Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Rory McCann

Rory McCann

Serienübersicht und Biografie

Seine ersten Schritte vor der Kamera macht der Schotte im Alter von 17 Jahren und sie sind verbunden mit einer Geschichte, die sich fast so unglaublich anhört wie die Story der Serie Game of Thrones, mit der er später internationale Erfolge feiert. 1987 trampt Rory McCann durch Wales als er zufällig auf das Set des George Lucas-Films „Willow“ stößt, wo gerade zwei große Männer gesucht werden, die Betrunkene spielen sollen. Mit seinen fast zwei Metern Körpergröße bekommt Rory McCann schnell den Zuschlag, doch dann geht es bergab. Der junge Schotte nimmt seine Aufgabe allerdings nicht besonders ernst und lacht während der Aufnahmen, was schließlich zu seinem Rausschmiss führt.

Biografie von Rory McCann

Karriere: Von der Felsspalte vor die Fernsehkamera

Ebenso kaum zu glauben ist es, dass der Schauspieler in der Schule gehänselt wurde weil er klein und dünn war. Sein kleines Erlebnis am „Willow“-Set hat ihn dennoch inspiriert. Er sucht sich einen Agenten und wartet auf den erste Produzenten, der einen nicht ausgebildeten Schauspieler wie ihn sucht. Die ersten Jahre sind mager für den ambitionierten Schotten. Sein Weg geht fürs Erste alles andere als direkt ins Schauspielfach. Seine Berufslaufbahn startet er als Maler der Forth Bridge in Schottland, wechselt in die Gärtnerei und schaut auch in einer Schreinerei vorbei. Anschließend besucht er die Scottish School of Forestry nahe Inverness und wird Förster.

Schließlich kommt der lange erwartete Anruf, er kommt von der Frühstücksflockenfirma Scott's Porage Oats, die einen Mann in einem Kilt für ihre Werbung sucht, was Rory McCann immerhin zu regionalem Ruhm verhilft.

Den richtigen Durchbruch verdankt er im Grunde seiner Vorliebe fürs Klettern und Wandern. Eine Klettertour mit der amerikanischen Filmemacherin Annie Griffin hat für den Schotten weitreichende Folgen. Unterwegs in der Natur erzählt er ihr von seinen Wandertouren, auch von einem Unfall im Jahr 1990, bei dem er mehr als zwanzig Meter in die Tiefe fiel und nur knapp überlebte.

Später schickt die Produzentin ihm das Drehbuch zu der von ihr entwickelten Serie „The Book Club“ und bietet ihm die Rolle des Kenny McLeod an, einem ehemaligen Bergsteiger, der durch einen Unfall im Rollstuhl landet. „Es war quasi meine Geschichte, nur mit einem anderen Ende“, so der Schauspieler. „Natürlich habe ich die Rolle genommen.“ 2002 bekommt er für seine Darstellung Scottish BAFTA Award.

Ein unstetes Leben mit Erfolg

Es folgen eine Rolle in der Dramaserie „Rockface“ (2002-2003) und Gastauftritte in diversen Serien. Sein Hollywood-Debüt gibt Rory McCann 2004 mit einer kleinen Rolle in dem Film „Alexander“ an der Seite von Colin Farrell und Angelina Jolie. Anschließend spielt er in zwei Episoden einen Priester in der britischen Originalserie Shameless (UK) und übernimmt eine kleine Rolle in der Serie „The Jury II“.

Kleinere Rollen übernimmt der Schauspieler in den Filmen „Sixty Six“ (2006), „Hot Fuzz - Zwei abgewichste Profis“ (2007), „The Crew“ (2008), „Solomon Kate“ (2009), „Kampf der Titanen“ (2010) und „Der letzte Tempelritter“ (2011).

Seit der Pilotepisode porträtiert er die Figur Sandor Clegane, genannt The Hound, in der Serie Game of Thrones, wo er bis zur vierten Staffel als Hauptfigur dabei ist.

2015 ist er in dem Film „Slow West“ mit Michael Fassbender in den Kinos zu sehen.

Privatleben: Boot reicht

Er ist ein passionierter Sänger, Pianist und Harmonikaspieler, aber am liebsten ist der fast zwei Meter große Schotte in der Natur unterwegs, wo er klettert oder segelt. Er pflegt einen einsamen, unsteten Lebensstil. „Ich habe keine Hypothek, keine Frau und keine Kinder, ich bin froh, so durchzukommen.“ Eine einzelne Filmrolle ist finanziell laut eigener Aussage für mehr als ein Jahr ausreichend. Oft lebt er für längere Zeit auf seinem Boot oder anderen Orten ohne viele Bequemlichkeiten.

Rory McCann Hauptrollen in Serien

Rory McCann kann einen Auftritt als Hauptdarsteller in Serien für sich verbuchen.

Game of Thrones
Game of Thrones
Winter is coming
In der Mystery-Serie Game of Thrones spielte Rory McCann die Rolle von Sandor Clegane 2011-2019.

Rory McCann Gastauftritte

Rory McCann absolvierte acht Gastauftritte in anderen Serien.

Shameless (UK)
Shameless (UK)
Die originale Chaos-Familie
3x02 Episode 2 Father Critchon Dienstag, 10. Januar 2006
3x01 Episode 1 Father Critchon Dienstag, 3. Januar 2006
Banished
Banished
Die Geschichte der ersten australischen Strafkolonien
1x04 Episode 4 Marston Donnerstag, 26. März 2015
1x03 Episode 3 Marston Donnerstag, 19. März 2015
1x02 Episode 2 Marston Donnerstag, 12. März 2015
1x01 Episode 1 Marston Donnerstag, 5. März 2015
The Irregulars
The Irregulars
Sherlocks kleine Helfer
1x07 Chapter Seven: The Ecstasy of Death
Kapitel sieben: Die Ekstase des Todes
The Bird Master Freitag, 26. März 2021
1x01 Chapter One: An Unkindness in London
Kapitel eins: Herzlos in London
The Bird Master / Arthur Hilton Freitag, 26. März 2021