Du bist hier: Serienjunkies » Serien » Plebs
Plebs - Episodenguide und News zur Serie

Plebs

Plebs: Alles zur Serie

There's no place like Rome!

Die britische Comedyserie Plebs ist eine Mischung aus Blackadder und The Inbetweeners. Dabei handelt es sich um eine historische Außenseiter-Comedy über drei Freunde aus dem alten Rom: Die für das Skriptorium arbeitenden Marcus (Tom Rosenthal) und Stylax (Joel Fry) sowie den Sklaven Grumio (Ryan Sampson) aus dem alten Rom.

In der Schreibstube eines Getreideunternehmens, das von Manager Flavia (Doon Mackichan) geleitet wird, arbeiten sie mit Wasserträger Aurelius (Tom Basden) und dem Pressesprecher Caludius (Adrian Scarborough) zusammen. Zwei Britinnen sind ihre Nachbarn, die angehende Schauspielerin Cynthia (Sophie Colquhoun) und ihre Sklavin Metella (Lydia Rose Bewley).

MarcusMarcus (Tom Rosenthal)

Der Schauspieler Tom Rosenthal spielt die Rolle von Marcus in der Serie «Plebs».

StylaxStylax (Joel Fry)

Der Schauspieler Joel Fry spielt die Rolle von Stylax in der Serie «Plebs».

GrumioGrumio (Ryan Sampson)

Der Schauspieler Ryan Sampson spielt die Rolle von Grumio in der Serie «Plebs».

AureliusAurelius (Tom Basden)

Der Schauspieler Tom Basden spielt die Rolle von Aurelius in der Serie «Plebs».

CynthiaCynthia (Sophie Colquhoun)

Sophie Colquhoun spielt die Rolle von Cynthia in der Serie «Plebs».

MetellaMetella (Lydia Rose Bewley)

Lydia Rose Bewley spielt die Rolle von Metella in der Serie «Plebs».

FlaviaFlavia (Doon Mackichan)

Doon Mackichan spielt die Rolle von Flavia in der Serie «Plebs».

JasonJason (Jonathan Pointing)

Der Schauspieler Jonathan Pointing spielt die Rolle von Jason in der Serie «Plebs».

GloriaGloria (Ellie Taylor)

Ellie Taylor spielt die Rolle von Gloria in der Serie «Plebs».

DavusDavus (Tom Davis)

Tom Davis spielt die Rolle von Davus in der Serie «Plebs».

Zur Liste der Hauptdarsteller der Serie Plebs

Produktion

Producer der Serie sind Teddy Leifer, Sam Leifer, Caroline Leddy und Tom Basden. Die Produktionsfirma Rise Films produziert die Serie im Auftrag von ITV 2. Die Serie lief in Großbritannien zwischen 25. März 2013 und 11. November 2019 und brachte es auf 38 Episoden bei fünf Staffeln.

Casting

Die Hauptrollen in der Serie „Plebs“ spielen Tom Rosenthal (Friday Night Dinner), Joel Fry (Trollied und Game of Thrones), Ryan Sampson (Undercover), Tom Basden (After Life, Quacks, The Wrong Mans), Sophie Colquhoun, Lydia Rose Bewley, Doon Mackichan (Two Doors Down, Toast of London, Smack The Pony), Jonathan Pointing, Ellie Taylor (Brotherhood (2015)) und Tom Davis.

Dreharbeiten

Die Dreharbeiten zur Serie „Plebs“ fanden in Sofia statt.

«Plebs» Trailer

Wissenswertes über die Serie «Plebs»

Die Serie ist absichtlich voller Anachronismen und wurde mit einem Rock- und Ska-Soundtrack versehen.

Der Begriff Plebejer (lateinisch plebs) beschreibt das einfache Volk in der römischen Republik, die das Gegenstück zu den adeligen Patriziern (patres) darstellten.

Fakten zur Serie «Plebs»

Kategorie: Comedyserien, Historien- & Retroserien
Herkunftsland der Serie: Großbritannien
Drehort: Bulgarien
Produktionsgesellschaft: Rise Films
Executive Producer: Sam Leifer, Caroline Leddy
Producer: Teddy Leifer, Sam Leifer, Caroline Leddy, Tom Basden
Lizenziert in Deutschland: ProSieben FUN
Länge einer Episode: 25 Minuten
Anzahl der bestellten Staffeln: 5
Anzahl der bestellten Episoden: 38
Anzahl der ausgestrahlten Episoden: 38
Titel der ersten ausgestrahlten Episode: The Orgy (1x01)
Datum der Serienpremiere im Herkunftsland: Montag, 25. März 2013 (vor 9 Jahren)
Serienstart in Deutschland: Mittwoch, 14. Dezember 2016 (vor 6 Jahren)
Letzte ausgestrahlte Episode im Herkunftsland: The Wedding (5x08) am Montag, 11. November 2019 (vor 3 Jahren)
Plebs bei Twitter: plebscomedy
Die Serie wurde nach der Produktion von 38 Episoden bei fünf Staffeln beendet.
Die Serie Plebs feierte im Jahre 2013 ihre Premiere. Weitere Serien aus dem Jahr 2013 findest Du hier.