Du bist hier: Serienjunkies » Serien » Pose
Pose - Streams, Episodenguide und News zur Serie

Pose

Pose: Alles zur Serie

Die queere Ballroom Culture im New York der 80s und 90s

Die Serie Pose beginnt im Jahr 1987 in New York und beleuchtet in verschiedenen Segmenten die Gesellschaft und das bunte Leben in der Großstadt. Das Themengebiet umfasst einerseits den Aufstieg der luxuriösen Trump-Ära und gewährt andererseits Einblick in die Parallelwelt der sogenannten Ballroom Culture, eine LGBTQ-Subkultur, welche zu dieser Zeit Aufwind bekam und vor allem queeren Mitgliedern der afroamerikanischen und LatinX-Gemeinschaft besucht wurde.

Handlung der Serie «Pose»

Die wöchentlichen ausschweifenden Bälle bilden einen Rückzugsort für eine Randgruppe der Gesellschaft: Die afroamerikanischen und lateinamerikanischen Homosexuellen und Transsexuellen. Unter ihnen gibt es verschiedene Gruppen, sogenannte „Häuser“, die wie Familien zusammenleben und von einer „Mutter“ oder einem „Vater“ angeführt und versorgt werden. Die verschiedenen Häuser treten bei den Bällen in unterschiedlichen Kategorien gegeneinander an und versuchen möglichst viele Trophäen zu gewinnen.

Im Mittelpunkt der Serie steht die Transfrau Blanca (Mj Rodriguez), die gerade von ihrer HIV-Infizierung erfahren hat und ein neues Leben beginnen will. Dafür gründet Blanca ein neues Haus, das House of Evangelista. Sie versammelt einige Schützlinge um sich, denen sie um jeden Preis eine gute Mutter sein möchte. Darunter ist die Transfrau Angel (Indya Moore), die sich in ihrem Job als Sexarbeiterin in ihren Kunden Stan (Evan Peters) verliebt. Doch gibt es eine Chance auf eine Beziehung mit ihm? Schließlich lebt Stan mit Ehefrau Patty (Kate Mara) ein scheinbar perfektes Vorstadtleben.

Blanca nimmt auch den talentierten homosexuellen Tänzer Damon (Ryan Jamaal Swain) auf, der nach dem Rausschmiss von seinen Eltern ganz allein auf der Welt ist. Er verliebt sich in den charmanten obdachlosen Kleinkriminellen Ricky (Dyllón Burnside). Auch der junge Drogendealer Lil Papi (Angel Bismark Curiel) braucht eine stabile Familie und wird Mitglied im House of Evangelista. Gemeinsam treten sie auf den Bällen gegen ihre stärkste Konkurrenz, das House of Abundance, angeführt von der divenhaften Elektra Abundance (Dominique Jackson) an. Gnadenlos moderiert werden die Bälle von Pray Tell (Billy Porter), der Blanca eine wichtige Stütze ist.

Hauptfiguren

Rollenbeschreibungen und die Darsteller der Serie «Pose».

BlancaBlanca (MJ Rodriguez) Blanca ist transgender und gründet nach ihrer HIV-Diagnose das House of Evangelista. Aufopferungsvoll kümmert sie sich als „Mutter“ um ihre Schützlinge, verheimlicht ihnen jedoch ihre Infizierung.

MJ Rodriguez spielt die Rolle von Blanca in der Serie «Pose». Die Rolle von Blanca wird von Julia Kaufmann synchronisiert.

ElektraElektra (Dominique Jackson) Elektra ist die gestrenge und perfektionistische Mutter des House of Abundance (Haus des Überflusses). Aus den Bällen geht fast immer sie als Siegerin hervor. Ihre egomanische Art treibt Blanca dazu, das Haus zu verlassen. Elektra wird von einem wohlhabenden Freund ausgehalten, der ihren größten Traum jedoch nicht teilt, geschweige denn finanzieren will: eine geschlechtsangleichende Operation.

Dominique Jackson spielt die Rolle von Elektra in der Serie «Pose». Die Rolle von Elektra wird von Martina Treger synchronisiert.

AngelAngel (Indya Moore) Transfrau Angel kennt Blanca aus ihrer gemeinsamen Zeit im House of Abundance. Sie ist Blancas zweites Mitglied im House of Evangelista. Ihren Lebensunterhalt verdient sich Angel als Sexarbeiterin. Dabei lernt sie Stan kennen und verliebt sich in den Vorstadtvater.

Indya Moore spielt die Rolle von Angel in der Serie «Pose». Die Rolle von Angel wird von Rubina Nath synchronisiert.

DamonDamon (Ryan Jamaal Swain) Nachdem seine Eltern ihn seiner Homosexualität wegen rauswerfen, landet der talentierte Tänzer Damon in New York auf der Straße. Dass Blanca ihn aufnimmt, erweist sich als großes Glück für ihn, denn mit ihrer Hilfe kann sein neues, aufregendes Leben endlich beginnen.

Der Schauspieler Ryan Jamaal Swain spielt die Rolle von Damon in der Serie «Pose». Die Rolle von Damon wird von Patrick Baehr synchronisiert.

RickyRicky (Dyllon Burnside) Ricky lebt auf der Straße und überlebt dank kleiner Gaunereien. Mit seiner charmanten Art wickelt er Damon schnell um den Finger. Doch kann er dem sprunghaften Ricky wirklich vertrauen?

Der Schauspieler Dyllon Burnside spielt die Rolle von Ricky in der Serie «Pose». Die Rolle von Damon wird von Patrick Baehr synchronisiert.

StanStan (Evan Peters) Stan ist das Abbild eines aufstrebenden Yuppies der Achtziger. Während zuhause im Vorort Frau Patty und die beiden kleinen Kinder warten, macht Stan Karriere im Trump Tower. Abends zieht es ihn zum Straßenstrich, wo er die Transfrauen beäugt. Dabei lernt er Angel kennen, die ungeahnte Gefühle in Stan weckt.

Der Schauspieler Evan Peters spielt die Rolle von Stan in der Serie «Pose». Die Rolle von Stan wird von Jan Rohrbach synchronisiert.

PattyPatty (Kate Mara) Patty könnte sehr zufrieden mit ihrem Leben sein: Zwei gesunde Kinder, ein schönes Haus im Vorort und ein aufstrebender Ehemann, der Karriere macht. Doch seit Stan für Donald Trump arbeitet, ist er verändert und Patty ist von seinem wechselhaften Verhalten zutiefst verunsichert.

Kate Mara spielt die Rolle von Patty in der Serie «Pose». Die Rolle von Patty wird von Maria Koschny synchronisiert.

MattMatt (James Van Der Beek) Der schmierige Yuppie Matt ist Stans Vorgesetzter, der versucht ihm ein Mentor zu sein. Doch als Stan darauf nicht richtig anspringt, ändert Matt seine Taktik.

Der Schauspieler James Van Der Beek spielt die Rolle von Matt in der Serie «Pose». Die Rolle von Matt wird von Gerrit Schmidt-Foß synchronisiert.

Pray TellPray Tell (Billy Porter) Auf der Bühne der Bälle ist Pray Tell der schonungslose Kommentator, der immer einen passenden Seitenhieb für die Teilnehmer auf Lager hat. Privat ist er gefühlvoll und hat ein schweres Päckchen zu tragen. Pray ist Blanca eine wichtige Stütze.

Der Schauspieler Billy Porter spielt die Rolle von Pray Tell in der Serie «Pose». Die Rolle von Pray Tell wird von Florian Halm synchronisiert.

Lil PapiLil Papi (Angel Bismark Curiel)

Angel Bismark Curiel spielt die Rolle von Lil Papi in der Serie «Pose». Die Rolle von Pray Tell wird von Florian Halm synchronisiert.

Judy KubrakJudy Kubrak (Sandra Bernhard)

Sandra Bernhard spielt die Rolle von Judy Kubrak in der Serie «Pose». Die Rolle von Pray Tell wird von Florian Halm synchronisiert.

Zur Liste der Hauptdarsteller der Serie Pose

Produktion

Showrunner Ryan Murphy betreut das Projekt. Neben Murphy, der für FX auch Serien wie American Horror Story, American Crime Story und Feud schuf, sind unter anderem auch Brad Falchuk und Steven Canals involviert. Executive Producer der Serie sind Nina Jacobson, Brad Falchuk, Lou Eyrich, Steven Canals, Tanase Popa und Sherry Marsh. Komponist der Serie ist Mac Quayle. Die Produktionsfirmen sind Brad Falchuk Teley-Vision, Color Force, Ryan Murphy Television, Fox 21 Television Studios, FX Productions und FX Network. Der internationale Vertrieb erfolgt durch FX Network. Die Serie wird in den USA bei dem Sender FX ausgestrahlt. In Deutschland wird die Serie bei Netflix gezeigt.

Staffeln

Die Finalstaffel des New Yorker Szenedramas spielt im Jahr 1994, als AIDS die häufigste Todesursache von jungen US-Amerikanern zwischen 25 und 44 geworden ist. Auch das Leben des HIV-positiven Pray Tell (Billy Porter) gerät in Gefahr, während viele seiner Bekannten bereits der Epidemie zum Opfer gefallen sind. Unterdessen... mehr zur 3. Staffel

Casting

Die Hauptrollen in der Serie „Pose“ spielen M.J. Rodriguez, Dominique Jackson, Indya Moore, Ryan Jamaal Swain, Dyllon Burnside, Evan Peters (American Horror Story), Kate Mara (House of Cards, 24, American Horror Story, Entourage), James Van Der Beek (What Would Diplo Do?, Room 104, Carters Get Rich), Billy Porter, Angel Bismark Curiel und Sandra Bernhard.

Erwähnenswerte Nebenrollen in der Serie „Pose“ spielen unter anderem Hailie Sahar, Angelica Ross (American Horror Story), Kathryn Erbe (Law & Order: Criminal Intent) und Christopher Meloni (Law & Order: Organized Crime).

Dreharbeiten

Die Dreharbeiten zur Serie „Pose“ finden in New York City, NY statt.

«Pose» Trailer

Wissenswertes über die Serie «Pose»

Am 12. Juli 2018 wurde eine zweite Staffel der US-Sertie „Pose“ durch den Sender FXbestellt. Am 17. Juni 2019 wurde eine dritte Staffel bestellt.

Fakten zur Serie «Pose»

Kategorie: Historien- & Retroserien, Dramaserien
Herkunftsland der Serie: USA
Drehort:
Produktionsgesellschaften: FX Network, FX Productions, Fox 21 Television Studios, Ryan Murphy Television, Brad Falchuk Teley-Vision, Color Force
Serienerfinder: Steven Canals
Executive Producer: Nina Jacobson, Brad Falchuk, Lou Eyrich, Steven Canals, Tanase Popa, Sherry Marsh
Autoren: Ryan Murphy, Brad Falchuk, Steven Canals
Lizenziert in Deutschland: Netflix
Länge einer Episode: 42 Minuten
Anzahl der bestellten Staffeln: 3
Anzahl der bestellten Episoden: 25
Anzahl der ausgestrahlten Episoden: 25
Titel der ersten ausgestrahlten Episode: Pilot (1x01)
Datum der Serienpremiere im Herkunftsland: Sonntag, 3. Juni 2018 (vor 4 Jahren)
Serienstart in Deutschland: Donnerstag, 31. Januar 2019 (vor 4 Jahren)
Letzte ausgestrahlte Episode im Herkunftsland: Episode 7 (3x07) am Sonntag, 6. Juni 2021 (vor 1 Jahr)
Pose bei Twitter: PoseOnFX
Pose bei Instagram: poseonfx
Die Serie wurde nach der Produktion von 25 Episoden bei drei Staffeln beendet.
Die Serie Pose feierte im Jahre 2018 ihre Premiere. Weitere Serien aus dem Jahr 2018 findest Du hier.

Aktuelle Pose News

Heute neu: Staffel 3 von Pose bei Netflix

Heute neu: Staffel 3 von Pose bei Netflix

Die Finalstaffel des Ballroom-Dramas Pose kommt heute als Deutschlandpremiere zu Netflix. Die Handlung ist mittlerweile im Jahr 1994 angekommen, in welchem das House of Evangelista sich um sein Vermächtnis sorgt.

Donnerstag, 23. September 2021 06:00 Uhr von Mario Giglio Rubrik: Serien
Fruits of Labor: Pose-Star Billy Porter mit eigener Serie bei Peacock

Fruits of Labor: Pose-Star Billy Porter mit eigener Serie bei Peacock

Der aus Pose entwickelte Billy Porter steckt neuerdings mit Greg Berlanti und Warner Bros. unter einer Decke, um eine Serie über mehrere Generationen einer afroamerikanischen Showbiz-Familie zu Peacock zu bringen.

Samstag, 5. Juni 2021 18:00 Uhr von Mario Giglio Rubrik: Serien
Pose: Mj Rodriguez neben Maya Rudolph in Apple-Serie

Pose: Mj Rodriguez neben Maya Rudolph in Apple-Serie

Die aus Pose bekannte Mj Rodriguez hat nach dem Ende der Ballroom-Serie nun schon ihre nächste Rolle in Sicht. Neben Maya Rudolph wird sie in einer Serie für Apple TV + mitwirken. In der Serie geht es um eine Frau, die 87 Milliarden US-Dollar erbt.

Sonntag, 9. Mai 2021 11:00 Uhr von Adam Arndt Rubrik: Serien

Mehr Pose News anzeigen