Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Stephen Moyer
Stephen Moyer
© FX Networks

Stephen Moyer

Serienübersicht und Biografie

Biografie von Stephen Moyer

Stephen Moyer wird 1969 als Stephen John Emery im englischen Brentwood geboren, wo er schon früh beginnt, Theater zu spielen. Seine Ausbildung schließt er an der London Academy of Music and Dramatic Art ab.

Karriere

Nach seinem Abschluss arbeitet er einige Jahre am Theater, unter anderem bei der Royal Shakespeare Company. Den Sprung ins Fernsehen schafft er 1993 mit einer Rolle in der Serie "Conjugal Rites". In den folgenden Jahren ist er im britischen und schließlich im amerikanischen Fernsehen zu sehen.

Unter anderem spielt Moyer in Filmen wie „Gwyn - Prinzessin der Diebe“ (2001) mit Keira Knightley und „Priest“ (2011) mit. In der Miniserie The Starter Wife stellt er den Obdachlosen Sam dar. 2008 steigt er als Bill Compton zur Hauptbesetzung der Vampirserie True Blood auf. Nach deren Ende spielt er in The Bastard Executioner eine Hauptrolle, die FX-Serie wird jedoch nach nur einer Staffel eingestellt. 2017 ist er Teil des Stammcasts der Eventserie Shots Fired. Im gleichen Jahr übernimmt er die Hauptrolle des Reed Strucker in der Marvel-Serie The Gifted.

Privatleben

Seine heutige Ehefrau Anna Paquin, die Hauptdarstellerin von True Blood, lernt er 2007 beim Dreh des Piloten kennen. Die beiden heiraten schließlich im August 2010 und bekommen 2012 Zwillinge, mit denen sie in Los Angeles leben. Moyer hat zwei weitere Kinder aus vorherigen Beziehungen.

Stephen Moyer Filme