheimliche Wiederkehr bei Twitter: Resurrection
Die Serie wurde beendet oder eingestellt.
Die Serie Resurrection - Die unheimliche Wiederkehr feierte im Jahre 2014 ihre Premiere. Weitere Serien aus dem Jahr 2014 findest Du hier.