Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Leslie Hope
Leslie Hope
© ABC

Leslie Hope

Serienübersicht und Biografie

Mit Kiefer Sutherland spielt sie in der Serie 24, vier Jahre später steht sie mit dessen Vater Donald Sutherland für die Serie „Welcome Mrs. President“ vor der Kamera.

Biografie von Leslie Hope

Karriere

Leslie Hope wird einer breiten Öffentlichkeit durch ihre Rolle als Teri Bauer in der ersten Staffel von 24 bekannt. Danach ist sie in den kurzlebigen Serien Line of Fire, Commander in Chief - wo ihre Rolle einer Neuorientierung der Serie zum Opfer fällt - sowie Runaway zu sehen. Als Wahrsagerin Kristina Frye ist sie in The Mentalist zu Gast, worauf erneut eine kurzlebige Hauptrolle in The River folgt.

In Revolution erscheint die Schauspielerin als Präsidentin Kelly Foster und gibt sich als Überlebende namens Joan Luss in The Strain die Ehre. Zudem hat sie eine wiederkehrende Rolle als Lea Exley in Tyrant und besucht ab und an Gibbs und sein Team in NCIS als Secretary of the Navy Sarah Porter. 2016 ist sie in Suits als Anita Gibbs zu sehen.

Privatleben

Die Darstellerin hat zwei geschiedene Ehen hinter sich, die jeweils rund zehn Jahre andauerten, die erste von 1994 bis 1996 mit Jamie Angell. Aus der Ehe stammt ein Sohn namens Machenzie Angell. 2005 gab sie dem Serienproduzenten Adam Kane das Jawort, die Scheidung folgte 2015.

Leslie Hope Filme