Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Kiernan Shipka
{include file="darsteller/v4/include_images.tpl"}

Kiernan Shipka

Serienübersicht und Biografie

Biografie von Kiernan Shipka

Bereits als Baby modelt Kiernan Shipka für Werbeaufnahmen. Mit fünf Jahren beginnt sie Tanzunterricht zu nehmen. Als sie sechs Jahre alt ist, zieht die Familie aufgrund Kiernans Interesse am Schauspielern nach Los Angeles.

Gefeierter Kinderstar

Ihre erste Gastrolle in einer Serie spielt Shipka 2006 in einer Episode Monk, es folgen weitere kleine Rollen, unter anderem in Heroes.

Im Alter von acht Jahren übernimmt Kiernan Shipka 2007 bis zum Serienende 2015 die Rolle der eigensinnigen Sally Draper in Mad Men. In der vierten Staffel rückt die Tochter von Don Draper (Jon Hamm) und Betty Draper (January Jones) weiter in den Fokus der Handlung und Shipka steigt in den Hauptcast der von Kritikern hochgelobten Dramaserie auf. Sie wird dafür mit dem Young Hollywood Award und dem Young Artist Award ausgezeichnet.

Während ihres Engagements bei Mad Men ist Shipka auch mit anderen Projekten beschäftigt. So übernimmt sie 2012 eine Gastrolle in der Comedy Don't Trust the B---- in Apartment 23 und spielt dort sich selbst. Zwischen 2012 bis 2014 spricht die Jungschauspielerin die Rolle der Jinora in Avatar: The Legend of Korra. Neben Heather Graham spielt sie 2014 im Fernsehfilm „Flowers in the Attic".

Außerdem steht sie häufig für Kurz- und Kinofilme vor der Kamera, darunter „House Broken" (2009), „Very Good Girls" (2013) oder „One & Two“ (2015).

Karriere nach Mad Men

2015 besucht Kiernan Shipka als Kymmi die Comedyserie Unbreakable Kimmy Schmidt und erscheint als Meg Ryans Tochter im Independentfilm „Fan Girl“ sowie neben Emma Roberts in „The Blackcoat's Daughter“. 2017 übernimmt sie in der Anthologieserie Feud eine wiederkehrende Rolle als Bette Davis (Susan Sarandon) Tochter.

Als Synchronsprecherin leiht sie Figuren in American Dad, Neo Yokyo und Family Guy ihre Stimme.

2018 erhält Kiernan Shipka die Hauptrolle der Teenagerhexe Sabrina in der Netflix-Neuauflage der Comedyserie Sabrina, the Teenage Witch.

Kiernan Shipka Filme