Du bist hier: » Serienstars » Jeffrey Dean Morgan
Jeffrey Dean Morgan
© Starz

Jeffrey Dean Morgan


Serienübersicht und Biografie

The Walking Dead-Star Jeffrey Dean Morgan ist in Seattle zur Welt gekommen, hat aber schottische Wurzeln. Während seiner Schulzeit spielte er Basketball und konnte dank eines Stipendiums auch das College besuchen. Seine Sportkarriere nahm ein jähes Ende als er sich das Knie verletzte und den Sport aufgeben musste. Danach versuchte er sich als Grafiker - bis er einem Freund beim Umzug half und in Los Angeles landete, und blieb.

    Biografie von Jeffrey Dean Morgan

    Karriere

    Attraktiv und galant kommt man weit.

    Sein Schauspieldebüt gab Morgan 1991 in dem Thriller „Angel in Red - Blutspur auf dem Sunset Strip“. Doch auch danach schritt seine Karriere zunächst schleppend voran. Nach einer Gastrolle in der Serie „Extreme" und in JAG (ebenfalls 2002) im Jahr 1995, folgten Rollen in dem Mystery-Thriller „Undercover Heat“ und in dem Actionfilm „Dillinger und Capone“ an der Seite von Martin Sheen. Ein Jahr später ergatterte er seine erste reguläre Rolle in der SciFi-Serie The Burning Zone (1996), doch die war nicht von langer Dauer.

    Es folgte eine Hauptrolle in dem Kinofilm „Legal Decit“ (1997), eine Nebenrolle in der Actionkomödie „Road Kill“ (1999) und anschließend zahlreiche Gastauftritte in beliebten Serien wie Walker, Texas Ranger (2000), Emergency Room - Die Notaufnahme (2001), The Practice (2002), Angel (2002), CSI: Crime Scene Investigation (2003) oder Star Trek: Enterprise (2003). 2004 erschien Morgan in der Horrorkomödie „Dead & Breakfast“ und in dem SciFi-Thriller „Six: The Mark Unleashed“ auf der Leinwand, sowie jeweils in einer Episode der Serie Tru Calling und Monk.

    Danach spielte Jeffrey Dean Morgan in Rückblenden den verstorbenen Ehemann von Nancy (Mary-Louise Parker) in der Showtime-Serie Weeds (2005). Nach einer Rolle in dem Thriller „Chasing Ghost“ und einem Gastrolle in The OC folgte für Morgan der große Durchbruch mit der wiederkehrenden Rolle als John Winchester in der Geisterjäger-Serie Supernatural als Vater der Winchester-Brüder und wieder musste seine Figur sterben. Doch dank der übernatürlichen Elemente in der Serie ist eine Rückkehr nicht völlig ausgeschlossen.

    Kurz darauf ergatterte Jeffrey Dean Morgan die Rolle auf dem Bildschirm als Denny Duquette in der Ärzte-Serie Grey's Anatomy (2006-09). Danny spielte einen todkranken Patienten, der sich in Izzie Stevens (Katherine Heigl) verliebt. Unvergesslich Izzies Abschied von Denny nach seinem Tod, bei dem der ein oder andere Serienjunkie ebenfalls die ein oder andere Träne vergossen haben wird. Morgan kam bei den Zuschauern sehr gut an, so dass Shonda Rhimes sogar eine eigene Serie für den Darsteller plante - Correspondents. Doch das Projekt wurde von dem Spin-off Private Practice verdrängt.

    Seit diesen beiden Rollen war Jeffrey Dean Morgan ausschließlich auf der großen Leinwand präsent. Zu seinem Resümee zählen das Drama „Jam“ (2006), „Live!“ (2007) und die Komödie „Kabluey“ (2007). Mehr Erfolg konnte er mit den folgenden Filmen verbuchen: Entgegen seinen bisherigen Rollen durfte er in der Romanze „P.S. Ich liebe dich“ den Lebenden spielen und bandelte mit Hilary Swank an. Für die Rolle trainierte sich der Schauspieler einen irischen Akzent an. An der Seite von Uma Thurman und Colin Firth spielte er den verlassenen Verlobten in der romantischen Komödie „Zufällig verheiratet“ (2008). Auch im Blockbuster „Watchmen“ (2009) war Morgan mit von der Partie und mimte den Zigarren kauenden Anti-Helden The Comedian. Im selben Jahr folgte das Musik-Drama „Taking Woodstock“ und dann die Hauptrolle der Comic-Adaption „Losers“ (2010) und ein Cameo in dem Fantasy-Thriller „Jonah Hex“ (2010). 2011 war er wieder neben Hilary Swank in dem Thriller „The Resident“ zu sehen.

    2011 erschien Jeffrey Dean Morgan im Sommer in dem Mystery-Thriller „Shanghai“ (2010) in den Kinos. Der Schauspieler war fleißig im Jahr 2011 und stand für mehrere Projekte vor der Kamera: im Reboot zu „Red Dawn“ (2011), „The Fields“, „The Courier“, in dem auch Til Schweiger eine Rolle an Land zog, und zusammen mit Kyra Sedgewick in „Dibbuk Box“.

    Anschließend zog es ihn zurück in die Serienwelt, 2012 war er als Ike Evans in der Serie Magic City zu sehen. 2013 wurde die Retroserie nach zwei Staffeln beendet.

    2015 folgte eine kurze Hauptrolle in der letzten Staffel der Sci-Fi-Serie Extant, in der auch Halle Berry mit von der Partie war, im selben Jahr übernimmt er eine Hauptrolle in der Miniserie Texas Rising. Ebenfalls 2015-2016 ist er als Hauptdarsteller in der siebten Staffel der Serie The Good Wife zu sehen.

    Weiter ging es 2016 mit einem Engagement in The Walking Dead als Negan.

    Privatleben

    Huch, wo kommt der vierjährige Sohn denn her?

    In den frühen 90er Jahren war Jeffrey Dean Morgan mit Anya Longwell verheiratet. Seit Dezember 2006 war er mit seiner Kollegin aus Weeds, Mary-Louise Parker, liiert. Die beiden trennten sich im Sommer 2007, doch versöhnten sich wieder und im Februar 2008 haben sie sich verlobt. Im April 2008 war die Beziehung aber endgültig vorbei.

    2009 hat Morgan Hilarie Burton kennen und lieben gelernt. Im Frühjahr 2010 haben sie ihren gemeinsamen Sohn, Augustus, willkommen geheißen. Es ist das zweite Kind für Morgan, denn seine Ex-Freundin Sherrie Rose eröffnete dem Schauspieler 2009, dass er einen Sohn hat - Dean Morgan war zu diesem Zeitpunkt bereits vier Jahre alt. Am 16. Februar 2018 wurde sein drittes Kind, eine Tochter George Virginia Morgan geboren. Es ist das zweite mit Hilarie Burton. Im Oktober 2019 hat er Burton dann nach zehnjähriger Beziehung geheiratet.

    Mit seinem Emergency Room - Die Notaufnahme-Costar Katherine Heigl ist Morgan sehr gut befreundet.


    The Walking Dead: Jeffrey Dean Morgan - Karriere in Bildern

    The Walking Dead: Jeffrey Dean Morgan - Karriere in Bildern

    Als Negan in The Walking Dead sorgt Jeffrey Dean Morgan derzeit für besonders viel Aufsehen.Jeffrey Dean Morgan: Karriere in Bildern.

    hier kommt ihr zur Karriere in Bildern von Jeffrey Dean Morgan


    Jeffrey Dean Morgan: 5 Fakten zum TWD-Star

    Jeffrey Dean Morgan

    Karriere

    Attraktiv und galant kommt man weit.

    Sein Schauspieldebüt gab Morgan 1991 in dem Thriller „Angel in Red - Blutspur auf dem Sunset Strip“. Doch auch danach schritt seine Karriere zunächst schleppend voran. Nach einer Gastrolle in der Serie „Extreme" und in JAG (ebenfalls 2002) im Jahr 1995, folgten Rollen in dem Mystery-Thriller „Undercover Heat“ und in dem Actionfilm „Dillinger und Capone“ an der Seite von Martin Sheen. Ein Jahr später ergatterte er seine erste reguläre Rolle in der SciFi-Serie The Burning Zone (1996), doch die war nicht von langer Dauer.

    Es folgte eine Hauptrolle in dem Kinofilm „Legal Decit“ (1997), eine Nebenrolle in der Actionkomödie „Road Kill“ (1999) und anschließend zahlreiche Gastauftritte in beliebten Serien wie Walker, Texas Ranger (2000), Emergency Room - Die Notaufnahme (2001), The Practice (2002), Angel (2002), CSI: Crime Scene Investigation (2003) oder Star Trek: Enterprise (2003). 2004 erschien Morgan in der Horrorkomödie „Dead & Breakfast“ und in dem SciFi-Thriller „Six: The Mark Unleashed“ auf der Leinwand, sowie jeweils in einer Episode der Serie Tru Calling und Monk.

    Danach spielte Jeffrey Dean Morgan in Rückblenden den verstorbenen Ehemann von Nancy (Mary-Louise Parker) in der Showtime-Serie Weeds (2005). Nach einer Rolle in dem Thriller „Chasing Ghost“ und einem Gastrolle in The OC folgte für Morgan der große Durchbruch mit der wiederkehrenden Rolle als John Winchester in der Geisterjäger-Serie Supernatural als Vater der Winchester-Brüder und wieder musste seine Figur sterben. Doch dank der übernatürlichen Elemente in der Serie ist eine Rückkehr nicht völlig ausgeschlossen.

    Kurz darauf ergatterte Jeffrey Dean Morgan die Rolle auf dem Bildschirm als Denny Duquette in der Ärzte-Serie Grey's Anatomy (2006-09). Danny spielte einen todkranken Patienten, der sich in Izzie Stevens (Katherine Heigl) verliebt. Unvergesslich Izzies Abschied von Denny nach seinem Tod, bei dem der ein oder andere Serienjunkie ebenfalls die ein oder andere Träne vergossen haben wird. Morgan kam bei den Zuschauern sehr gut an, so dass Shonda Rhimes sogar eine eigene Serie für den Darsteller plante - Correspondents. Doch das Projekt wurde von dem Spin-off Private Practice verdrängt.

    Seit diesen beiden Rollen war Jeffrey Dean Morgan ausschließlich auf der großen Leinwand präsent. Zu seinem Resümee zählen das Drama „Jam“ (2006), „Live!“ (2007) und die Komödie „Kabluey“ (2007). Mehr Erfolg konnte er mit den folgenden Filmen verbuchen: Entgegen seinen bisherigen Rollen durfte er in der Romanze „P.S. Ich liebe dich“ den Lebenden spielen und bandelte mit Hilary Swank an. Für die Rolle trainierte sich der Schauspieler einen irischen Akzent an. An der Seite von Uma Thurman und Colin Firth spielte er den verlassenen Verlobten in der romantischen Komödie „Zufällig verheiratet“ (2008). Auch im Blockbuster „Watchmen“ (2009) war Morgan mit von der Partie und mimte den Zigarren kauenden Anti-Helden The Comedian. Im selben Jahr folgte das Musik-Drama „Taking Woodstock“ und dann die Hauptrolle der Comic-Adaption „Losers“ (2010) und ein Cameo in dem Fantasy-Thriller „Jonah Hex“ (2010). 2011 war er wieder neben Hilary Swank in dem Thriller „The Resident“ zu sehen.

    2011 erschien Jeffrey Dean Morgan im Sommer in dem Mystery-Thriller „Shanghai“ (2010) in den Kinos. Der Schauspieler war fleißig im Jahr 2011 und stand für mehrere Projekte vor der Kamera: im Reboot zu „Red Dawn“ (2011), „The Fields“, „The Courier“, in dem auch Til Schweiger eine Rolle an Land zog, und zusammen mit Kyra Sedgewick in „Dibbuk Box“.

    Anschließend zog es ihn zurück in die Serienwelt, 2012 war er als Ike Evans in der Serie Magic City zu sehen. 2013 wurde die Retroserie nach zwei Staffeln beendet.

    2015 folgte eine kurze Hauptrolle in der letzten Staffel der Sci-Fi-Serie Extant, in der auch Halle Berry mit von der Partie war, im selben Jahr übernimmt er eine Hauptrolle in der Miniserie Texas Rising. Ebenfalls 2015-2016 ist er als Hauptdarsteller in der siebten Staffel der Serie The Good Wife zu sehen.

    Weiter ging es 2016 mit einem Engagement in The Walking Dead als Negan.

    Privatleben

    Huch, wo kommt der vierjährige Sohn denn her?

    In den frühen 90er Jahren war Jeffrey Dean Morgan mit Anya Longwell verheiratet. Seit Dezember 2006 war er mit seiner Kollegin aus Weeds, Mary-Louise Parker, liiert. Die beiden trennten sich im Sommer 2007, doch versöhnten sich wieder und im Februar 2008 haben sie sich verlobt. Im April 2008 war die Beziehung aber endgültig vorbei.

    2009 hat Morgan Hilarie Burton kennen und lieben gelernt. Im Frühjahr 2010 haben sie ihren gemeinsamen Sohn, Augustus, willkommen geheißen. Es ist das zweite Kind für Morgan, denn seine Ex-Freundin Sherrie Rose eröffnete dem Schauspieler 2009, dass er einen Sohn hat - Dean Morgan war zu diesem Zeitpunkt bereits vier Jahre alt. Am 16. Februar 2018 wurde sein drittes Kind, eine Tochter George Virginia Morgan geboren. Es ist das zweite mit Hilarie Burton. Im Oktober 2019 hat er Burton dann nach zehnjähriger Beziehung geheiratet.

    Mit seinem Emergency Room - Die Notaufnahme-Costar Katherine Heigl ist Morgan sehr gut befreundet.

    Fact 1

    Die große Liebe und bester Freund von Jeffrey Dean Morgan ist sein Hund Bisou (Küsschen). Er kaufte den Rottweilermischling von zwei Kindern auf der Straße als dieser gerade erst zwei Tage alt war. Sogar einen Cameo hatte die Hündin bereits, in dem Film „Zufällig verheiratet“. Am Set von „The Losers“ in Puerto Rico hat er einen weiteren Hund vor dem Tod bewahrt und ebenfalls mit nach Hause genommen. Außerdem engagiert sich der Schauspieler mit seiner Homepage, die er gemeinsam mit seiner Mutter gegründet hat, für Tiere. Zum Geburtstag wünscht er sich von seinen Fans eine Spende.

    Fact 2

    Einen Tag bevor Jeffrey Dean Morgan die Rolle in Supernatural an Land zog, kündigte ihm seine ehemalige Managerin und gute Freundin - weil sie glaubte, seine Karriere nicht mehr wiederbeleben zu können.

    Fact 3

    In den frühen 90er Jahren war Jeffrey Dean Morgan mit Anya Longwell verheiratet. Seit Dezember 2006 war er mit seiner Kollegin aus Weeds, Mary-Louise Parker, liiert. Die beiden trennten sich im Sommer 2007, doch versöhnten sich wieder und im Februar 2008 haben sie sich verlobt. Im April 2008 war die Beziehung aber endgültig vorbei.

    2009 hat Morgan Hilarie Burton kennen und lieben gelernt. Im Frühjahr 2010 haben sie ihren gemeinsamen Sohn, Gus, willkommen geheißen. Es ist das zweite Kind für Morgan, denn seine Ex-Freundin Sherrie Rose eröffnete dem Schauspieler 2009, dass er einen Sohn hat - Daniel war zu diesem Zeitpunkt bereits vier Jahre alt. Mit Kollegin Katherine Heigl ist Morgan sehr gut befreundet.

    Fact 4

    Für die Rolle im Film „P.S. Ich liebe dich“ lernte Jeffrey Dean Morgan von innerhalb nur einer Woche Gitarre zu spielen. Außerdem musste er sich wie sein Kollege Gerard Butler einen irischen Akzent antrainieren.

    Fact 5

    Nicht selten wird Jeffrey Dean Morgan mit Schauspielkollegen Javier Bardem verwechselt.


    Jeffrey Dean Morgan Hauptrollen in TV-Serien

    Jeffrey Dean Morgan kann sieben Auftritte als Hauptdarsteller in Serien für sich verbuchen.

    Isle of the Dead
    Isle of the Dead
    Zombies in Manhattan
    In der Horror-Serie Isle of the Dead spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle von Negan seit 2023.
    Texas Rising
    Texas Rising
    Die Urspungsgeschichte der Texas Ranger
    In der Drama-Serie Texas Rising spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle von Deaf Smith 2015.
    Extant
    Extant
    Rückkehr einer Astronautin verändert Menschheitsgeschichte
    In der SciFi-Serie Extant spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle von JD Richter 2015.
    Magic City
    Magic City
    Miami kurz nach der kubanischen Revolution
    In der Drama-Serie Magic City spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle von Ike Evans 2012-2013.
    The Walking Dead
    The Walking Dead
    Mensch gegen Zombie
    In der Comic-Adaption-Serie The Walking Dead spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle von Negan seit 2016.
    The Good Wife
    The Good Wife
    Gehörnte Ehefrau eines Politikers als Anwältin
    In der Anwalt-Serie The Good Wife spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle von Jason Crouse 2015-2016.
    Supernatural
    Supernatural
    Zwei Brüder kämpfen gegen das mysteriöse Böse
    In der Mystery-Serie Supernatural spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle von John Winchester 2005-2007.

    Jeffrey Dean Morgan Gastauftritte

    Jeffrey Dean Morgan absolvierte 14 Gastauftritte in anderen Serien.

    Tru Calling
    Tru Calling
    1x16Two Pair (Schlechte Karten)Geoffrey Pine08.04.2004
    Grey's Anatomy
    Grey's Anatomy
    Junge Chirurgen am Beginn ihrer Karriere im Seattle Grace
    16x16Leave a Light on (Abschiedsbriefe)Denny Duquette, Jr. (archive footage)05.03.2020
    16x08My Shot (Mein Tag)Denny Duquette (archive footage)14.11.2019
    5x23Here's To Future Days (1) (Auf die Zukunft)Denny Duquette14.05.2009
    5x22What A Difference A Day Makes (Der schönste Tag im Leben)Denny Duquette07.05.2009

    Jeffrey Dean Morgan hatte 25 Gastauftritte in der Serie Grey's Anatomy

    Angel
    Angel
    Der Jäger der Finsternis ermittelt in Los Angeles
    3x12Provider (Rätselraten)Sam Ryan21.01.2002
    The OC
    The OC
    2x10The Accomplice (Komplizen)Joe Zukowski27.01.2005
    Emergency Room
    Emergency Room
    Ärzte in der Notaufnahme
    7x15The Crossing (Die Kreuzung)Firefighter Larkin22.02.2001
    Weeds
    Weeds
    Mutter und Dorgendealerin
    1x06Dead In The Nethers (Dschungelfieber)Judah Botwin12.09.2005
    1x02Free Goat (Welche Ziege?)Judah Botwin15.08.2005
    CSI: Crime Scene Investigation
    CSI: Crime Scene Investigation
    Spannende Kriminalserie über ein Team von wissenschaftlichen Ermittlern in Las Vegas
    4x02All for Our Country (2) (Ein sauberer Schnitt, Teil 2)Bill Nolan02.10.2003
    Sliders
    Sliders
    Die fremde Dimension ruft!
    2x05El Sid (Verbunden bis in den Tod)Sid29.03.1996
    Walker, Texas Ranger
    Walker, Texas Ranger
    Chuck Norris sorgt für Recht und Ordnung
    9x09Child of Hope (Kind der Hoffnung)Jake Horbart09.12.2000
    Monk
    Monk
    Obsessive-compulsive Monk
    3x01Mr. Monk Takes Manhattan (Mr. Monk in Manhattan)Steven Leight18.06.2004
    Shameless
    Shameless
    Leben knapp oberhalb der Armutsgrenze
    4x12Lazarus (Jetzt erst recht)Charlie Peters06.04.2014
    JAG
    JAG
    Offiziere, die auch Anwälte sind
    7x24Enemy Below (2) (Der Feind in der Tiefe)Wally - CIA Technician21.05.2002
    7x22Defending His Honor (Ein Richter vor Gericht)Wally - CIA Technician07.05.2002
    1x03Shadow (Der Torpedo)Weapons Officer30.09.1995
    Star Trek: Enterprise
    Star Trek: Enterprise
    Die Abenteuer des ersten Raumschiffs Enterprise
    3x11Carpenter Street (Carpenter Street)Xindi-Reptilian26.11.2003
    The Practice
    The Practice
    Die Anwälte
    6x11Eyewitness (Beichtgeheimnis)Daniel Glenn06.01.2002

    Jeffrey Dean Morgan Filme

    Shrine
    Shrine
    The Integrity of Joseph Chambers
    The Integrity of Joseph Chambers
    Uncaged
    Uncaged
    To Cross the Rubicon
    To Cross the Rubicon
    Undercover
    Undercover
    Dillinger and Capone
    Dillinger and Capone
    In the Blink of an Eye
    In the Blink of an Eye
    Legal Deceit
    Legal Deceit
    Road Kill
    Road Kill
    Six: The Mark Unleashed
    Six: The Mark Unleashed
    Dead & Breakfast
    Dead & Breakfast
    Chasing Ghosts
    Chasing Ghosts
    Jam
    Jam
    Kabluey
    Kabluey
    P.S. I Love You
    P.S. I Love You
    Live!
    Live!
    Fred Claus
    Fred Claus
    The Accidental Husband
    The Accidental Husband
    Days of Wrath
    Days of Wrath
    Watchmen
    Watchmen
    Under the Hood
    Under the Hood
    Taking Woodstock
    Taking Woodstock
    The Phenomenon: The Comic That Changed Comics
    The Phenomenon: The Comic That Changed Comics
    The Losers
    The Losers
    Shanghai
    Shanghai
    Jonah Hex
    Jonah Hex
    The Resident
    The Resident
    Texas Killing Fields
    Texas Killing Fields
    Peace, Love & Misunderstanding
    Peace, Love & Misunderstanding
    The Possession
    The Possession
    The Courier
    The Courier
    Red Dawn
    Red Dawn
    The Salvation
    The Salvation
    They Came Together
    They Came Together
    Heist
    Heist
    Desierto
    Desierto
    Solace
    Solace
    The Adventures of Beatle
    The Adventures of Beatle
    Batman v Superman: Dawn of Justice
    Batman v Superman: Dawn of Justice
    Batman v Superman: Dawn of Justice - Ultimate Edition
    Batman v Superman: Dawn of Justice - Ultimate Edition
    The Robot Chicken Walking Dead Special: Look Who's Walking
    The Robot Chicken Walking Dead Special: Look Who's Walking
    Rampage
    Rampage
    The Postcard Killings
    The Postcard Killings
    Walkaway Joe
    Walkaway Joe
    All in Washington: A Concert for COVID-19 Relief
    All in Washington: A Concert for COVID-19 Relief
    Fall
    Fall

    Jeffrey Dean Morgan News

    In den folgenden News fand Jeffrey Dean Morgan bei uns eine Erwähnung:

    Isle of the Dead: Neue Walking-Dead-Serie spielt in New YorkIsle of the Dead: Neue Walking-Dead-Serie spielt in New York  

    Lauren Cohan und Jeffrey Dean Morgan werden auch nach dem Serienfinale von The Walking Dead weiter als Maggie und Negan auftreten, nämlich im neuen Spin-off Isle of the Dead, welches die Figuren nach New York führen wird.


    Dienstag, den 8. März 2022 10.00 von Bjarne Bock 8 Kommentare
    The Walking Dead: Jeffrey Dean Morgan über Spin-off-Pläne rund um NeganThe Walking Dead: Jeffrey Dean Morgan über Spin-off-Pläne rund um Negan  

    Die Zombieserie The Walking Dead nähert sich mit schleichenden Schritten aufs Ende zu. Allerdings sind noch etwaige Spin-offs in der Mache. Könnte Jeffrey Dean Morgans Negan ebenfalls eine eigene Serie erhalten?


    Mittwoch, den 8. September 2021 11.00 von Adam Arndt 3 Kommentare
    Supernatural: Jeffrey Dean Morgan kehrt für 300. Folge zurückSupernatural: Jeffrey Dean Morgan kehrt für 300. Folge zurück  

    Für die 300. Folge von Supernatural holen die Macher einen lange verschollenen Fanliebling zurück. Jeffrey Dean Morgan aka John Winchester wird sich zum Jubiläum die Ehre geben. Er war seit zehn Jahren nicht mehr zu sehen.

    Donnerstag, den 13. Dezember 2018 10.00 von Adam Arndt 12 Kommentare
    The Walking Dead: Trailer zu Negan-DLC in Tekken 7The Walking Dead: Trailer zu Negan-DLC in Tekken 7  

    Ein ungewöhnlicher Charakter wird bald als Downloadable Content bei Tekken 7 verfügbar sein. Negan aus The Walking Dead schwingt sich mit Baseballschläger Lucille ins Getümmel. Der Trailer dazu spielt sein Debüt aus der...

    Montag, den 3. Dezember 2018 15.00 von Adam Arndt 16 Kommentare
    The Walking Dead: Franchise-Chef verspricht völlig neuen NeganThe Walking Dead: Franchise-Chef verspricht völlig neuen Negan  

    Ist der Negan, den wir zu kennen glaubten, etwa nur ein Fake? Scott Gimple, der oberste Chef von The Walking Dead, versprach für Staffel neun ein paar völlig neue Facetten für den Schurken, gespielt von Jeffrey Dean Morgan.

    Montag, den 1. Oktober 2018 10.00 von Bjarne Bock 20 Kommentare
    The Walking Dead: Jeffrey Dean Morgan hat genug von unerwünschten GästenThe Walking Dead: Jeffrey Dean Morgan hat genug von unerwünschten Gästen  

    Jeffrey Dean Morgan, der in The Walking Dead regelmäßig mit Zombies kämpft, hat im wahren Leben ein anderes Problem. Ständig tauchen aufdringliche Fans vor seiner Haustür auf und stören den Frieden seiner Familie.

    Donnerstag, den 5. Juli 2018 11.00 von Adam Arndt 8 Kommentare
    The Walking Dead: Jeffrey Dean Morgan und Hilarie Burton sind Eltern The Walking Dead: Jeffrey Dean Morgan und Hilarie Burton sind Eltern  

    Jeffrey Dean Morgan und Hilarie Burton sind erneut Eltern geworden. Die beiden Schauspieler feiern die Geburt einer Tochter. Zusammen haben sie bereits einen siebenjährigen Sohn.

    Montag, den 5. März 2018 10.45 von Adam Arndt 6 Kommentare
    The Walking Dead: Baseballschläger Lucille mit Cameo bei SupernaturalThe Walking Dead: Baseballschläger Lucille mit Cameo bei Supernatural  

    Jeffrey Dean Morgan war nicht immer der skrupellose und brutale Schurke Negan in The Walking Dead. Als Vater der Winchester-Brüder in Supernatural wurde seinen Eskapaden in der Zombieserie nun Tribut gezollt.

    Montag, den 13. März 2017 19.00 von Tim Krüger 4 Kommentare
    Supernatural: Rückkehr von Jeffrey Dean Morgan möglich?Supernatural: Rückkehr von Jeffrey Dean Morgan möglich?  

    Jeffrey Dean Morgan ist in The Walking Dead gerade als überpräsenter Schurke Negan aktiv. Obwohl er schon lange nicht mehr als Papa Winchester zu sehen war, schließen die Serienmacher einen etwaigen Besuch nicht aus.

    Mittwoch, den 7. Dezember 2016 13.00 von Adam Arndt 15 Kommentare
    Walking Dead: Jeffrey Dean Morgan sieht Negan nicht als SchurkenWalking Dead: Jeffrey Dean Morgan sieht Negan nicht als Schurken  

    Die Einführung von Jeffrey Dean Morgan als Antagonist Negan in The Walking Dead schlägt hohe Wellen bei den Zuschauern. Doch wie sieht der Schauspieler selbst seine neue Rolle? Darüber spricht er im Interview.

    Donnerstag, den 27. Oktober 2016 17.30 von Adam Arndt 22 Kommentare

    Jeffrey Dean Morgan im Internet und Sozialen Netzwerken
    IMDBJeffrey Dean Morgan in der Internet Movie Database (IMDB)

    Alle Fakten zu Jeffrey Dean Morgan

    Jeffrey Dean Morgan Steckbrief
    Geboren am22. April 1966 (56)
    Sternzeichen:Stier
    Spitzname:McNaughty
    Größe:1,88 m
    Bekannt für:Batman v Superman: Dawn of Justice
    The Walking Dead
    Grey's Anatomy
    Fünf Fakten über Jeffrey Dean Morgan
    IMDB ID604742

    Hier findest Du eine Übersicht mit Serienstars, die am 22.April geboren wurden.

    Aktuelle Biografien bei Serienjunkies

    • Emma Watson
      Emma Watson
    • Harry Shum Jr.
      Harry Shum Jr.
    • Jim Watson
      Jim Watson
    • Hamza Haq
      Hamza Haq
    • Justin Hartley
      Justin Hartley
    • Blake Lively
      Blake Lively
    • Lauren Cohan
      Lauren Cohan
    • Matt Smith
      Matt Smith
    • Darby Stanchfield
      Darby Stanchfield
    • Angela Bassett
      Angela Bassett
    • Renee O'Connor
      Renee O'Connor
    • Anna Faris
      Anna Faris
    • Thandiwe Newton
      Thandiwe Newton
    • Carrie Fisher
      Carrie Fisher
    • Edward James Olmos
      Edward James Olmos
    • Travis Fimmel
      Travis Fimmel
    • Rachel Bilson
      Rachel Bilson
    • Stephanie Lemelin
      Stephanie Lemelin
    • David Sutcliffe
      David Sutcliffe
    • Teri Polo
      Teri Polo
    • Brie Larson
      Brie Larson
    • Kiele Sanchez
      Kiele Sanchez
    • Christine Baranski
      Christine Baranski
    • Colin Ferguson
      Colin Ferguson
    • Bret Harrison
      Bret Harrison
    • Amy Acker
      Amy Acker
    • Christian Kane
      Christian Kane
    • Daniel Dae Kim
      Daniel Dae Kim