Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Rhys Ifans
Rhys Ifans
© 2929 Productions

Rhys Ifans

Serienübersicht und Biografie

Biografie von Rhys Ifans

Bereits während seiner Schulzeit nimmt er Schauspielunterricht und tritt in Theaterproduktionen auf. Nach seinem Schulabschluss moderiert er einige Sendungen im Waliser Fernsehen und besucht schließlich die Guildhall School of Music and Drama in London.

Karriere

Nach Auftritten in Serien und Fernsehfilmen landet Ifans 1996 eine Rolle in der Tschechow-Verfilmung „August“ mit Anthony Hopkins. Doch sein Gesicht wird 1999 schlagartig weltweit bekannt als er in der Liebeskomödie „Notting Hill“ Hugh Grants chaotischen Mitbewohner Spike spielt.

Rhys Ifans ist von nun an schwer beschäftigt und dreht mehrere Filme pro Jahr, darunter die Komödie „Little Nicky“ (2000), das Drama „Schiffsmeldungen“ (2001) oder die Romanadaption „Vanity Fair“. 2007 ist er im hochkarätig besetzten Historienfilm „Elizabeth - Das goldene Königreich“ zu sehen, 2009 in der britischen Musikkomödie „Radio Rock Revolution“. Als Xenophilius Lovegood spielt Ifans 2010 in „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1“ mit. 2012 sieht man ihn erstmals als Bösewicht Dr. Curt Connors / Lizard in „The Amazing Spider-Man“, eine Rolle, in die er 2021 in „Spider-Man: No Way Home“ erneut schlüpft.

2013 und 2014 gastiert der wandelbare Waliser mehrfach als Mycroft Holmes in der CBS-Krimiserie Elementary. 2016 sieht man Rhys Ifans in „Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln“, „Snowden“ sowie in einer Hauptrolle in der Thrillerserie Berlin Station als ehemaligen CIA-Officer Hector DeJean.

Weiter geht es für den umtriebigen Darsteller mit den Komödie „Die Misswahl - Der Beginn einer Revolution“ (2020), „La Cha Cha“ und „The Fantastic Flitcrofts“ (2021) sowie einer Nebenrolle in der Dramaserie Temple. 2022 ist Rhys Ifans als Otto Hightower in House of the Dragon zu sehen.

Rhys Ifans Hauptrollen in Serien

Rhys Ifans kann zwei Auftritte als Hauptdarsteller in Serien für sich verbuchen.

House of the Dragon
House of the Dragon
Das Spin-off zu Game of Thrones
In der Fantasy-Serie House of the Dragon spielt Rhys Ifans die Rolle von Otto Hightower seit 2022.
Berlin Station
Berlin Station
Spione in Berlin
In der Drama-Serie Berlin Station spielte Rhys Ifans die Rolle von Hector DeJean 2016-2019.

Rhys Ifans Gastauftritte

Rhys Ifans absolvierte 13 Gastauftritte in anderen Serien.

Elementary
Elementary
Sherlock Holmes in New York
2x24 The Grand Experiment
Das große Experiment
Mycroft Holmes Donnerstag, 15. Mai 2014
2x23 Art in the Blood
Spione
Mycroft Holmes Donnerstag, 8. Mai 2014
2x22 Paint It Black
Die Liste
Mycroft Holmes Donnerstag, 1. Mai 2014
2x21 The Man With the Twisted Lip
Gefahr aus der Luft
Mycroft Holmes Donnerstag, 24. April 2014
2x08 Blood is Thicker
Blut ist dicker
Mycroft Holmes Donnerstag, 14. November 2013

Rhys Ifans hatte 7 Gastauftritte in der Serie Elementary

Temple
Temple
Underground-Chirurg in London
2x07 Episode 7
Folge 7
Gubby Donnerstag, 28. Oktober 2021
2x06 Episode 6
Folge 6
Gubby Donnerstag, 28. Oktober 2021
2x05 Episode 5
Folge 5
Gubby Donnerstag, 28. Oktober 2021
2x03 Episode 3
Folge 3
Gubby Donnerstag, 28. Oktober 2021
2x02 Episode 2
Folge 2
Gubby Donnerstag, 28. Oktober 2021

Rhys Ifans hatte 6 Gastauftritte in der Serie Temple


House of the Dragon: Rhys Ifans und weitere Darsteller verpflichtet

House of the Dragon: Rhys Ifans und weitere Darsteller verpflichtet

Die HBO-Serie House of the Dragon, das erste Spin-off von Game of Thrones, hat vier neue Darsteller verpflichtet: Rhys Ifans, bekannt aus Berlin Station, Sonoya Mizuno aus Devs und noch zwei weitere britische Schauspieler.

Freitag, 12. Februar 2021 11:00 Uhr von Bjarne Bock