Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Taylor Lautner

Taylor Lautner

Serienübersicht und Biografie

Biografie von Taylor Lautner

Taylor Daniel Lautner wird 1992 in Grand Rapids in Michigan geboren. Seine Mutter Deborah arbeitet für ein Software Unternehmen, sein Vater Daniel ist ein Pilot. Zur Familie gehört eine jüngere Schwester, Makena. Taylor Lautner wurde römisch-katholisch erzogen. Die Wurzeln seiner Familie liegen in Deutschland, Frankreich und den Niederlande. Durch seine Mutter hat Taylor Lautner eine entfernte Verwandtschaft zu den Ureinwohnern Nordamerikas.

Als Kind wurde er gehänselt weil er schauspielerte. Im Alter von sechs Jahren begann Taylor Lautner Karate-Unterricht zu nehmen. Er hatte großen Erfolg in dieser Sportart und konnte seinen schwarzen Gürtel im Alter von acht Jahren entgegen nehmen und gewann mehrere Junior-Weltmeisterschaften. In der Junior High School interessierte er sich außerdem für Baseball und Hip Hop-Tanz. Sein Mentor Michael Chaturantabut ermutigte den Jungen, weiterhin an seiner Schauspielerei zu arbeiten. Für einige Jahre flog der Junge mit seinen Eltern von Michigan aus zu Vorsprechen nach Los Angeles. Im Jahr 2002 zogen die Lautners schließlich nach Santa Clarita in Kalifornien.

Zwischen 2003 und 2005 wurde Taylor Launter für Auftritte in verschiedenen Fernseh-Formaten gebucht. So trat er unter anderem in dem Special „The Nick & Jessica Variety Hour“ mit Jessica Simpson auf. Außerdem hatte er kleine Gastauftritte in TV-Serien wie Summerland und My Wife And Kids.

Im Jahr 2005 übernahm er die Hauptrolle in dem Film „The Adventures of Sharkboy and Lavagirl 3-D“. Es folgten mehrere Gastauftritte in Serien und eine Rolle in dem Film „Cheaper By The Dozen 2“ mit Steve Martin.

Mit dem ersten Teil der „Twilight“-Saga im Jahr 2008 durfte Taylor Lautner sein Können in der Rolle des Jacob Black zeigen, eine Figur, die ihn später zum Teenie-Idol befördern sollte. Im Anschluss an den ersten Twilight-Film trat Lautner in mehreren Episoden der Serie My Own Worst Enemy auf.

Für den zweiten Teil der Twilight-Saga wollte der Regisseur Chris Weitz die Rolle des Jacob neu besetzen, da dieser große körperliche Veränderungen durchlebt und zu einer Hauptfigur aufsteigt. Taylor Lautner arbeitete und trainierte hart um die Rolle zu behalten. Er legte rund 15 Kilo Muskelmasse zu und behielt die Rolle bis zum Ende der Reihe.

Das Training hat sich karrieremäßig ausgezahlt, Taylor Lautner ist mit seiner Rolle als Jacob zum Teenie-Schwarm und Sex-Symbol aufgestiegen.

Nachdem im Jahr 2009 der zweite Teil, „New Moon“, erschienen ist, widmete der Schauspieler sich einer Reihe anderer Projekte. Darunter eine Rolle in dem Film „Valentine's Day“. 2011 übernahm er die Hauptrolle in dem Actionfilm „Abduction“.

Nun, da das Finale der Twilight-Reihe im Jahr 2012 in den Kinos angelaufen ist, wird man Taylor Lautner demnächst an der Seite von Adam Sandler und Kevin James in dem Film „Grown Ups 2“ erleben können.

Wenig überraschend dürfte es sein, dass der Schauspieler viel Zeit und Mühe in sein Fitness-Training investiert. Durch gemeinsame Zeit im Fitness-Studio wurden Taylor Lautner und der Twilight-Co-Star Edi Gathegi gute Freunde.

Taylor Lautner Hauptrollen in Serien

Taylor Lautner kann zwei Auftritte als Hauptdarsteller in Serien für sich verbuchen.

Scream Queens
Scream Queens
Die Horrorkomödie von Ryan Murphy
In der Comedy-Serie Scream Queens spielt Taylor Lautner die Rolle von Dr. Cassidy Cascade 2016.
Cuckoo
Cuckoo
Die Tochter bringt von ihren Reisen einen Alptraumschwiegersohn mit
In der Comedy-Serie Cuckoo spielte Taylor Lautner die Rolle von Dale 2014-2019.

Taylor Lautner Gastauftritte

Taylor Lautner absolvierte zwölf Gastauftritte in anderen Serien.

Summerland
Summerland
Huch, plötzlich Adoptivmutter!
1x07 Heat Wave
Die Hitzewelle
Boy on Beach Dienstag, 6. Juli 2004
My Own Worst Enemy
My Own Worst Enemy
Wieviele bin ich nochmal?
1x08 Love In All The Wrong Places Jack Spivey Montag, 8. Dezember 2008
1x07 Down Rio Way Jack Spivey Montag, 1. Dezember 2008
1x06 High Crimes and Turducken Jack Spivey Montag, 24. November 2008
1x05 The Night Train To Moscow Jack Spivey Montag, 17. November 2008
1x04 That Is Not My Son Jack Spivey Montag, 10. November 2008

Taylor Lautner hatte 7 Gastauftritte in der Serie My Own Worst Enemy

Love, Inc.
Love, Inc.
Dating-Agentur-Team mit Liebesproblemen
1x12 Arrested Development
Dreamgirl
Oliver Donnerstag, 12. Januar 2006
My Wife And Kids
My Wife And Kids
Vater ist der Beste
5x04 Class Reunion
Kampf der Giganten
Tyrone Dienstag, 5. Oktober 2004
The Bernie Mac Show
The Bernie Mac Show
Ein Haus voller Kinder
4x03 Being Bernie Mac Mittwoch, 22. September 2004
2x11 Bernie Mac Rope-a-Dope Aaron Mittwoch, 5. Februar 2003