Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Julianne Moore

Julianne Moore

Serienübersicht und Biografie

Bis zu ihrem Studium in Boston hat Julianne Moore mit ihren Eltern (ihr Vater ist Jurist in der US-Armee) an so vielen verschiedenen Orten gewohnt, dass eine echte Heimat nur schwer herauszufiltern ist. Wie es der Zufall wollte, legte sie ihren Highschool-Abschluss in Frankfurt am Main ab. An Orten mit Strandzugang scheint die Familie jedoch nicht gelandet zu sein, denn sie Schauspielerin lernt erst im Alter von 26 Jahren schwimmen.

Biografie von Julianne Moore

Karriere: Es geht steil bergauf

Eigentlich will die junge Julianne Moore Ärztin werden, doch ihr größtes Hobby, das Lesen, bringt sie dazu, eine Schauspielschule zu besuchen. 1983 legt sie einen Abschluss in Theater an der Universität von Boston ab und zieht anschließend nach New York. Dort arbeitet sie als Kellnerin und versucht erste Rollen an Land zu ziehen. Als junge, attraktive Schauspielerin bieten sich ihr da als erstes Seifenopern an. 1984 erscheint sie in einer Episode von „The Edge of Night“. Ab 1985 spielt sie in „Jung und leidenschaftlich - Wie das Leben“ so spielt die Rolle der Halbschwestern Frannie und Sabrina Hughes. 1988 steigt sie aus der Seifenoper aus und konzentriert sich auf ihre Theaterkarriere. Außerdem übernimmt sie regelmäßig kleinere und auch größere Rollen in Filmen, darunter „Benny und Joon“ (1993) mit Johnny Depp.

Von dort an geht es steil bergauf, sie wird von dem Filmemacher Robert Altman in dem Drama „Short Cuts“ besetzt, für das sie viel Lob und Aufmerksamkeit bekommt. Sie ist daraufhin unter anderem in den Filmen „Neun Monate“ (1995) und „Mein Mann Picasso“ zu sehen.

1997 kommt der zweite Durchbruch mit der Rolle der Dr. Sarah Harding in dem Steven-Spielberg-Blockbuster „Vergessene Welt: Jurassic Park“. Im selben Jahr bekommt sie für ihre Rolle Amber Waves in dem Kultfilm „Boogie Nights“ ihre erste Oscarnominierung. Schon bald zeigt sich, dass Julianne Moore ein Händchen für Filme hat, denen ein langer Erfolg beschieden ist. 1998 übernimmt sie die Rolle der Maude in dem Film „The Big Lebowski“, in dem auch Jeff Bridges und John Goodman zu sehen sind. Auch wenn der Film zum Zeitpunkt seiner Veröffentlichung eher als mäßiger Erfolg zu werten ist, blüht er später zum echten Kultklassiker auf.

Als nun endgültig großer Name im Showbusiness ist sie in zahlreichen Filmen zu sehen, darunter „The End of the Affair“ (1999, ihre zweite Oscarnominierung], Magnolia (1999), „Hannibal“ (2001) und „Evolution“ (2001).

2003 erhält sie gleich zwei Oscarnominerungen, für ihre Rollen in den Filmen in den Filmen „The Hours“ und „Far from Heaven“.

Es folgen weitere zahlreiche Filme bis sie sich 2010 der Serienwelt zuwendet und sich als Nancy Donovan in die Herzen der 30 Rock-Fans spielt. Das Comedygenre scheint ihr zu gefallen und sie wechselt auch auf der Kinoleinwand vom Drama zu amüsanteren Rollen, unter anderem „The Kids Are All Right“.

2014 legt sie in Sachen Erfolg noch einmal nach. Zahlreiche Nominierungen und Preise werden 2015 von ihrem ersten Oscar für ihre Darstellung in „Still Alice“ gekrönt.

Neben der Schauspielerei ist Julianne Moore als Kinderbuchautorin erfolgreich.

Privatleben: Erfolgreich im zweiten Anlauf

1986 heiratet die Schauspielerin ihren ersten Ehemann, Regisseur John Gould Rubin, nach neun Jahren lassen die beiden sich scheiden. Im Jahr darauf beginnt Julianne Moore eine Beziehung mit dem Filmemacher Bart Freundlich. Das Paar hat zwei Kinder, Sohn Caleb (geboren 1997) und Tochter Liv (geboren 2002). Im August 2003 folgt die Hochzeit.

Julianne Moore Hauptrollen in Serien

Julianne Moore kann einen Auftritt als Hauptdarsteller in Serien für sich verbuchen.

Lisey's Story
Lisey's Story
In der Horror-Serie Lisey's Story spielt Julianne Moore die Rolle von Lisey Landon 2021.

Julianne Moore Gastauftritte

Julianne Moore absolvierte elf Gastauftritte in anderen Serien.

Difficult People
Difficult People
Respektlose Comedians unterwegs in New York
2x10 High Alert
Höchste Alarmstufe
Sarah Nussbaum Dienstag, 6. September 2016
30 Rock
30 Rock
Work can be such a production
7x13 Last Lunch
Die letzte Sendung
Nancy Donovan Donnerstag, 31. Januar 2013
7x12 Hogcock!
Firlefug!
Nancy Donovan Donnerstag, 31. Januar 2013
4x22 I Do Do
Drei Hochzeiten und ein Schwangerschaftsfall
Nancy Donovan Donnerstag, 20. Mai 2010
4x21 Emanuelle Goes to Dinosaur Land
Liz und die Verflossenen
Nancy Donovan Donnerstag, 13. Mai 2010
4x17 Lee Marvin Vs. Derek Jeter
Dreiecksbeziehung
Nancy Donovan Donnerstag, 22. April 2010

Julianne Moore hatte 7 Gastauftritte in der Serie 30 Rock

Inside Amy Schumer
Inside Amy Schumer
Frau stellt Absurdität des Alltags bloß
5x03 TBA Julianne Moore Donnerstag, 27. Oktober 2022
4x03 Brave
Mutig
Julianne Moore Donnerstag, 5. Mai 2016
Nightcap
Nightcap
Der Wahnsinn der Late Night
2x04 Single White Staci Julianne Moore Mittwoch, 21. Juni 2017

Julianne Moore Filme

Lisey's Story: Blood Hunt - Review der Pilotepisode

Lisey's Story: Blood Hunt - Review der Pilotepisode

Horrorfürst Stephen King hat höchstpersönlich die Feder gezückt, um seinen Roman Lisey's Story als Miniserie für Apple TV+ zu adaptieren. Die Hauptrollen spielen Julianne Moore und Clive Owen. Hier unsere Kritik dazu...

Freitag, 4. Juni 2021 20:00 Uhr von Bjarne Bock
Lisey's Story: Julianne Moore in neuer Apple-Serie von J. J. Abrams

Lisey's Story: Julianne Moore in neuer Apple-Serie von J. J. Abrams

Die Oscarpreisträgerin Julianne Moore übernimmt die Hauptrolle in der geplanten Apple-Serie Lisey's Story, die von Superproduzent J. J. Abrams und Horrorfürst Stephen King kreiert wird. Die Geschichte handelt von einer Witwe.

Dienstag, 9. April 2019 13:00 Uhr von Bjarne Bock