Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Mischa Barton
Mischa Barton
© ABC

Mischa Barton

Serienübersicht und Biografie

Nach ihr wurden Songs benannt, sie trat in Musikvideos von Größen wie Noel Gallagher oder James Blunt auf und Karl Lagerfeld ehrte sie einst mit einer Auszeichnung: Die im Jahr 1986 in London geborene Schauspielerin Mischa Barton erlangt durch ihre Rolle als Marissa Cooper in der Kultserie The OC internationale Bekanntheit. Neben mehr oder weniger klassischen Teen-Charakteren interessiert sich Barton vor allem für ungewöhnliche Figuren: „Ich mag es, düstere, verschrobene, eigentümliche Rollen zu spielen.“

Biografie von Mischa Barton

Mischa Barton Karriere

Mischa Barton ist Tochter eines Vaters englischer und einer Mutter irischer Herkunft. Sie selbst wird am 24. Januar 1986 in London geboren und hat zwei weitere Schwestern, Zoe und Hanna. Im Alter von vier Jahren zieht Mischa mit ihrer Familie von Großbritannien in die USA, nach New York City. Gerade acht Jahre alt wird ein Agent auf das junge Mädchen aufmerksam, als sie im Sommercamp einen Monolog über Schildkröten zum Besten gibt. Ihre Eltern begegnen dem Einstieg in die Entertainment Branche zunächst mit Skepsis - Mischa kann sich aber schon als junges Mädchen durchsetzen und entscheidet sich dazu, ihr Glück zu versuchen.

Nach einigen Modelljobs erhält sie ihre erste Hauptrolle in dem Off-Broadway Stück Slavs!. Es folgen weitere Bühnenstücke, bis sie 1996 ihr Fernsehdebut in All my Children gibt.

Im Jahr 1997 ist sie im Film „Lawn Dogs“ zu sehen, dessen gute Kritiken Bartons Bekanntheitsgrad steigen lässt. Weitere Filmrollen erhält sie unter anderem in „Notting Hill“, „The Sixth Sense“, und „Lost and Delirious“. In Once and Again spielt sie ab 2001 die wiederkehrende Rolle der Katie Singer, bis die Serie 2002 eingestellt wird.

Ihre Hauptrolle als Partygirl Marissa Cooper in dem Teendrama The OC verschafft Mischa Barton 2003 den internationalen Durchbruch. Mischa Barton hatte wie ihre Rollenfigur mit Alkohol- und Drogenproblemen zu kämpfen und verbringt 2009 eine kurze Zeit in einer psychiatrischen Einrichtung. Nach ihrem Ausstieg am Ende der dritten Staffel ist sie noch in einigen Filmen, wie „Die Girls von St. Trinian“, „Assassination of a High School President“ oder „Homecoming“ zu sehen.

Im Jahre 2009 kehrt sie schließlich mit einer der Hauptrollen in The Beautiful Life: TBL zurück auf den Bildschirm, bis die Serie nach nur zwei ausgestrahlten Episoden abgesetzt wird.

Nach diesem Flop entscheidet sich die Darstellerin, sich verstärkt ihrer Filmkarriere widmen und erscheint neben einer Gastrolle in Law & Order: Special Victims Unit (2010) in B-Movies wie „You and I“, „Apartment 1303 3D“ oder „Resurrection“. Im Jahr 2015 ist sie in dem britischen Horrorthriller „The Hoarder“ zu sehen. 2016 folgt unter anderem der Psychothriller „Deserted“, außerdem besucht sie die Serie Recovery Road und ist Teilnehmerin der Tanzshow Dancing with the Stars.

Mischa Barton Privatleben

Zu ihren Verflossenen zählen einige Musiker, wie der Sänger der Band The Kooks, Luke Pritchard, oder Schauspieler Jamie Dornan.

Barton hatte in der Vergangenheit immer wieder mit Alkohol- und Drogenproblemen zu kämpfen, die im Jahr 2008 eine dreijährige Bewährungsstrafe nach sich ziehen und die sie im Jahr 2009 in Form eines Klinikaufenthalts versucht, in den Griff zu bekommen.

Abseits des turbulenten Filmgeschäfts engagiert sich Mischa Barton in diversen Organisation zur Krebsforschung und ist Botschafterin für Save the Children, einer Kinderhilfsorganisation. Barton ist außerdem beteiligt an Projekten zur Wasserversorgung in verschiedenen afrikanischen Ländern.

Mischa Barton Hauptrollen in Serien

Mischa Barton kann zwei Auftritte als Hauptdarsteller in Serien für sich verbuchen.

The Beautiful Life: TBL
The Beautiful Life: TBL
Eine Wohnung volle Models
In der Drama-Serie The Beautiful Life: TBL spielt Mischa Barton die Rolle von Sonja Stone 2009.
The OC
The OC
In der Drama-Serie The OC spielte Mischa Barton die Rolle von Marissa Cooper 2003-2006.

Mischa Barton Gastauftritte

Mischa Barton absolvierte zwei Gastauftritte in anderen Serien.

Law & Order: Special Victims Unit
Law & Order: Special Victims Unit
Spezialeinheit für die Aufklärung von Sexualdelikten
11x14 Savior
Hurenmord
Gladys Dalton Mittwoch, 3. März 2010
Fastlane
Fastlane
Miami Vice in den 2000ern
1x17 Simone Says
Explosive Mischung
Simone Collins Freitag, 14. März 2003