Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Monica Potter
Monica Potter
© NBC

Monica Potter

Serienübersicht und Biografie

Der Song „Mrs. Potters Lullaby“ von der Band Counting Crows wurde über den Parenthood-Star geschrieben.

Biografie von Monica Potter

Monica Potter erblickt als Monica Louise Brokaw, eine von vier Töchtern, das Licht der Welt. Sie wächst in einer römisch-katholischen, aus Irland stammenden Arbeiterfamilie am malerischen Lake Erie auf. Ihr Vater erfindet das erste Flammen-resistente Autowachs und ihre Mutter ist eine Sekretärin. Bereits in der Kindheit träumt Potter von einer Karriere als Schauspielerin - als Alternative wäre die Schülerin einer katholischen Mädchenschule auch gerne Nonne geworden.

Monica Potter wird mit zwölf Jahren in das Haifischbecken des Showbusiness hinein geworfen, als ihr Vater ein Foto einer örtlichen Modelagentur in Cleveland zusendet. Seine Tochter wird vom Fleck engagiert und ihr Vater entwickelt sich zu ihrem Agenten, Manager und Potters größtem Fan. Schon bald ermutigen ihre Eltern sie, sie solle das Schauspielen in Betracht ziehen und so zieht Potter mit 18 Jahren nach Miami, wo sie ihren ersten Job bei der Kindershow „Nubeleuz“ ergattert, die in Peru gedreht wird. Potter bezeichnet diese Erfahrung als ein einziges Desaster.

Aus Peru bringt sich die angehende Schauspielerin ein Souvenir mit: einen Ehemann und ein Baby (Sohn Daniel *1990). 1990 heiratet sie Tom Potter und nimmt seinen Nachnamen an. Im Jahr 1993 zieht die kleine Familie nach Los Angeles. Fast mittellos und mit einem zweiten Baby unterwegs (Sohn Liam *1994), stellt sich das Glück auf ihre Seite und Monica Potter kann eine Rolle in der Seifenoper The Young and the Restless (1994) an Land ziehen. Dies ist der Wendepunkt in Potters Leben.

Zunächst erscheint sie in kleinen Rollen auf der Leinwand, wie beispielsweise „Bulletproof - Kugelsicher“ (1996), als Nicholas Cages Ehefrau in „Con Air“ (1997), als Vince Vaughns bessere Hälfte in „Kein Vater von gestern“ (1998), in der Hauptrolle der romantischen Komödie „Martha trifft Frank, Daniel & Laurence“ (1998) neben Rufus Sewell und Joseph Fiennes und als love interest von Langstreckenläufer Steve Prefontaine in der von Tom Cruise produzierten Biografie „Without Limits“ (1998). Nach der Scheidung von ihrem Ehemann im Jahr 1998 schreitet die Karriere der alleinerziehenden Mutter voran.

Von Kritikern gelobt erscheint Monica Potter an der Seite weiterer Hollywood-Stars in Filmen, wie neben Robin Williams in dem Drama „Patch Adams“ (1998), neben Schönling Freddie Prinze Jr. in „Hals über Kopf“ (2001) oder neben Morgan Freeman in „Im Netz der Spinne“ (2001). Aber auch in B-Movies wie „Auf der Straße der Träume“ (1999) oder „Alle lieben Lucy“ (2002), sowie in einigen TV-Spielfilmen. Im Jahr 2004 ist die Schauspielerein in dem ersten Teil der Horrorschocker-Reihe „Saw“ mit von der Partie, in dem sie die Ehefrau des ersten Opfers von Jigsaw, Dr. Lawrence Gordon (Cary Elwes, mimt.

Kurz darauf übernimmt sie die Rolle in der beliebten Anwaltsserie Boston Legal (2004-2005) als zielstrebige, aber verklemmte Anwältin Lori Colson während der ersten beiden Staffeln. Anschließend gönnt sich die Darstellerin eine Auszeit und heiratet den Chirurgen Daniel Christopher Allison im Sommer 2005, im August 2005 werden die beiden Eltern einer Tochter namens Molly Brigid. Zwei Jahre später startet Potter ein Comeback mit dem TV-Spielfilm von Sergio Mimica-Gezzan „Protect and Serve“ (2007), worauf die Kinokomödie „Lower Learning“ (2008) und der Thriller „The Last House on the Left“ (2009) folgen. Als nächstes übernimmt sie die Rolle der Werbetexterin Sarah Krajicek-Hunter in der kurzlebigen TNT-Serie Trust Me (2009).

Zwischen 2010 und 2015 porträtiert Potter in dem herzzerreißenden NBC-Familiendrama Parenthood Kristina Braverman.

Monica Potter Privatleben

Monica Potter lebt mit ihrer Familie in ihrer Heimatstadt Cleveland.

Monica Potter Hauptrollen in Serien

Monica Potter kann vier Auftritte als Hauptdarsteller in Serien für sich verbuchen.

Wisdom of the Crowd
Wisdom of the Crowd
Zwei Köpfe sind besser als einer
In der Drama-Serie Wisdom of the Crowd spielt Monica Potter die Rolle von Alex Hale 2017.
Parenthood
Parenthood
Eine Großfamilie und ihre Probleme
In der Familie-Serie Parenthood spielte Monica Potter die Rolle von Kristina Braverman 2010-2015.
Trust Me
Trust Me
In der Drama-Serie Trust Me spielt Monica Potter die Rolle von Sarah Krajicek-Hunter 2008.
Boston Legal
Boston Legal
Anwaltserie mit James Spader und William Shatner
In der Anwalt-Serie Boston Legal spielte Monica Potter die Rolle von Lori Colson 2004-2005.

Monica Potter Gastauftritte

Monica Potter absolvierte drei Gastauftritte in anderen Serien.

Goliath
Goliath
Alkoholkranker Top-Anwalt
4x07 Lawyer Trickery Bullshit
Anwaltstrickereien
Christina Lukin Freitag, 24. September 2021
4x04 Forcibly Removed
Des Saales verwiesen
Christina Lukin Freitag, 24. September 2021
3x08 Joy Division
Letzte Wahrheiten
Christina Lukin Freitag, 4. Oktober 2019