Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Silvia Busuioc

Silvia Busuioc

Serienübersicht und Biografie

Silvia Busuioc spricht fünf Sprachen und genoss ein Studium des Tanzes bevor sie sich mit dem Theaterspielen befasste. Sie hat in früher Jugend bereits als Moderatorin, Drehbuchautorin, Regisseurin und Schauspielerin gearbeitet. Sie dreht derzeit in Europa und den USA.

Biografie von Silvia Busuioc

Frühe Jahre

Silvia Busuioc wurde in Chisinau, Moldawien, geboren. Ihre Leidenschaft für die Künste wurde erst im Alter von sieben Jahren geweckt, als sie begann, Tanz zu studieren. In den folgenden zehn Jahren tanzte sie auf Theater- und TV-Bühnen in verschiedenen Stilrichtungen, vom Ballsaal über Modern bis hin zum Hip-Hop. Im Jahr 2006 arbeitete Silvia als Radiomoderatorin bei Radio Moldova und moderierte eine Reihe von Jugendradioprogrammen. Mit der Teilnahme an einem nationalen Kurzfilmwettbewerb begann sie, sich mit der Schauspielerei zu beschäftigen.

Silvia wurde zusammen mit einer Auswahl von Studenten aus dem ganzen Land ausgewählt, um an einem Kurzfilm zu arbeiten. Diese Arbeit umfasste Drehbuch, Regie und eine der Rollen selbst zu spielen. Mit ihrem Erstlingswerk „A doua Sansa“ (dt. Zweite Chance)gewann sie den Wettbewerb.

Als Silvia nach Italien übersiedelte, blühte ihre Schauspielkarriere weiter auf. Sie trat in zahlreichen Theaterproduktionen auf und tourte mit der nationalen Theatergruppe „Rain Italy“ durch Europa. Darüber hinaus expandierte Silvia in das TV-Geschäft und wirkte in verschiedenen TV-Prozeduren auf RAI, Channel 5, Sky und anderen italienischen Sendern mit. Sie moderierte eine Reihe von nationalen Comedy- und Musikshows.

Im Jahr 2012 schloss Silvia ihr Studium an der Universität Mailand mit einem Abschluss in Kunst ab. Später im Jahr 2012 wurde sie von keinem Geringeren als dem Oscar-Gewinner Martin Landau als Gast im The Actors Studio West in Hollywood zugelassen. Nachdem sie mit unzähligen berühmten Schauspielern der legendären Theaterschule zusammengearbeitet hatte, wurde Silvias Schauspielkarriere zu ihrem Hauptaugenmerk.

Ihre Ausbildung, sowie ihr multikultureller Hintergrund und ihre fließenden Sprachkenntnisse in 5Sprachen haben ihr geholfen, viele einzigartige und unvergessliche Charaktere für Film und Fernsehen zu formen.

Karriere

Im Jahr 2013 wurde sie als eine der Hauptdarstellerinnen in der hochkarätigen RAI 1 TV-Serie Fuoriclasse unter der Regie von Riccardo Donna. Silvia passte perfekt zu dem Charakter, der Russisch, Italienisch, Englisch und Deutsch fließend beherrschte. Die Episoden hatten im Schnitt sechs Millionen Zuschauer.

In der TV-Miniserie Gotthard unter der Regie von Urs Egger spielt Silvia die herausfordernde Rolle des jungen Mädchens Leo, das sich als Junge ausgibt, um beim Bau des Gotthard-Tunnels als Arbeiter zu arbeiten.

Es folgte die Rolle der Iulia, der Hauptdarstellerin des Spielfilms „Selfie69“ unter der Regie von Cristina Iacob. Die mehrfach ausgezeichnete rumänische Romantikkomödie war ein riesiger Kassenerfolg und wurde schnell zum meistgesehenen rumänischen Film der letzten 26 Jahre.

Silvia debütierte im US-Fernsehen in der Action-Serie Lethal Weapon, wo sie eine Kellnerin spielte, die von einem Waffenhändler gejagt wird. Danach spielte sie die Rolle der Nadia in der sechsten Staffel der HBO-Serie Veep.

Silvia Busuioc Gastauftritte

Silvia Busuioc absolvierte drei Gastauftritte in anderen Serien.

Veep
Veep
Gescheiterte Präsidentschaftskandidatin will vom Abstellgleis
6x03 Georgia
Georgia
Nadia Sonntag, 30. April 2017
Lethal Weapon
Lethal Weapon
Eine Serienversion des kultigen Copfilmes aus den 1990ern
1x02 Surf N Turf
Fish & Chips
Natasha Mittwoch, 28. September 2016
American Horror Story
American Horror Story
Horrorgeschichten zu verschiedenen Zeiten und an wechselnden Orten
8x09 Fire and Reign
Feuer und Herrschaft
Olga Mittwoch, 7. November 2018