Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Josh Gad
{include file="darsteller/v4/include_images.tpl"}

Josh Gad

Serienübersicht und Biografie

Einer seiner besten Freunde ist der „Fringe“-Star Seth Gabel. Die beiden lernten sich in der Highschool kennen, standen seitdem oft zusammen vor der Kamera und der The Comedians-Star Josh Gad ist sogar Patenonkel des Kindes seines Freundes.

Biografie von Josh Gad

Josh Gad hat nach seiner Schauspielausbildung, die er 2003 abschloss, seine Karriere mit einer Gastrolle in Emergency Room eingeläutet. Erst zwei Jahre später folgte der erste kleine Durchbruch mit der Rolle des Leiters der Nachrichtenredaktion in Back To You (2007), die aber nur eine Staffel überlebte. Daneben erschien er in Filmen wie „21“ oder „The Rocker - Voll der (S)Hit“ (2008). Im Mai 2009 erschien er zum ersten Mal als Korrespondent in „The Daily Show“ und war bis 2011 des Öfteren für Jon Stewart als Reporter unterwegs.

Nach Gastrollen in Party Down und Numb3rs ergatterte er die nächste Serienrolle in der Comedy Woke Up Dead (2009), doch auch die schaffte es über die erste Staffel nicht hinaus. Es folgte eine Nebenrolle in dem romantischen Komödie „Love and other Drugs“ (2010) sowie weitere Gastrollen in Serien, wie Bored to the Death (2010), Californication (2011) oder Modern Family (2011). Neben seiner Arbeit vor der Kamera leiht er seine Stimme zahlreichen Zeichentrickfiguren wie in den Serien „Good Vibes“ oder „Gigi: Almost American“ und den Filmen „Ice Age 4“ und „Frozen“.

Auf der Leinwand rerscheint er außerdem in „She Wants Me“, „Thanks for Sharing“ (beide 2012) und „jOBS“ (2013). Im Fernsehen ist er nach 1600 Penn (2012) in New Girl (2012/14) zu Gast.

2015 feiert er neben Billy Crystal als fiktionalisierte Version seiner selbst Erfolge in der Serie The Comedians.

Privatleben

Josh Gad hat im Jahr 2008 Ida Darvish geheiratet. Die beiden haben zwei gemeinsame Töchter.

Josh Gad Filme