Du bist hier: » Serienstars » Marton Csokas
© Focus Features
Marton Csokas

Marton Csokas


Serienübersicht und Biografie

    Der Neuseeländer Marton Csokas mit irisch-dänischen und ungarischen Wurzeln steht seit 1990 vor der Kamera. Neben Auftritten in Serien wie BeastMaster (2000) und Xena: Warrior Princess (1997-2001), erlangte Csokas mit der Rolle von Lord Celeborn, Arwens Elben-Großvater, in zwei Teilen der „Herr der Ringe“-Trilogie Aufmerksamkeit.

    Daneben gab er den Bösewicht in „xXx“ (2002), ebenfalls in „Die Bourne Verschwörung“ (2004) und in „Aeon Flux“ (2005). In dem Epos „Königreich der Himmel“ (2005) wirkte er als Guy de Lusignan mit, in „Alice im Wunderland“ (2010) als der Vater der Titelfigur. In „The Debt“ (2010) und „Dream House“ war er zuletzt mit von der Partie und wird als nächstes in „Abraham Lincoln Vampirjäger“ (2012) auf der Kinoleinwand erscheinen.

    Der Einstieg in die Serienwelt gelang ihm 2013 mit der Actionserie Rogue, in den Jahren darauf folgen Hauptrollen in der Miniserie Klondike und der Actionserie Into the Badlands.

    Csokas führte eine fünfjährige Beziehung mit Schauspielkollegin Eva Green, die er am Set des Films „Königreich der Himmel“ kennen lernte.


    Marton Csokas Hauptrollen in TV-Serien

    Marton Csokas kann vier Auftritte als Hauptdarsteller in Serien für sich verbuchen.

    The Luminaries
    The Luminaries
    Episches Liebesdrama in Neuseeland
    In der Abenteuer-Serie The Luminaries spielt Marton Csokas die Rolle von Francis Carver 2019-2020.
    Into the Badlands
    Into the Badlands
    Eine Sage aus dem fernen Osten
    In der Drama-Serie Into the Badlands spielt Marton Csokas die Rolle von Quinn 2015-2019.
    Klondike
    Klondike
    Goldsuche am legendären Klondike
    In der Drama-Serie Klondike spielt Marton Csokas die Rolle von The Superintendent 2014.
    Rogue
    Rogue
    Undercover-Cop jagt Mörder ihres Sohnes
    In der Crime-Serie Rogue spielt Marton Csokas die Rolle von Jimmy Laszlo 2013.

    Marton Csokas Gastauftritte

    Marton Csokas absolvierte vier Gastauftritte in anderen Serien.

    Farscape
    Farscape
    Wissenschaft im Weltraum
    1x21Bone to be Wild (Flora und diese fleischfressenden Wesen)Br'Nee21.01.2000
    Divorce
    Divorce
    Die längste Serienscheidung überhaupt
    2x08Alone Again, Naturally (Die Ruhe vor dem Sturm)Skip Zakarian04.03.2018
    2x07Going, Going... Gone (Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten)Skip Zakarian25.02.2018
    Xena: Warrior Princess
    Xena: Warrior Princess
    Kämpferin für das Gute
    6x22Friend in Need (2) (Am Ende der Reise (2))Borias23.06.2001
    6x21Friend in Need (1) (Am Ende der Reise (1))Borias16.06.2001
    6x17The Last of the Centaurs (Der letzte Zentaure)Borias / Belach05.05.2001
    4x09Past Imperfect (Teuflische Taten aus früherer Zeit)Borias06.01.1999

    Marton Csokas hatte 11 Gastauftritte in der Serie Xena: Warrior Princess

    Covert Affairs
    Covert Affairs
    Eine junge CIA-Nachwuchsagentin im Mittelpunkt einer Verschwörung
    5x06Embassy Row (In letzter Sekunde)Ivan Kravec29.07.2014
    5x05Elevate Me Later (Verhängnisvolle Gefühle)Ivan Kravec22.07.2014

    Marton Csokas Filme

    The Lord of the Rings: The Fellowship of the Ring (Extended Edition)
    The Lord of the Rings: The Fellowship of the Ring (Extended Edition)
    Xena: Warrior Princess - A Friend in Need (The Director's Cut)
    Xena: Warrior Princess - A Friend in Need (The Director's Cut)
    Jack Brown: Genius
    Jack Brown: Genius
    Broken English
    Broken English
    The Farm
    The Farm
    The Monkey's Mask
    The Monkey's Mask
    Rain
    Rain
    The Lord of the Rings: The Fellowship of the Ring
    The Lord of the Rings: The Fellowship of the Ring
    xXx
    xXx
    Garage Days
    Garage Days
    Star Wars: Episode II - Attack of the Clones
    Star Wars: Episode II - Attack of the Clones
    Kangaroo Jack
    Kangaroo Jack
    Timeline
    Timeline
    The Lord of the Rings: The Return of the King
    The Lord of the Rings: The Return of the King
    Evilenko
    Evilenko
    The Bourne Supremacy
    The Bourne Supremacy
    The Lord of the Rings: The Return of the King (Extended Edition)
    The Lord of the Rings: The Return of the King (Extended Edition)
    Æon Flux
    Æon Flux
    Kingdom of Heaven
    Kingdom of Heaven
    The Great Raid
    The Great Raid
    Asylum
    Asylum
    The Path to Redemption
    The Path to Redemption
    Romulus, My Father
    Romulus, My Father
    South Solitary
    South Solitary
    L'âge de raison
    L'âge de raison
    The Tree
    The Tree
    Alice in Wonderland
    Alice in Wonderland
    The Debt
    The Debt
    Dream House
    Dream House
    Hall Pass
    Hall Pass
    Dead Europe
    Dead Europe
    Abraham Lincoln: Vampire Hunter
    Abraham Lincoln: Vampire Hunter
    Pawn
    Pawn
    The Equalizer
    The Equalizer
    Noah
    Noah
    The Amazing Spider-Man 2
    The Amazing Spider-Man 2
    Sin City: A Dame to Kill For
    Sin City: A Dame to Kill For
    Loving
    Loving
    Voice from the Stone
    Voice from the Stone
    Mark Felt: The Man Who Brought Down the White House
    Mark Felt: The Man Who Brought Down the White House
    Dark Crimes
    Dark Crimes
    Burn Your Maps
    Burn Your Maps
    Juniper
    Juniper
    The Last Duel
    The Last Duel

    Marton Csokas im Internet und Sozialen Netzwerken
    IMDBMarton Csokas in der Internet Movie Database (IMDB)

    Alle Fakten zu Marton Csokas

    Marton Csokas Steckbrief
    Geboren am30. Juni 1966 (56)
    Sternzeichen:Krebs
    Größe:1,86 m
    Bekannt für:The Lord of the Rings: The Fellowship of the Ring
    The Lord of the Rings: The Return of the King
    Alice in Wonderland
    IMDB ID190744

    Hier findest Du eine Übersicht mit Serienstars, die am 30.Juni geboren wurden.

    Aktuelle Biografien bei Serienjunkies

    • Yoo-jin Kim
      Yoo-jin Kim
    • Lee Ji-Ah
      Lee Ji-Ah
    • Taj Atwal
      Taj Atwal
    • Chelsea Peretti
      Chelsea Peretti
    • Matias Varela
      Matias Varela
    • Clare Bowen
      Clare Bowen
    • Susan Hoecke
      Susan Hoecke
    • Natalie Hall
      Natalie Hall
    • Samantha Jade Logan
      Samantha Jade Logan
    • Rachel Bloom
      Rachel Bloom
    • Melanie Scrofano
      Melanie Scrofano
    • Merritt Patterson
      Merritt Patterson
    • Aurora Perrineau
      Aurora Perrineau
    • Catherine Haena Kim
      Catherine Haena Kim
    • Danai Gurira
      Danai Gurira
    • Riley Keough
      Riley Keough
    • Melissa Tang
      Melissa Tang
    • Emily Kinney
      Emily Kinney
    • Amy Schumer
      Amy Schumer
    • Tayler Buck
      Tayler Buck
    • Idara Victor
      Idara Victor
    • Antony Starr
      Antony Starr
    • Sonequa Martin
      Sonequa Martin
    • Annet Mahendru
      Annet Mahendru
    • Natalie Alyn Lind
      Natalie Alyn Lind
    • Michael Mando
      Michael Mando
    • Grant Gustin
      Grant Gustin
    • Sutton Foster
      Sutton Foster