Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Javicia Leslie
Javicia Leslie
© CBS

Javicia Leslie

Serienübersicht und Biografie

Biografie von Javicia Leslie

Geboren wird Javicia Leslie zwar im deutschen Augsburg, doch sie wächst in Upper Marlboro, Maryland auf. Nach dem Schulabschluss besucht sie die „Hampton University“. Dort tritt sie in verschiedenen Musicals und Theaterstücken auf. Als sie den Uni-Abschluss in der Tasche hat, zieht sie nach Los Angeles um ihre Schaupielkarriere in Gang zu bringen.

Karriere

In Hollywood angekommen, ergattert Leslie zwar direkt Rollen in den Comedyserien „Chef Julian“ (2015-2017) und „Hello Cupid Reboot“ (2016) doch deren Erfolg bleibt aus. 2016 kann man die Nachwuchsdarstellerin im Lifetime-Film „Killer Coach“ in einer Hauptrolle sehen. Es folgen 2017 zwei Gastauftritte in MacGyver 2016.

In der Dramaserie „Family Business“ auf BET spielt sie eine der Hauptrollen neben Ernie Hudson. Doch nach nur acht Episoden ist schon Schluss und Javicia Leslie zieht weiter zu CBS und der Comedyserie God Friended Me. Dort ist sie zwei Staffeln lang bis zum Serienende als Aliyah Finer, der Schwester des Protagonisten Miles Finer (Brandon Micheal Hall), zu sehen.

Anschließend gelingt ihr ihr bisher größter Karriere-Coup: Sie wird zu neuen Batwoman nachdem die ursprüngliche Titelheldin Ruby Rose die Serie verlassen hat. Leslies Debüt steht zum zweiten Staffelauftakt an, der im Januar 2021 erfolgen soll.

Privatleben

Javicia Leslie lebt offen bisexuell. In ihrer Freizeit trainiert die Veganerin Thaiboxen.

Javicia Leslie Filme