Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Lindsay Price
{include file="darsteller/v4/include_images.tpl"}

Lindsay Price

Serienübersicht und Biografie

Biografie von Lindsay Price

Lindsay Price startete ihre Karriere in Seifenopern. Als An Li Chan war sie in der Soap All My Children (1991-93) präsent und erschien zwei Jahre später als Michael Lai in Reich und schön (1995-1997). Anschließend ergatterte sie eine Rolle in dem 90er-TV-Hit Beverly Hills, 90210 (1998-2000), in der sie als Grafikerin bei der Zeitung Beverly Beat zusammen mit Brandon und Steve arbeitete. Später heiratete die Figur Steve Sanders (Ian Ziering) und hatte eine Tochter mit ihm.

Weitere Hauptrollen hatte sie in der gescheiterten amerikanischen Coupling-Adaption und der kurzlebigen The WB-Serie Pepper Dennis, die bei der Vereinigung des Senders mit dem Kontrahenten UPN zu The CW unter die Räder kam.

In einer Hauptrolle als angehende New Yorker Modedesignerin war Price in Lipstick Jungle (2008-09) mit von der Partie. Ihre bisher jüngste Serienhauptrolle hatte die Schauspielerin neben Rebecca Romjin und Jaime Ray Newman in der kurzlebigen Serie Eastwick (2009), in der sie eine Reporterin mit Zauberkräften mimte. In diesem Jahr übernahm sie Gastrollen in CSI: New York und Love Bites (2011).

Zwischen 2004 und 2007 war Lindsay Price mit Autor-Produzent Shawn Piller (The Dead Zone, Greek, Haven) verheiratet.

Seit 2009 ist Lindsay Price mit dem Australier Curtis Stone, einem Koch und Gastgeber verschiedener Koch-Sendungen im amerikanischen Fernsehen, wie „Around the World in 80 Plates“ und „Top Chef Masters“. Im November 2011 kam der gemeinsame Sohn Hudson zur Welt, im Sommer 2012 verlobten sich die beiden.

Die Mutter von Lindsay Price ist koreanischer Abstammung, ihr Vater hat irische und deutsche Wurzeln.

Lindsay Price Filme