Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Jerry Orbach
{include file="darsteller/v4/include_images.tpl"}

Jerry Orbach

Serienübersicht und Biografie

Biografie von Jerry Orbach

Jerry Orbach wurde bei uns durch die Rolle des Detective Lennie Briscoe in der NBC-Drama-Serie Law & Order bekannt. Als seine Krankheit diagnostiziert wurde, beschloss er aus der aktuellen 12. Staffel der Serie auszusteigen. Er wollte jedoch noch in weiteren Episoden am Spin-Off Law & Order: Trial by Jury mitwirken, die Anfang 2006 bei NBC auf Sendung ging. Er verlor den Kampf gegen Prostatakrebs und verstarb am 28. Dezember 2004 im Alter von 69 Jahren in New York.

Am Broadway spielte der im New Yorker Stadtteil Bronx geborene Orbach in "Carnival", "Promises, Promises" (für den er den Tony Award erhielt), "Chicago" und "42nd Street".

Seine größten Filmerfolge waren: „Mr. Saturday Night“ mit Billy Crystal, „Universal Soldier“, „Last Exit to Brooklyn“ und in der Rolle von Dr. Jake Houseman, Babys Vater, in dem Kultfilm „Dirty Dancing“.