Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Sara Rue
{include file="darsteller/v4/include_images.tpl"}

Sara Rue

Serienübersicht und Biografie

Als Frau im Film- und TV-Business zu bestehen, verlangt auf vielen Ebenen noch immer einiges an Stärke und Durchsetzungsvermögen ab. Gerade in Bezug auf normative Körperbilder haben es Frauen dabei besonders schwer. Die in New York geborene Schauspielerin Sara Rue, die seit 2016 in der Fox-Serie Bones mit von der Partie ist, hat dagegen einen guten Umgang für sich selbst gefunden: „Ich werde niemals superschlank sein, und das ist gut so. Das ist einfach nicht mein Ding. Es geht mir mehr darum, gesund zu sein und sich wirklich wohl in der eigenen Haut zu fühlen.“

Biografie von Sara Rue

Karriere

Sara Rue ist eine bekannte amerikanische Schauspielerin und Produzentin, die bereits im zarten Alter von 9 Jahren ihre Karriere aufnimmt. Die New Yorkerin spielt bereits in frühen Jahren in TV-Serien mit. So ist sie in der US-Serie Grand 1990 in über 30 Episoden zu sehen. Es folgen Gastauftritte in Roseanne und Passed Away. Nach Zwischenstationen bei Serien wie Phenom - Das Tenniswunder, Fast Perfekt und Chicago Hope spielt sie größere Rollen.

Ab dem Jahr 1990 übernimmt Sara Rue in der Serie Popular drei Jahre lang die Rolle der Carmen Ferrara. Im selben Jahr ist sie in dem weltweit erfolgreichen Kinofilm „Pearl Harbor“ zu sehen. Es folgen Auftritte in Serien wie Less Than Perfect, Less Than Perfect, Two And A Half Men und The Big Bang Theory.

Seit 2009 ist sie wieder vermehrt in Hauptrollen in US-Serie auf dem Bildschirm präsent. So spielt sie in den Serien Eastwick und Malibu Country eine tragende Rolle.

Ab 2015 ist sie in der Rolle von Dora in der Serie Impastor zu sehen. Im Jahr 2016 übernimmt sie einen Part in der erfolgreichen FOX-Produktion Bones.

Privatleben

Im Mai 2011 heiratet Sara Rue zum zweiten Mal. Mit Ehemann Kevin Price hat die Schauspielerin hat eine Tochter, die auf den Namen Talulah Rue Price hört. Im Oktober 2016 adoptierte das Paar ein weiteres Mädchen, das die beiden Adelaide Rue Price nennen. In erster Ehe war sie mit dem Autoren Mischa Livingstone zwischen 2001 und 2007 liiert.

Sara Rue ist eine hervorragende Pokerspielerin. Bereits mit ihrem ersten Mann nahm sie an Poker-Turnieren teil.

Sara Rue wird nachgesagt, dass sie eine passionierte Gärtnerin ist. Außerdem sammelt sie privat klassische Gitarren und spielt das Instrument auch selbst.

Sara Rue Filme