Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Poppy Montgomery
Poppy Montgomery
© CBS

Poppy Montgomery

Serienübersicht und Biografie

Biografie von Poppy Montgomery

Poppy Montgomery ist in Sydney zur Welt gekommen und ist eines von sechs Kindern. Ihre Mutter ist eine Marktforscherin und ihr Vater ein Restaurator. Ihre Eltern gaben ihr den Namen Poppy Petal Emma Elizabeth Deveraux Donahue, ihre Schwestern sind ebenfalls nach Blumen benannt. Montgomery hat die Schule gehasst und wurde aus sechs Privatschulen verwiesen bevor sie die Schulbildung mit 15 Jahren endgültig aufgab um sich der Schauspielerei zu widmen. Mit 18 Jahren wanderte die Darstellerin in die Vereinigten Staaten aus um in Los Angeles im Show-Business Fuß zu fassen.

Ehergeizig nahm sie ihre Karreire selbst in die Hand und schickte Julia Roberts' Manager jeden Tag ein Porträt von sich bis er sie unter Vertrag nahm. In den späten 1990ern erschien Poppy Montgomery dann in verschiedenen Gast- und Nebenrollen. Ihr Debüt gab 1994 sie in Silk Stalkings, war zu Gast in Party of Five (2020) und in NYPD Blue (1996), und erschien in einigen TV- und Kinofilmen in kleineren Rollen.

Ihre erste Serienrolle übernahm Montgomery in der Drama-Serie Relativity (1996), die allerdings nur von kurzer Dauer war. So war sie anschließend in der Komödie „Dead Man on Campus“ (1998), „Ganz normal verliebt“, „Lebenslänglich“ und „This Space between Us“ (alle 1999) im Kino präsent. Eine wiederkehrende Rolle in The Beat (2000) folgte. Doch der große Durchbruch ereignete sich erst als Poppy Montgomery in „Blond“ (2001) Marilyn Monroe porträtierte.

Nach einer kurzlebigen Serienrolle in Glory Days (2002) wurde Poppy Montgomery unter 100 Bewerberinnen für die Rolle der Samantha Spade in Without A Trace (2002-2009) ausgewählt, die sie weltweit berühmt machte. Während dieser Zeit übernahm sie nur sporadisch andere Rollen, so besispielsweise in „50 Ways to leave your Lover“ (2004) oder in der Romanze „Familie auf Umwegen“ (2004). Danach erschien die Schauspielerin in TV-Spielfilmen, unter anderem als Joanne K. Rowling in „Magic Beyond Words - Die zauberhafte Geschichte der J.K. Rowling“ (2011).

Von 2011 bis 2016 war Poppy Montgomery als Carrie Wells in der Crime-Serie Unforgettable zu sehen, in der sie eine Beraterin der New Yorker Polizei spielt, die ein perfektes Gedächtnis besitzt.

Im Sommer 2019 ist sie in der US-Serie Reef Break in der Rolle der Cat zu sehen.

Privatleben

Poppy Montgomery hat einen gemeinsamen Sohn, Jackson Phillip Deveraux Montgomery Kaufman (*23.Dezember 2007), mit dem Schauspieler Adam Kaufman. Die beiden lernten sich 2005 am Set ihres gemeinsamen Films „Between“ kennen und waren bis 2011 liiert.

Seit Ende 2011 ist sie mit Shawn Sanford liiert, die beiden heirateten 2014 heimlich in Disneyland. Sanford verdient sein Geld als Manager bei der Softwarefirma Microsoft. Mit ihm hieß sie im April 2013 ihr zweites Kind willkommen, Tochter Violet Grace. Am 11. November 2014 wurde Sohn Gus Monroe geboren.

Poppy Montgomery Hauptrollen in Serien

Poppy Montgomery kann vier Auftritte als Hauptdarsteller in Serien für sich verbuchen.

Reef Break
Reef Break
Verbrecherin arbeit jetzt im Paradis als Fixer
In der Abenteuer-Serie Reef Break spielt Poppy Montgomery die Rolle von Cat Chambers 2019.
Glory Days
Glory Days
Sohn will Mord an Vater aufklären
In der Mystery-Serie Glory Days spielt Poppy Montgomery die Rolle von Ellie Sparks 2002.
Unforgettable
Unforgettable
Polizistin mit eidetischem Gedächtnis
In der Crime-Serie Unforgettable spielte Poppy Montgomery die Rolle von Carrie Wells 2011-2016.
Without A Trace
Without A Trace
Ein Spezialteam des FBI auf der Suche nach vermissten Personen
In der Crime-Serie Without A Trace spielte Poppy Montgomery die Rolle von Samantha Spade 2002-2009.

Poppy Montgomery Gastauftritte

Poppy Montgomery absolvierte zwei Gastauftritte in anderen Serien.

Party of Five
Party of Five
Fünf Geschwister kommen ohne Eltern zurecht
2x13 Poor Substitutes
Schlechter Einsatz
Allison Mittwoch, 17. Januar 1996
NYPD Blue
NYPD Blue
Realistischer Blick in die Welt der US-Cops
3x11 Burnin' Love
Das blaue Einhorn
Lisa Dienstag, 30. Januar 1996

Unforgettable: Poppy Montgomery feiert 50. Geburtstag

Unforgettable: Poppy Montgomery feiert 50. Geburtstag

Die Australierin Poppy Montgomery steht bereits seit knapp 30 Jahren vor der Kamera. Bekannt wurde sie durch die Krimiserie Without a Trace, aber auch als ungewöhnliche Ermittlerin in Unforgettable könnte man sie kennen. Heute gratulieren wir der Schauspielerin zum 50. Geburtstag.

Mittwoch, 15. Juni 2022 19:00 Uhr von Nadja Spielvogel
Reef Break: Deutschlandpremiere im Februar bei ProSieben Fun

Reef Break: Deutschlandpremiere im Februar bei ProSieben Fun

Mitte Februar feiert die kurzlebige US-Serie Reef Break ihre Deutschlandpremiere beim Bezahlsender ProSieben Fun. Die aus Without a Trace oder Unforgettable bekannte Poppy Montgomery spielt darin eine Profi-Surferin, die einst eine verbrecherische Vergangenheit hatte.

Donnerstag, 23. Januar 2020 09:30 Uhr von Adam Arndt
Reef Break: ABC setzt Sommerdrama nach einer Staffel ab

Reef Break: ABC setzt Sommerdrama nach einer Staffel ab

Reef Break ist abgesoffen: Das ABC-Drama, das im Sommer seine Premiere feierte, wird nicht für eine zweite Staffel zurückkehren. In dem Format geht es um eine Pro-Surferin, die mit allen Wassern gewaschen ist und komplizierte Regierungsaufträge auf einer Insel deichselt.

Samstag, 14. Dezember 2019 14:00 Uhr von Felix Böhme
Reef Break: ABC bestellt Crimedrama mit Poppy Montgomery

Reef Break: ABC bestellt Crimedrama mit Poppy Montgomery

Unforgettable-Star Poppy Montgomery erhält eine neue Serie auf ABC. Sie trägt den Titel Reef Break und handelt von einer ehemaligen Diebin, die als Fixer für den Gouverneur einer pazifischen Insel arbeitet.

Freitag, 24. August 2018 20:00 Uhr von Mario Giglio
Mission Control: Poppy Montgomery und David Giuntoli im Cast

Mission Control: Poppy Montgomery und David Giuntoli im Cast

Der Grimm-Darsteller David Giuntoli und Poppy Montgomery, die aus Unforgettable bekannt ist, werden in dem Sci-Fi-Piloten Mission Control von CBS Rollen übernehmen. In der potentiellen Serie wird es um die Astronauten der NASA gehen, die sich auf eine waghalsige Mission begeben.

Dienstag, 14. März 2017 16:30 Uhr von Maike Karr