Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Idara Victor
Idara Victor
© TNT

Idara Victor

Serienübersicht und Biografie

Biografie von Idara Victor

Die geborene New Yorkerin ist die mittlere von drei Töchtern, sich selbst bezeichnet sie als die lauteste der Geschwister. Gut, dass sie sich mit ihren zahlreichen Talenten ablenken konnte, denn schon in jungen Jahren beginnt sie Tanzen, Piano spielen und Singen mit Schwerpunkt Operarien. Entdeckt wird sie schließlich als Teenager von einer Modelagentin, doch Idara Victor weiß schon, wo die Reise hingehen soll, nämlich vor die Filmkamera.

Sie wird Mitglied in verschiedenen Theatergruppen, schreibt sich am Lee Strasberg Institute ein und schafft es auf die Broadwaybühne. Seit Mitte der 2000er ist sie ein häufiger Gast im Fernsehen, zunächst als Gast in verschiedenen Serien, darunter Law & Order: Special Victims Unit und Private Practice. 2008 ein erster Erfolg, sie übernimmt eine große Rolle in der Serie The Choir. Doch die große Aufmerksamkeit stellt sich erst 2014 ein, als sie zeitgleich zwei Rollen ergattert: die Hauptrolle der Nina Holiday in der Krimiserie Rizzoli & Isles und die der Abigail in der Serie Turn.

In Rizzoli & Isles ist sie als Nachfolgerin für den verstorbenen Lee Thompson Young in den Hauptcast gerückt.

Im Jahre 2022 ist sie in der HBO-Serie Minx in der Rolle von Tina zu sehen.

Idara Victor Filme