Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Peter MacNeill
Peter MacNeill
© CBC

Peter MacNeill

Serienübersicht und Biografie

Biografie von Peter MacNeill

Peter MacNeill ist in New Brunswick, Kanada geboren. Er seit 1974 erfolgreich im Showbusiness tätig und ist in einer Reihe Kinofilmen und Serien zu sehen gewesen. Auf der Leinwand hat er beispielsweise in dem Drama „The Stone Angel“ (2007) mitgespielt, neben Russell Crowe in „Cinderella Man“ (2005), neben Viggo Mortensen in dem Action-Drama „A History of Violence“ (2005) und in Kevin Costners Drama „Open Range“ (2003). Im Jahr 1997 wurde MacNeill für seine Nebenrolle in Tom Fitzgeralds „The Hanging Garden“ mit dem Genie-Award ausgezeichnet. Weitere größere Rollen beinhalten den Film „The Caveman's Valentine“ (2001) mit Samuel L. Jackson, eine Hauptrolle neben Mary Walsh in der Comedy „Violet“ (2000), eine Nebenrolle im SciFi-Thriller „Frequency“ (2000) mit Dennis Quaid sowie die Hauptrolle in dem Film „Simon Birch“ (1998) und David Cronbergs „Crash“ (1996).

Er ist in zahlreichen TV-Spielfilmen zu sehen. Für seine Darstellung des olympischen Goldgewinners Victor Davis in dem TV-Spielfilm „Victor“ (2008) wird er mit dem Gemini-Award ausgezeichnet. Weitere Rollen hat er unter anderem in der Verfilmung der Biographie von Celine Dion „Celine“ (2008), „The Path to 9/11“ (2006) und „My Own Country“ (1998) neben Marissa Tomei. In „Storm of the Century“, das auf einem Roman von Stephen King basiert, spielt er ebenfalls mit.

Peter MacNeill in Fernsehserien

In Fernsehserien war Peter MacNeill 1982 in einer wiederkehrenden Rolle in der Comedy-Serie The Edison Twins zu sehen. 1987 hat er eine der Hauptrollen in Captain Power als Major Hawk und 1988 in der Krimiserie Katts & Dog. Eine weitere wiederkehrende Rolle hat er 1996 in der Drama-Serie Traders. Kurz darauf hat er ebenfalls eine wiederkehrende Rolle in der Sci-Fi-Serie PSI Factor (1996-1999). In der Comedy-Serie Queer as Folk (2002-2005) ist er 24 Episoden lang als Detective Carl Horvath zu sehen. Für seine Gastrolle in der Drama-Serie Eleventh Hour wird er 2002 mit dem Gemini-Award ausgezeichnet. Im Jahr 2005 ist er in der Krimiserie Kojak zu Gast. 2010 ist er in der kanadisch-deutschen Mini-Serie Der Seewolf als Fat Louis zu sehen und kurz darauf in einer wiederkehrenden Rolle in Rookie Blue.

Ab 2010 spielte Peter MacNeill eine der Hauptrollen in der Comedy-Serie Call Me Fitz. Dort war er in der Rolle von Ken Fitzpatrick zu sehen.

Ab Herbst 2015 spielt er in der kanadischen Serie This Life mit.

Filmografie von Peter MacNeill

  • Una Magnum Special per Tony Saitta“ (1976)
  • Kings and Desperate Men“ (1981)
  • A Judgment in Stone“ (1986)
  • One Police Plaza“ (1986)
  • Renegades“ (1989)
  • Whispers“ (1990)
  • The Events Leading Up to My Death“ (1991)
  • Captain Power: The Beginning“ (1991)
  • Deadly Matrimony“ (1992)
  • Gross Misconduct: The Life of Brian Spencer“ (1993)
  • Butterbox Babies“ (1995)
  • A Vow to Kill“ (1995)
  • No One Could Protect Her“ (1996)
  • Conundrum“ (1996)
  • Crash“ (1996)
  • Closer and Closer“ (1996)
  • Mistrial“ (1996)
  • The Hanging Garden“ (1997)
  • The Long Island Incident“ (1998)
  • My Own Country“ (1998)
  • Mind Games“ (1998)
  • Dog Park“ (1998)
  • A Touch of Hope“ (1999)
  • Resurrection“ (1999)
  • Killer Deal“ (1999)
  • Sex & Mrs. X“ (2000)
  • Blessed Stranger: After Flight 111“ (2000)
  • Frequency“ (2000)
  • Angel Eyes“ (2001)
  • Guilty Hearts“ (2002)
  • Framed“ (2002)
  • Killer Instinct: From the Files of Agent Candice DeLong“ (2003)
  • Sounder“ (2003)
  • Open Range“ (2003)
  • Geraldine's Fortune“ (2004)
  • A History of Violence“ (2005)
  • Trump Unauthorized“ (2005)
  • Cinderella Man“ (2005)
  • Heyday!“ (2006)
  • The Marsh“ (2006)
  • Something Beneath“ (2007)
  • Si j'étais toi“ (2007)
  • Céline“ (2008)
  • Victor“ (2008)
  • The Good Witch“ (2008)
  • Mayerthorpe“ (2008)
  • The Good Witch's Garden“ (2009)
  • Manson, My Name Is Evil“ (2009)
  • Sea Wolf“ (2009)
  • The Cry of the Owl“ (2009)
  • My Family's Secret“ (2010)
  • The Good Witch's Gift“ (2010)
  • At Risk“ (2010)
  • Committed“ (2011)
  • Salem Falls“ (2011)
  • 12 Dates of Christmas“ (2011)
  • Hunting Season“ (2013)
  • Tru Love“ (2013)
  • The Good Witch's Destiny“ (2013)
  • The Exorcism of Molly Hartley“ (2015)
  • Regression“ (2015)
  • Let's Rap“ (2015)
  • Cardinals“ (2017)
  • Away Home“ (2017)
  • Good Witch Spellbound“ (2017)
  • My Secret Valentine“ (2018)
  • An Audience of Chairs“ (2018)
  • Good Witch: Curse From A Rose“ (2019)
  • She Never Died“ (2020)