Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Matias Varela
Matias Varela
© SVT

Matias Varela

Serienübersicht und Biografie

Kein Geringerer als Stellan Skarsgard gab dem jungen Matias Varela seine ersten Schauspiel-Tipps, denn zufällig war Skarsgards Sohn Gustaf Skarsgard ein Schulfreund von Varela.

Biografie von Matias Varela

Also Sohn spanischer Eltern wird Matias Varela in Stockholm geboren und lernt erst mit dem Schulbeginn Schwedisch. In der Mittelschule freundet er sich mit Gustaf Skarsgard an, der wie sein Vater Stellan Skarsgard Schauspieler werden möchte und auch bei Varela das Interesse dafür weckt. Die beiden Freunde werden in ein renommiertes Schauspielprogramm aufgenommen.

Mit 20 Jahren übernimmt Varela ein Rolle in der schwedischen Seifenoper „Nya tider“. 2010 spielt er eine Hauptrolle in „Snabba cash“ („Easy Money - Spür die Angst“) als Drogendealer Jorge Salinas. Anschließend ist er in einer Gastrolle in Covert Affairs zu sehen. Es folgt 2011- 2012 die erfolgreiche Krimiserie „Arne Dahl“. 2012 und 2013 ist er auch in den beiden Fortsetzungen von „Snabba cash“ dabei und Matias Varela kann 2013 eine dreiteilige Gastrolle in The Borgias ergattern.

Im Actionthriller „Point Break“ ist der Schwede 2015 auf der Kinoleinwand zu sehen und darf 2016 neben Michael Fassbender und Marion Cotillard in einer kleineren Rolle in „Assassin's Creed“ mitspielen.

Als Jorge Salcedo ist er 2017 in der Netflix-Serie Narcos dabei. Im Jahre 2019 spielt Matias Varela die Rolle von Peder af Rooth in der Serie Blinded.

Matias Varela Filme