Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Melissa Benoist
Melissa Benoist
© The CW

Melissa Benoist

Serienübersicht und Biografie

Die Supergirl-Darstellerin Melissa Benoist hat drei Tätowierungen bei denen man sich selbst überlegen kann, ob sie zusammen etwas bedeuten: einen Wolf auf dem linken Handgelenk, das Wort „Free“ im Genick und ein Fahrrad auf ihrem linken Fuß.

Biografie von Melissa Benoist

Melissa Benoist Karriere

Mit Gesangstalent vor die Kamera

Mit ihren Eltern, vier Schwestern und drei Brüdern wächst die Schauspielerin Melissa Benoist in Littleton, Colorado auf, wo sie 2007 die Highschool abschließt und sich anschließend nach New York verabschiedet. Dort besucht sie bis 2011 das College. Ihr Filmdebüt gibt sie bereits drei Jahre vorher in dem Abenteuerdrama „Tennessee“.

Kurz darauf beginnt Melissa Benoist eine zweijährige Reihe von Gastauftritten in namhaften Serien, so war sie in Law & Order: Criminal Intent, Blue Bloods, Law & Order: Special Victims Unit, The Good Wife und Homeland zu sehen. 2012 landet sie eine Hauptrolle in der Serie Glee, in der sie für zwei Staffeln als Marley Rose zu sehen ist. Sie spricht in New York fünfmal vor und gibt dabei unter anderem das Lied „Fidelity“ von Regina Spektor zum Besten. Doch bei Glee reinzukommen, ist nicht so einfach und so folgen zwei weitere Vorsingen in Kalifornien, bei denen sie es schließlich schafft, die Produzenten zu überzeugen.

2014 kommt sie in dem Musikdrama „Whiplash“ in ihrer ersten Hauptrolle auf die Leinwand. Im Jahr darauf darf Melissa Benoist sich das Rampenlicht mit Al Pacino und Jennifer Garner in dem Drama „Danny Collins“ teilen.

In der CBS-Serie Supergirl spielte zwischen Melissa Benoist zwischen 2015 und 2021 die Hauptrolle von Kara, der titelgebenden Heldin.

Filmografie von Melissa Benoist

  • Tennessee“ (2008)
  • Whiplash“ (2014)
  • The Longest Ride“ (2015)
  • Danny Collins“ (2015)
  • Band of Robbers“ (2016)
  • Patriots Day“ (2016)
  • Superhero Fight Club 2.0“ (2016)
  • Sun Dogs“ (2017)
  • Lowriders“ (2017)
  • Crisis on Earth-X“ (2017)
  • Billy Boy“ (2018)
  • Freedom Fighters: The Ray“ (2018)
  • The Stew“ (2019)
  • Jay and Silent Bob Reboot“ (2019)

Melissa Benoist Privatleben

Benoist war mit ihrem Glee-Kollegen Blake Jenner verheiratet. 2016 endete die Ehe jedoch in einer Scheidung. Im September 2019 heiratete sie ihren Supergirl-Kollegen Chris Wood, mit dem sie seit 2017 zusammen ist. Im März 2020 gab das Paar bekannt, dass es sein erstes Kind erwartet. Im September 2020 kamm dann Sohn Huxley Robert Wood zur Welt.

Melissa Benoist Filme