Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Navi Rawat
Navi Rawat
©

Navi Rawat

Serienübersicht und Biografie

Biografie von Navi Rawat

Navi Rawat wurde als Kind einer deutschen Mutter und eines ostindischen Vaters geboren. Neben ihrer Karriere engagiert sie sich in einer Organisation, die sich mit Schwangerschaft im Teenageralter auseinander setzt.

Navi Rawat ist den Serienjunkies vermutlich zunächst mit einer wiederkehrenden Rolle in der Echtzeitserie 24 (2002) aufgefallen, sowie mit der Gastrolle einer psychotischen Vampirjägerin in Angel (2004). Eine größere Rolle spielte sie als Ryans Freundin Teresa in The OC (2006). Ihre erste Serienhauptrolle übernahm Rawat als Mathewunder Amita Ramanujan in Numbers (2005-10). Zuletzt war sie in einer wiederkehrenden Rolle in Burn Notice (2010) mit von der Partie.

Im Jahre 2012 heiratete Navi Rawat Brwaley Nolte, den Sohn des Schauspielers Nick Nolte.

Filmografie von Navi Rawat

  • The Princess & the Marine“ (2001)
  • Dancing at the Harvest Moon“ (2002)
  • Thoughtcrimes“ (2003)
  • House of Sand and Fog“ (2003)
  • Feast“ (2005)
  • Undead or Alive: A Zombedy“ (2007)
  • Loveless in Los Angeles“ (2007)
  • Ocean of Pearls“ (2008)
  • The Collection“ (2012)
  • The Playback Singer“ (2013)
  • The Collector 3“ (2020)

Navi Rawat Filme