Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Michael Chiklis
Michael Chiklis
© FOX

Michael Chiklis

Serienübersicht und Biografie

Der Gotham-Star hat griechische, irische und britische Wurzeln, besonders auf den großen Anteil an griechischer DNA ist er besonders stolz und bringt seinen Töchtern möglichst viel darüber bei. Michael Chiklis selbst wurde jedoch in Massachusetts geboren und zieht nach seinem Abschluss nach New York, um den Einstieg ins Showbusiness zu schaffen.

Biografie von Michael Chiklis

Karriere

Mittlerweile kann er eine lange Karriere vorweisen, mit einer Präferenz zu Polizeiserien. Er startete seine Karriere mit einem Gastauftritt in der Serie Miami Vice und zog weiter zu einer wiederkehrenden Rolle in der Serie Kampf gegen die Mafia.

1991 wird er zum „Polizeichef“ (im Original „The Commish“), wo er fünf Staffeln lang für Ordnung sorgt.

2000 ein kleiner Ausrutscher, die Hauptrolle in der Comedyserie „Daddio“. Die ganze Sache nimmt ein frühes Ende nach neun Episoden und macht den Weg frei für The Shield. Sieben Staffeln lang gibt Michael Chiklis überzeugend den korrupten Cop.

Den Traum von der Comedykarriere hat er auch danach nicht aufgegeben und tritt 2010 als Kopf der Gang in der Sitcom No Ordinary Family an. Mehr als eine Staffel ist auch hier nicht drin und der Darsteller macht das Schlaueste, was er kann und geht zurück zu den zwielichten Typen, für die ihn die Fans lieben. 2012 bleibt er an der Seite von Dennis Quaid mit der Serie Vegas dennoch recht glücklos.

Zwei Jahre später nimmt er die Rolle des Dell Toledo an, der starke Mann in der Freakshow der vierten Staffel der Serie American Horror Story.

2015 steigt er für die zweite Staffel als Captain Nathaniel Barnes in den Stammcast der Serie Gotham ein.

Privatleben

Comics, Musik und zwei Töchter

1992 heiratet der Darsteller Michelle Moran, das Paar hat zwei Töchter, die 1993 und 1999 geboren werden. Die Ältere, Autumn, spielt in der Serie The Shield seine Tochter.

In seiner Freizeit begeistert er sich für Comics und Musik. Mit seiner Band MCB hat er bereits ein Album veröffentlicht.

Filmografie von Michael Chiklis

  • Assault on Arkham
  • Wired“ (1989)
  • The Rain Killer“ (1990)
  • Nixon“ (1995)
  • Soldier“ (1998)
  • Taxman“ (1999)
  • Do Not Disturb“ (1999)
  • Body and Soul“ (2000)
  • The Three Stooges“ (2000)
  • 千と千尋の神隠し“ (2001)
  • The Adventures of Tom Thumb & Thumbelina“ (2002)
  • The Curse of the Bambino“ (2003)
  • Reverse of the Curse of the Bambino“ (2004)
  • Fantastic Four“ (2005)
  • Rise: Blood Hunter“ (2007)
  • Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer“ (2007)
  • Eagle Eye“ (2008)
  • High School“ (2010)
  • With Great Power - The Stan Lee Story“ (2010)
  • The Legend of Secret Pass“ (2010)
  • Parker“ (2013)
  • Pawn“ (2013)
  • When the Game Stands Tall“ (2014)
  • Tough Justice“ (2014)
  • We the People: The Market Basket Effect“ (2016)
  • Rupture“ (2016)
  • The Do-Over“ (2016)
  • Fallen“ (2017)
  • The Tuck Rule“ (2017)
  • 1985“ (2018)
  • 10 Minutes Gone“ (2019)
  • Hubie Halloween“ (2020)
  • Deathstroke: Knights & Dragons - The Movie“ (2020)

Michael Chiklis Filme