Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Jaime Pressly
{include file="darsteller/v4/include_images.tpl"}

Jaime Pressly

Serienübersicht und Biografie

Biografie von Jaime Pressly

Jaime Pressly ist schon während ihrer Kindheit als Tänzerin und Gymnastin aktiv. Sie beginnt früh eine Laufbahn als Model und ist mit 14 Jahren bereits auf dem Cover des Teen Magazines zu sehen. Um für ihre Modelkarriere flexibler reisen zu können, emanzipiert sie sich mit 15 Jahren von ihren Eltern.

1996 beginnt sie Schauspielrollen zu übernehmen. In der kurzlebigen ABC-Serie „Push“ wird sie 1998 in einer Hauptrolle besetzt. Pressly übernimmt 1999 eine Hauptrolle in der WB-Dramedy Jack & Jill an der Seite von Amanda Peet. 2001 spielt sie in der Komödie „Not Another Teen Movie“ mit.

Im Jahr 2005 übernimmt sie ihre wohl bekannteste Rolle: Als Earl Hickeys (Jason Lee) anstrengende Exfrau Joy Turner gefährdet sie bis 2009 immer wieder Earls gute Taten in der Comedyserie My Name is Earl. Jaime Pressly erhält für ihre Leistung in der Serie einen Emmy und wird für weitere Auszeichnungen nominiert.

Ihre nächste Serienhauptrolle hat die Darstellerin 2011 in der Comedyserie I Hate My Teenage Daughter. Doch der Serie ist wenig Erfolg beschieden und wird nach einer kurzen Staffel eingestellt. Auch ihr nächstes Projekt, die Comedyserie Jennifer Falls (2014), ist nur von kurzer Dauer.

2014 erhält die Schauspielerin eine wiederkehrende Rolle in der Comedyserie Mom als wohlhabende Jill. In der dritten Staffel wird sie in den Hauptcast befördert.

Privatleben

Mit dem DJ Eric Calvo war Jaime Pressly von 2004 bis 2008 zusammen. Mit ihm bekam sie im Mai 2007 einen Sohn, Dezi James Calvo.

Im September 2009 heiratete Pressly den Medienanwalt Simran Singh, von dem sie sich 2011 trennte.

Jaime Pressly Filme