Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Matt Letscher

Matt Letscher

Serienübersicht und Biografie

Biografie von Matt Letscher

Matthew Letscher wurde 1970 in Grosse Pointe, Michigan in den USA geboren. Seinen Bildung schloss er an der University of Michigan mit einem Bachelor in Theater ab.

Seinen Durchbruch hatte er nach einigen kleinen Rollen 1998 in „Die Maske des Zorro“ mit Antonio Banderas und Anthony Hopkins als Bösewicht Capt. Harrison Love. Weiterhin bekannt ist er aus diversen Serien. Von 2002 bis 2004 spielte er die Hauptrolle in Good Morning, Miami, außerdem war er im Friends-Spin-off Joey regelmäßig als Eric Garrett zu sehen. In den nächsten Jahren folgten einige Gastauftritte, bis er 2008 als Nathan Stone, dem großen Bruder der Titelfigur, zu Eli Stone dazu stieß.

2013 spielt er im Prequel zu Sex and the City, The Carrie Diaries, Tom Bradshaw, Carries Vater.

Anschließend schaut er bei Broadwalk Empire, Castle und The Flash vorbei.