Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Jessica Chastain
Jessica Chastain
© Warner Bros.

Jessica Chastain

Serienübersicht und Biografie

Biografie von Jessica Chastain

Unter dem Namen Jessica Howard wird die Schauspielerin 1977 in der Stadt Sonoma im US-Bundesstaat Kalifornien geboren. Später nimmt sie den Mädchennamen ihrer Mutter als Künstlernamen an.

Sie ist eines von fünf Kindern einer Mittelklasse-Familie. Ihre Mutter ist eine vegane Köchin, ihr Vater Feuerwehrmann. Jessica Chastain selbst ist wie ihre Mutter Veganerin.

Im Alter von neun Jahren entdeckt sie das Tanzen als Leidenschaft. Mit dreizehn Jahren ist sie Mitglied in einer Tanztruppe. Sie macht ihren Abschluss an der El Camino High School in Sacramento im Jahr 1995 und besucht das Sacramento City College, wo sie in den Jahren 1996 und 1997 Mitglied des Debattierclubs ist.

Schon im Jahr 1998 erschien sie in einer Produktion von Shakespeares „Romeo und Julia“, aufgeführt von der professionellen Theater Company TheaterWorks. Einer der Schauspieler motivierte die angehende Schauspielerin, sich um einen Platz an der renommierten Musik- und Schauspielschule Juilliard in New York zu bewerben. Jessica Chastain wurde angenommen und besuchte die Schule als Mitglied der Drama-Abteilung Group 32, unter anderem gemeinsam mit ihren Freunden Michael Urie (Ugly Betty) und Jess Weixler.

Jessica Chastain erhielt ein Stipendium, das von einem berühmten Juilliard-Alumni gesponsert wurde, Robin Williams. 2003 machte sie ihren Abschluss.

Ihren ersten TV-Auftritt hatte die Schauspielerin 2004 in einer Episode der Serie Emergency Room. Im selben Jahr besuchte sie die Serie Veronica Mars für einen Kurzauftritt.

Eine Hauptrolle folgte 2005 in der Fernsehadaption des Films „Dark Shadows“. Dem Fernsehen blieb sie bis 2007 treu, sie erschien als Gastdarstellerin in den Serien Law & Order: Trial by Jury, Close to Home, The Evidence und Journeyman.

2008 startete sie ihre Kinokarriere mit der Titelrolle in dem Film „Jolene“. Für diese Rolle erhielt sie den Seattle International Film Festival Award als beste Schauspielerin.

Im darauf folgenden Jahr konnte Jessica Chastain eine Rolle in dem Film „Stolen Lives“ ergattern, mit Jon Hamm (Mad Men) und Josh Lucas (The Firm) in den Hauptrollen. 2010 spielte sie in dem Film „The Debt“ („Eine offene Rechnung“) in Rückblicken die junge Version der Hauptfigur Rachel, eine Mossadagentin, deren aktuelle Version von Helen Mirren porträtiert wird.

Eine weitere Hauptrolle übernimmt sie in dem Drama „Take Shelter“ (2011), in dem sie an der Seite von Michael Shannon (Boardwalk Empire) spielt. Im selben Jahr ist sie in einer Rolle in dem Film „Coriolanus“ zu sehen. Der Film ist die Kinoadaption eines gleichnamigen Shakespeare-Stückes über den römischen Feldherrn Coriolanus (Ralph Fiennes), dessen Frau Jessica Chastain spielt. Kurze Zeit später ist sie wieder auf der großen Leinwand vertreten, diesmal als die Ehefrau von Brad Pitt, in dem Film „Tree of Life“.

Doch das Jahr 2011 ist für die Schauspielerin noch nicht vorbei. Sie findet Zeit, in drei weiteren Filmen große Rollen zu übernehmen. In dem Drama „The Help“ spielt sie gemeinsam mit Emma Stone. Der Film „Wilde Salome“ sieht sie als Titelheldin an der Seite von Al Pacino, der auf Jessica Chastain als sein Gegenpart für diesen Film bestanden hat. Auch in dem Film „The Texas Killing Fields“ kann sie Kritiker und Publikum begeistern.

Für den Animations-Film „Madagaskar 3: Flucht durch Europa“ (2012) leiht sie ihre Stimme der Figur Gia, einem schönen, weiblichen Jaguar mit italienischem Akzent. Mit Tom Hardy („The Dark Knight Rises“) und Shia LeBeouf („Transformers“) steht sie im selben Jahr für das Drama „Lawless“ vor der Kamera. Gemeinsam mit Mila Kunis („Black Swan“) und James Franco („Spider-Man“) kann man sie kurz darauf in dem Film „Tar“ erleben.

Im Dezember 2012 kommt der Film „Zero Dark Thirty“ in die amerikanischen Kinos, der vier Golden Globe-Nominierungen erhalten hat, darunter eine für Jessica Chastain als beste Schauspielerin in einem Drama. Das Drama handelt von der Jagd auf Osama Bin-Laden nach dem September 2001 und dem Tod des Terroristen im May 2011.

Für 2013 sind bereits drei weitere Filme mit der Durchstarterin angekündigt, der Horrorfilm „Mama“, und zwei zusammengehörige Filme namens „The Disappearance of Elenaor Rigby: His“ und „The Disappearance of Eleanor Rigby: Hers“, die die Geschichte eines New Yorker Ehepaares aus beiden Blickwinkeln erzählt. Neben Jessica Chastain spielen James McAvoy („X-Men: First Class“) und William Hurt (Damages) mit.

Jessica Chastain hat einen dreibeinigen Hund namens Chaplin. Sie ist eine gute Freundin von Michelle Williams (Dawson's Creek, „Brokeback Mountain“), mit der sie auch eine Zeitlang eine Wohnung teilte.

Zu den Academy Awards 2012, bei denen sie nominiert war, erschien sie in Begleitung ihrer Großmutter Marilyn.

Sie spielt Ukulele.

Jessica Chastain Hauptrollen in Serien

Jessica Chastain kann einen Auftritt als Hauptdarsteller in Serien für sich verbuchen.

Scenes from a Marriage
Scenes from a Marriage
Szenen einer Ehe
In der Drama-Serie Scenes from a Marriage spielt Jessica Chastain die Rolle von Mira 2021.

Jessica Chastain Gastauftritte

Jessica Chastain absolvierte acht Gastauftritte in anderen Serien.

Journeyman
Journeyman
Auch bei Zeitreisen gilt: Gut gemeint ist nicht gut gemacht.
1x02 Friendly Skies
Sinn des Lebens
Tanna Bloom Montag, 1. Oktober 2007
Law & Order: Trial by Jury
Law & Order: Trial by Jury
Gerichtsverfahren kosten auch Vorbereitung
1x13 Eros in the Upper Eighties
Kein wahrer Held
A.D.A. Sigrun Borg Samstag, 21. Januar 2006
1x03 Vigilante
Bürgerwehr
A.D.A. Sigrun Borg Freitag, 11. März 2005
1x02 41 Shots
41 Schüsse und elf Sekunden
A.D.A. Sigrun Borg Freitag, 4. März 2005
Close to Home
Close to Home
Staatsanwältin kämpft für das Recht
1x13 The Rapist Next Door
Gefährliche Nähe
Casey Wirth Freitag, 27. Januar 2006
Veronica Mars
Veronica Mars
Highschool-Schülerin alias Privatdetektivin
1x07 The Girl Next Door
Das Mädchen von nebenan
Sarah Williams Dienstag, 9. November 2004
Emergency Room
Emergency Room
Ärzte in der Notaufnahme
10x16 Forgive and Forget
Vergeben und vergessen
Dahlia Taslitz Donnerstag, 26. Februar 2004
'Til Death
'Til Death
Klassische Familien-Sitcom mit sehr hoher Gagdichte
1x16 The Italian Affair
Das Italien-Trauma
Hostess Donnerstag, 15. Februar 2007

Scenes from a Marriage: Kritik zur HBO-Miniserie mit Jessica Chastain

Scenes from a Marriage: Kritik zur HBO-Miniserie mit Jessica Chastain

Hagai Levi, bekannt für Serien wie The Affair und In Treatment, wagt sich an die Neuauflage des schwedischen Klassikers Szenen einer Ehe. Wird sein HBO-Fünfteiler Scenes from a Marriage dem legendären Original gerecht?

Montag, 13. September 2021 18:00 Uhr von Bjarne Bock
Scenes From A Marriage: Neuer Trailer und Starttermin der HBO-Serie

Scenes From A Marriage: Neuer Trailer und Starttermin der HBO-Serie

Im September startet bei HBO und hierzulande parallel bei Sky die Event-Serie Scenes From A Marriage mit Jessica Chastain und Oscar Isaac. Es handelt sich um eine Neuauflage des Ingmar-Bergman-Klassikers. Hier ist der Trailer...

Mittwoch, 18. August 2021 15:00 Uhr von Bjarne Bock
Scenes From A Marriage: Trailer zur HBO-Miniserie

Scenes From A Marriage: Trailer zur HBO-Miniserie

Im Herbst will HBO den Ingmar-Bergman-Klassiker Szenen einer Ehe aus den Siebzigern in die Gegenwart holen. Die Hauptrollen spielen Jessica Chastain und Oscar Isaac. Nun erschien der erste Trailer zu Scenes From A Marriage.

Freitag, 9. Juli 2021 12:30 Uhr von Bjarne Bock
Scenes From a Marriage: Jessica Chastain in HBO-Serie

Scenes From a Marriage: Jessica Chastain in HBO-Serie

HBO will den Filmklassiker Szenen einer Ehe von Ingmar Bergman als moderne Serie adaptieren. Oscar Isaac spielt den männlichen Hauptpart und den weiblichen sollte Michelle Williams übernehmen, die nun aber ersetzt wird.

Samstag, 24. Oktober 2020 14:00 Uhr von Bjarne Bock
The Division: Netflix dreht Videospieladaption mit Jake Gyllenhaal

The Division: Netflix dreht Videospieladaption mit Jake Gyllenhaal

Jake Gyllenhaal und Jessica Chastain übernehmen die Hauptrollen in der Netflix-Adaption des Videospiels The Division. Der Film wird sich wie das Spiel um eine Sondereinheit drehen, die während eines Virusausbruchs in New York nach Überlebenden sucht.

Dienstag, 11. Juni 2019 16:00 Uhr von Mario Giglio
Molly's Game: Filmkritik zum Regiedebüt von Aaron Sorkin

Molly's Game: Filmkritik zum Regiedebüt von Aaron Sorkin

Mit Filmen wie The Social Network und Steve Jobs und Serien wie The West Wing und The Newsroom avancierte Aaron Sorkin zu einem der gefragtesten Drehbuchautoren Hollywoods. Nun versucht sich der Oscarpreisträger in Molly's Game erstmals als Regisseur. Unsere Kritik.

Dienstag, 13. März 2018 20:00 Uhr von Bjarne Bock
X-Men - Dark Phoenix: Jessica Chastain soll Schurkin spielen

X-Men - Dark Phoenix: Jessica Chastain soll Schurkin spielen

Der nächste X-Men-Film nimmt konkretere Formen an. Denn die zentralen Darsteller aus den letzten Filmen sollen für X-Men: Dark Phoenix zurückkehren. Außerdem ist Jessica Chastain in Verhandlungen für eine Schurkenrolle.

Donnerstag, 15. Juni 2017 15:00 Uhr von Adam Arndt