Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » John Michael Hill
John Michael Hill
© ABC

John Michael Hill

Serienübersicht und Biografie

Biografie von John Michael Hill

John Michel Hill ist ein Darsteller, der bisher ausschließlich am Theater seine Sporen gesammelt hat. Zu seine Broadway-Auftritten gehören die Stücke „Hairspray“ und „The Boy From Oz“.

Seine erste richtige Rolle beim Fernsehen hat er im Frühjahr 2010 in der ABC-Serie 187 Detroit ergattert, wo er den Rookie einer Polizeitruppe in Detroit spielt.

Jon Michael Hill ist ein amerikanischer Schauspieler. Er ist vor allem für seine Rolle als Detective Damon Washington in der ABC-Polizeiserie Detroit 1-8-7 bekannt und spielt derzeit die Rolle des Detective Marcus Bell in der CBS-Serie Elementary.

Hill wurde in Waukegan, Illinois, geboren. Während seiner Highschool-Zeit spielte er Football und Saxophon, bevor er sich auf eine Schauspielkarriere konzentrierte und an einem Sommer-Schauspielprogramm der Northwestern University teilnahm. Er schloss sein Studium an der University of Illinois mit einem Bachelor of Fine Arts ab. Während seines Studiums wirkte er in Bühnenproduktionen von King Lear, Six Degrees of Separation und Ain't Misbehavin' mit.

Im Jahr 2009 wurde Hill für den Joseph Jefferson Award als Schauspieler in einer Nebenrolle in einem Theaterstück für „The Tempest“ an der Steppenwolf Theatre Company in Chicago, Illinois, nominiert.

Im Jahr 2010 wurde Hill für einen Tony Award als männlicher Nebendarsteller in Superior Donuts" an der Seite von Michael McKean nominiert. Im selben Jahr begann er seine Rolle als Detective Damon Washington in dem ABC-Polizeidrama Detroit 1-8-7. Außerdem spielte er die Rolle des Puck in der Shakespeare in the Park-Produktion von A Midsummer Night's Dream.

Zu seinen weiteren Fernsehauftritten als Gastdarsteller gehören Law & Order: Special Victims Unit, Person of Interest und Eastbound & Down. Danach war er in der Rolle des Detective Marcus Bell in der CBS-Serie Elementary zu sehen.

John Michael Hill Filme