Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Katherine Heigl

Katherine Heigl

Serienübersicht und Biografie

Der Name Isabel/Isobel scheint der Darstellerin zu stehen, drei ihrer bekanntesten Figuren heißen so: in den Serien Grey's Anatomy, Roswell und in dem Film „Wuthering Heights“.

Biografie von Katherine Heigl

Karriere

Die amerikanische Schauspielerin Katherine Heigl kommt als Katherine Marie Heigl in Washington D.C. zur Welt. Durch ihre Adern fließt neben irischem, auch deutsches Blut, denn ihr Großvater, Hans Engelhardt, wurde in Esslingen geboren. Sie ist die jüngste von vier Kindern. Ihre Mutter ist Personalerin und ihr Vater Buchhalter. Bevor sie Schauspielerin wird, ist sie dank ihrer Tante ein Kindermodel und posiert für verschiedene Modekataloge und dreht Werbespots. Sie arbeitet zunächst für Wilhelmina Models und dann für die Elite-Model-Agentur.

Einen herben Schicksalsschlag muss die Familie verkraften als Katherine Heigl sieben Jahre alt ist: Ihr älterer Bruder Jason kommt bei einem schweren Autounfall ums Leben. Heigl und ihre Mutter gründen daraufhin die Jason Debus Foundation, deren Ziel das Leiden von Tieren zu mindern ist. Ihm zu Ehren spendet sie später auch eine Million US-Dollar für eine Einrichtung, die sich um die Kastration und Vermittlung von Haustieren kümmert. Außerdem ist die Darstellerin Unterstützerin der Organspende.

Ihr Schauspieldebüt gibt Katherine Heigl an der Seite von Juliette Lewis in der Romanze „Sexy Sheryl - Ein heißer Sommer“ (1992). Daraufhin folgen weitere Rollen in Kinofilmen wie Steven Soderberghs Historiendrama „König der Murmelspieler“ (1993), die Komödie „Daddy Cool“ (1994), in der sie Gerard Depardieus Tochter spielt, sowie der Actionfilm „Alarmstufe - Rot 2“ (1995), in dem sie Steven Seagals Nichte porträtiert. Anschließend erscheint sie in Disneys „Wenn Wünsche in Erfüllung gehen“ (1996) in der Hauptrolle und spielt danach Prinzessin Ilene in dem Fantasy-Abenteuer „Prinz Eisenherz“ (1997) an der Seite von „Stephen Moyer“.

Trotz ihres Fokus auf das Schauspielen und die Schule modelt Katherine Heigl weiterhin sehr erfolgreich. Nachdem sich ihre Eltern 1996 scheiden lassen und ihre Mutter mit der Diagnose Krebs konfrontiert wird, zieht sie mit ihr nach Los Angeles und sie wird ihre Managerin. Ein Jahr später schließt sie die Highschool ab und konzentriert sich vollkommen auf ihre Karriere. Unter anderem ist sie in dieser Zeit in dem Film „Stardust - Entscheidung in Hollywood“ (1997) mit von der Partie. Es folgen die Horrorkomödien „Bug Buster“ (1998) und „Chucky und seine Braut“ (1998). Neben Peter Fonda steht sie in dem TV-Drama „Sturm über Missippi“ (1998) vor der Kamera.

Daraufhin folgt der Wechsel auf den Fernsehbildschirm: Katherine Heigl ergattert eine Rolle in der Teen-Serie Roswell (1999 bis 2002). Ursprünglich hat sich die Schauspielerin für alle drei weiblichen Hauptrollen beworben und übernimmt letztendlich den Part von Isabel Evans, ein Alien-Mensch-Hybrid. Zu dieser Zeit übernimmt sie nur wenige Rollen auf der Leinwand, wie beispielsweise in „Eins, zwei, Pie - Wer die Qual hat, hat die Wahl“ (2000) oder in dem Thriller „Schrei, wenn du kannst“ (2001) an der Seite von David Boreanaz und Denise Richards und trifft das erste Mal auf ihre spätere „Grey's Anatomy“-Kollegin Jessica Capshaw.

Nach „Roswell“ erscheint Heigl überwiegend auf dem kleinen Bildschirm. Neben einigen TV-Spilfilmen à la „Liebe wird wachsen“ (2003) oder „Romy & Michele: Hollywood wir kommen“ (2005), erscheint sie in einer Episode der Serie Twilight Zone (2002) und in dem Film „Descendant“ (2003).

Daraufhin folgt der große Coup als die Schauspielerin in der Rolle von Izzie Stevens in der US-Serie Grey's Anatomy besetzt wird. Im Jahr 2007 erringt sie einen Preis als Beste Nebendarstellerin bei den Emmys (alle Hauptdarsteller hatten sich in der Nebendarstellerin-Kategorie beworben). Als Heigl sich im folgenden Jahr nicht bewirbt, sorgt sie mit dem Zitat für Unruhe, sie „habe in diesem Jahr kein Emmy würdiges Material erhalten“ - ein Seitenhieb auf die Autoren und Showrunner Shonda Rhimes. Dennoch ist sie in dem Jahr zum zweiten Mal für den Golden Globe nominiert. Nach der Adoption eines kranken Säuglings aus Korea - Heigl ermöglichte dem Kind eine notwendige Operation - kehrt Heigl schließlich nicht mehr zu „Grey's“ zurück - sehr zum Verdruss vieler Fans „25660“.

Bereits während Grey's erscheint sie wieder in einigen Kinofilmen wie der Romanze „Side Effects“, der Komödie „Dabei sein ist alles“ (beide 2005), dem Thriller „Zyzzyx Rd“ (2006) und der Comedy „Caffeine“ (2006). Doch der große Erfolg stellt sich erst 2007 mit der Hauptrolle in „Beim ersten Mal“ (2007) ein mit dem Heigl zur neuen RomComQueen avanciert. Es folgen „27 Dresses“ (2008), „Die nackte Wahrheit“ (2009), „Kiss & Kill“ und „So spielt das Leben“ (beide 2010). Außerdem ist sie in der Romanze „Happy New Year“ (2011) und der Actionkomödie „Einmal ist keinmal“ (2011) zu sehen. Im Herbst 2012 folgt die Komödie „The Wedding“ (2012) mit Robert De Niro und Amanda Seyfried.

2014 kehrt sie zurück in die Serienwelt und übernimmt die Hauptrolle in dem Politdrama State of Affairs, dort ist sie als hochrangige CIA-Analystin Charlie zu sehen. 2016 ist sie Teil des Hauptcasts der sehr kurzlebigen Serie Doubt. Ab Juli 2018 ist Katherine Heigl als Anwältin Samantha Wheeler in der letzten Staffel der erfolgreichen Serie Suits zu sehen. Ihre nächste große Hauptrolle übernimmt Katherine Heigl in der Netflix-Dramedyserie Firefly Lane.

Privatleben

Im Jahr 2005 lernte Katherine Heigl den Sänger Josh Kelley kennen, den sie 2007 heiratete. Ihr Kollege aus „Grey's Anatomy“, T.R. Knight ist ihr bester Freund und war sogar einer der Brautjungfern] bei ihrer Hochzeit.

2009 adoptierten Kelley und Heigl gemeinsam ein Mädchen aus Korea, Nancy Leigh Naleigh" Kelley (*2008). Ende April 2012 adoptierte das Ehepaar ein weiteres Mädchen.

Im Juni 2016 bestätigten Katherine Heigl und Josh Kelley eine Schwangerschaft. Im Dezember 2016 kam Sohn Joshua Bishop Kelley Jr. zur Welt.

Fakten zu Katherine Heigl
Fakten zu Katherine Heigl

5 Facts zu Hollywoodstar Katherine Heigl

Fakt 1

Einen herben Schicksalsschlag musste die Familie verkraften als Katherine Heigl sieben Jahre alt war: Ihr älterer Bruder Jason ist bei einem schweren Autounfall ums Leben gekommen. Heigl und ihre Mutter haben daraufhin die Jason Debus Foundation gegründet, deren Ziel das Leiden von Tieren zu mindern ist. Ihm zu Ehren spendete sie auch eine Million US-Dollar für eine Einrichtung, die sich um die Kastration und Vermittlung von Haustieren kümmert. Sie selbst liebt Tiere über alles und hat neben neun Pferden und zwei Eseln noch acht Hunde und vier Katzen.

Fakt 2

Heigl spielte bereits dreimal die Rolle der Isabel/ Isobel, in „Roswell“ (1999), „Wuthering Heights“ (2003) und Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte (2005).

Fakt 3

Katherine Heigl hält einen Rekord: Ihr Film „Zyzzyx Rd“ (2006) hatte das mieseste Einspielergebnis der US-Filmgeschichte. Der Thriller spielte nur 30 US-Dollar an der Kinokasse ein. Im Gegensatz dazu aber spielte ihr Film „Beim ersten Mal“ nur ein Jahr später 149 Millionen US-Dollar in den USA ein und ist ihr bisher erfolgreichster Film.

Fakt 4

Wie Heigl selbst zugibt, ist ihr größtes Laster das Rauchen. Sie hat schon alles mögliche versucht um aufzuhören - Nikotinpflaster, Nikotinkaugummi, verschreibungspflichtige Medikamente und jüngst eine elektronische Zigarette.

Fakt 5

Ihr Kollege aus „Grey's AnatomyT.R. Knight ist ihr bester Freund und war sogar einer der „Brautjungfern“ bei ihrer Hochzeit mit Sänger Josh Kelley im Jahr 2007. Das romantischste Geschenk welches ihr Ehemann Heigl je machen konnte, ist der Song „Hey Katie“, den er für sie geschrieben hat.

Katherine Heigl Hauptrollen in Serien

Katherine Heigl kann sechs Auftritte als Hauptdarsteller in Serien für sich verbuchen.

Firefly Lane
Firefly Lane
Zwei allerbeste Freundinnen, die wieder zusammen finden wollen
In der Drama-Serie Firefly Lane spielt Katherine Heigl die Rolle von Tully Hart seit 2021.
Doubt
Doubt
Anwältin verliebt sich in Angeklagten
In der Anwalt-Serie Doubt spielt Katherine Heigl die Rolle von Sadie Ellis 2017.
State of Affairs
State of Affairs
CIA-Analystin auf Terroristenjagd
In der Drama-Serie State of Affairs spielte Katherine Heigl die Rolle von Charleston 'Charlie' Whitney Tucker 2014-2015.
Roswell
Roswell
Außerirdische und Teenager
In der SciFi-Serie Roswell spielte Katherine Heigl die Rolle von Isabel Evans 1999-2002.
Suits
Suits
Ein brillanter Anwalt und sein Assistent
In der Anwalt-Serie Suits spielte Katherine Heigl die Rolle von Samantha Wheeler 2018-2019.
Grey's Anatomy
Grey's Anatomy
Junge Chirurgen am Beginn ihrer Karriere im Seattle Grace
In der Arzt-Serie Grey's Anatomy spielte Katherine Heigl die Rolle von Dr. Isobel Stevens 2005-2010.

Grey's Anatomy: Pompeo dankt Heigl für Kritik an Arbeitszeiten

Grey's Anatomy: Pompeo dankt Heigl für Kritik an Arbeitszeiten

Ellen Pompeo, die seit bald 20 Jahren als Hauptdarstellerin von Grey's Anatomy fungiert, hat ihrer früheren Kollegin Katherine Heigl Respekt dafür gezollt, dass sie einst ihre Stimme gegen die langen Arbeitszeiten erhob.

Freitag, 22. April 2022 19:00 Uhr von Bjarne Bock
Woodhull: Katherine Heigl als legendäre Feministin in neuer Miniserie

Woodhull: Katherine Heigl als legendäre Feministin in neuer Miniserie

Victoria Woodhull kandidierte 1872 als erste Frau für die US-Präsidentschaft. Privat predigte sie die freie Liebe und lebte mit ihrem Ehemann, Exmann und Liebhaber zusammen. Nun kriegt sie eine Miniserie mit Katherine Heigl.

Mittwoch, 9. Dezember 2020 15:00 Uhr von Bjarne Bock
Firefly Lane: Katherine Heigl übernimmt Hauptrolle in neuer Netflix-Serie

Firefly Lane: Katherine Heigl übernimmt Hauptrolle in neuer Netflix-Serie

Katherine Heigl verliert nach dem Ende ihres Engagements bei Suits keine Zeit und hüpft gleich weiter zur nächsten Serienrolle. Diesmal versucht sie ihr Glück bei Netflix und der neuen Serie Firefly Lane, in der sie mitspielt und die sie produziert.

Mittwoch, 10. Juli 2019 16:30 Uhr von Adam Arndt
Our House: Katherine Heigl in neuem CBS-Comedypilot

Our House: Katherine Heigl in neuem CBS-Comedypilot

Aktuell ist Katherine Heigl Teil der Anwaltsserie Suits. Doch eine Rückkehr ins Network-Fernsehen rückt in greifbare Nähe. Im CBS-Comedypilot Our House soll sie eine Hauptrolle spielen.

Donnerstag, 21. März 2019 13:00 Uhr von Adam Arndt
Grey's Anatomy: Katherine Heigl über Alex und Jo

Grey's Anatomy: Katherine Heigl über Alex und Jo

Katherine Heigl ist zwar schon seit 2010 nicht mehr Teil von Grey's Anatomy, dennoch scheint sie die Serie nicht ganz hinter sich lassen zu können und hat auch eine Meinung zur Beziehung der Figuren Alex und Jo, die manche überraschend könnte.

Donnerstag, 12. Juli 2018 12:00 Uhr von Adam Arndt
Suits: Katherine Heigl beweist sich als Fan im Video

Suits: Katherine Heigl beweist sich als Fan im Video

Bald startet die achte Staffel der Serie Suits. In dieser wird Katherine Heigl eine Hauptrolle übernehmen. Im Interview beweist der Neuzugang nun, dass sie auch die ersten sieben Staffeln ihrer neuen Serienheimat gut kennt und mag.

Mittwoch, 4. Juli 2018 16:00 Uhr von
Suits: Katherine Heigl mit Hauptrolle in Staffel 8 der Anwaltsserie

Suits: Katherine Heigl mit Hauptrolle in Staffel 8 der Anwaltsserie

Mit Doubt, ihrer eigenen kleinen Anwaltsserie bei CBS, hat es nicht geklappt und so schließt sich Katherine Heigl nun der achten Staffel Suits an. In gewisser Weise ersetzt sie damit auch die früheren Hauptdarsteller Patrick J. Adams und Meghan Markle.

Donnerstag, 1. Februar 2018 11:30 Uhr von Bjarne Bock
Doubt-Darstellerin Katherine Heigl erneut Mutter geworden

Doubt-Darstellerin Katherine Heigl erneut Mutter geworden

Zu Weihnachten gab es bei Katherine Heigl ein ganz besonderes Geschenk, die Schauspielerin ist Mutter geworden. Es ist das dritte Kind für die Doubt-Darstellerin und ihren Ehemann Josh Kelly.

Mittwoch, 18. Januar 2017 09:00 Uhr von Lenka Hladikova