Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Shad Moss

Shad Moss

Serienübersicht und Biografie

Biografie von Shad Moss

Shad Moss wurde als Rapper Bow Wow bekannt. Im Alter von sechs Jahren begann er zu rappen und wurde 1993 bei einem Konzertauftritt in Los Angeles von Rapper Snoop Dogg entdeckt, der ihm den Künstlernamen Lil' Bow Wow gab. Mit 13 wurde sein erstes Album veröffentlicht.

Schauspielkarriere

Seine erste Erfahrung als Schauspieler machte Bow Wow 2001 mit einer Gastrolle in der Comedyserie Moesha.

2002 hatte er einen Kurzauftritt im Film „All About the Benjamins“. Im selben Jahr erhielt er bereits eine Hauptrolle im Basketball-Film „Like Mike“. Es folgten weitere Filmrollen, unter anderem in „The Fast and the Furious: Tokyo Drift“ (2006).

In Smallville war er 2006 in einer Episode zu Gast. 2008 wurde Bow Wow in einem Handlungsbogen der Serie Entourage besetzt. Auch in der ABC Family-Serie The Secret Life Of The American Teenager schaute er vorbei und spielte 2011/ 2012 in zwei Episoden mit.

Im CSI: Crime Scene Investigation-Spin-off, CSI: Cyber übernahm Bow Wow 2015 unter seinem Geburtsnamen Shad Moss eine Hauptrolle.

Privatleben

Shad Moss hat ein Kind, hält sein Privatleben jedoch sehr aus der Öffentlichkeit heraus.