Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Ian Somerhalder

Ian Somerhalder

Serienübersicht und Biografie

Fans von Ian Somerhalder können sich nun ärgern oder erleichtert sein. Beinahe hätte er Christian Grey in Fifty Shades of Grey verkörpert. Da die Dreharbeiten zum Film mit denen von The Vampire Diaries kollidieren, muss er das Rennen um die Rolle vorzeitig beenden.

Biografie von Ian Somerhalder

Ian Somerhalder ist in der Kleinstadt Covington in Louisiana geboren und aufgewachsen. Seine Mutter Edna hat irische und indianische (Choctaw) Wurzeln und ist eine therapeutische Masseurin. Sein Vater Robert ist französisch-englischer Abstammung und Bauunternehmer. Somerhalder hat einen älteren Bruder Bob und eine jüngere Schwester Robin. Seine Eltern, die ihm den zweiten Vornamen Joseph geben, lassen sich scheiden als er 13 Jahre alt ist. Somerhalder wächst bei seiner Mutter auf, die sehr spirituell ist und besucht eine katholische Schule.

Karriere

Ian Somerhalder, der als Zehnjähriger seine Karriere als Model startet, gibt sein Debüt mit 17 Jahren in einer Episode der Krimiserie Big Easy - Straßen zur Sünde (1997), es folgt ein Auftritt in Future Man (1999) und kurz darauf ergattert er eine der Hauptrollen in Rawley High - Das erst Semester, dem kurzlebigen Spin-off von Dawson's Creek. Sein Leinwanddebüt gibt der Darsteller in der Romanze „Das Haus am Meer“ (2001), worauf die romantische Komödie „Changing Hearts“ (2002) folgt. In „Die Regeln des Spiels“ (2002) überzeugt er als bisexueller Student, der in James Van Der Beeks Figur verliebt ist. Neben Til Schweiger und Thomas Kretschmann erscheint er in dem Kriegsdrama „In Enemy Hands“ (2004).

Auf dem Fernsehbildschirm ist Ian Somerhalder darüber hinaus in dem TV-Spielfilm „Anatomy of a Hate Crime“ (2001) mit von der Partie, übernimmt eine Gastrolle in CSI: Crime Scene Investigation (2002), ebenfalls in CSI: Miami (2003) und Law & Order: Special Victims Unit (2003), sowie eine Nebenrolle in dem TV-Action-Film „Fearless“ (2004), in dem er auf eine spätere Kollegin, Bianca Lawson, trifft.

Das Jahr 2004 ist ein Glücksjahr für den Schauspieler: Zum einen zieht er eine wiederkehrende Rolle als Adam Knight in der Superman-Serie Smallville an Land und zum anderen auch die Rolle von Boone Carlyle in dem TV-Hit Lost, die seinen großen Durchbruch bedeutet. Ironischerweise ist Somerhalder der erste Hauptdarsteller, der in der Serie besetzt wird, aber auch der erste, der den Serientod stirbt.

Anschließend ist er im Jahr 2006 in einer der Hauptrollen des Fantasy-Horrors „Pulse“ auf der Leinwand zu sehen, ebenfalls in einer kleinen Rolle der Komödie „TV: The Movie“ (2006) und in einer Hauptrolle des Dramas „The Sensation of Sight“ (2006), wo er einen weiteren späteren Kollegen kennenlernt: Daniel Gillies. Er spielt zwar mehrere Hauptrollen in Kinofilmen wie in dem Thriller „The Lost Samaritan“ (2008) oder in der romantischen Komödie „Wake“ (2009), sowie in dem Actionfilm „The Tournament“ (2009) und in der Komödie „How to Make Love to a Woman“ (2010), doch der große Erfolg auf der Leinwand bleibt bisher aus.

In der Fernsehbranche allerdings avanciert Ian Somerhalder zum Star. Nach einer wiederkehrenden Rolle in der kurzlebigen Dramaserie Tell Me You Love Me (2007) und der Titelrolle in dem TV-Drama „Marco Polo“ (2007), ergattert der Darsteller die Rolle, die sein Leben von Grund auf verändert: als böser Vampirbruder Damon Salvatore spielt er sich gemeinsam mit seinen Kollegen in die obere Liga.

Seitdem spielt Somerhalder außerdem den Sohn von James Brolin in dem SciFi-Abenteuer „Lost City Riders“ (TV, 2008) und die Hauptrolle in „Fireball“ (TV, 2009). Neben der dritten Staffel von The Vampire Diaries steht er für den Mystery-Thriller „Cradlewood“ (2011) vor der Kamera. Daneben ist er in der Komödie „How to Make Love to a Woman“ (2010) zu sehen. 2014 ist er als Hauptdarsteller im Sci-Fi-Film „Anomaly - Jede Minute zählt“ zu sehen.

Die Vampire lassen ihn offenbar nicht los, denn er übernimmt eine Hauptrolle in der Netflix-Serie V-Wars.

Privatleben

Ian Somerhalder engagiert sich privat für soziale Projekte und gründet auch eine Stiftung, die sich für Tiere und Menschen einsetzt, deren Lebensraum zerstört ist. Neben der Ölkatastrophe im April 2010 ist auch der Hurrikan Katrina 2005 und 2007 Auslöser für seine Hilfsaktionen, denn dieser hat auch das Leben seiner Familie in Louisiana bedeutend beeinflusst. Somerhalder ist 2007 mit Megan Auld liiert. Bereits im Sommer 2011 kursieren Gerüchte die beiden Stars der erfolgreichen The CW-Serie wären liiert, im Herbst haben Nina Dobrev und Somerhalder ihre Beziehung dann auch offiziell bestätigt. Knapp zwei Jahre später, im Mai 2013, trennen sie sich.

Im Januar 2015 haben Ian Somerhalder und Nikki Reed („Twilight“) ihre Verlobung bekannt gegeben. Am 26. April 2015 folgt die Hochzeit. Tochter Bodhi Soleil wird am 25. Juli 2017 geboren.

Fakten zu Ian Somerhalder
Fakten zu Ian Somerhalder

5 Fakten zu TVD-Star Ian Somerhalder

Als der böse Vampir-Bruder Damon Salvatore in dem The CW-Hit The Vampire Diaries hat Ian Somerhalder sogar dem „Twilight“-Star Edward Cullen den Rang abgelaufen. Seine Fans wählten ihn zum Entertainment Weekleys Ultimate Sexy Beast. Und auch in einer Hollywood Life-Umfrage schlugen Somerhalder und seine Serienpartnerin Nina Dobrev Filmdarsteller Kirsten Stewart und Robert Pattinson auf der Beliebtheitsskala.

Fakt 1

Wenn Ian Somerhalders Großvater ein „anständiger“ Mann gewesen wäre, würde Somerhalder den Namen Ian Hull tragen. Denn sein jetziger Nachname stammt von seinem Adoptiv-Großvater. Sein biologischer Großvater war ein wohlhabender, englischer Landbesitzer namens Hull. Dieser hatte eine seiner Geliebten geschwängert und zahlte einem seiner Arbeiter Geld, damit er diese Frau heiratet und dem Baby einen Namen gibt. Dieser Arbeiter war Mr. Somerhalder.

Fakt 2

Die Mutter des Darstellers war eine spirituelle und gesundheitsbewusste Frau und machte die Babykost für ihn selbst. Ab der dritten Klasse standen für Somerhalder Algen auf dem Speiseplan. So was wie Weißbrot und andere Weißmehlprodukte kamen nicht auf den Tisch. Zucker kannte Somerhalder als Kind gar nicht.

Fakt 3

Ian Somerhalder und die Frauen: Seinen ersten Kuss bekam er auf der Eisbahn in der fünften Klasse. Später war Somerhalder mit Nicky Hilton und mit seiner Serienschwester aus Lost, Maggie Grace, liiert. 2015 heiratete er Nikki Reed.

Fakt 4

Für Ian Somerhalder mussten die Dreharbeiten zu Lost mit all dem Strand-Schmutz am Körper eine wahre Qual gewesen sein. Denn Somerhalder ist ein selbsternannter „Clean-Freak“. Er duscht bis zu drei Mal am Tag.

Fakt 5

Obwohl „Lost“ für den Schauspieler den Durchbruch bedeutete, hatte er danach Schwierigkeiten, einen Job zu finden. Es dauerte fünf Jahre bis er mit „The Vampire Diaries“ an den Erfolg anknüpfen konnte. Schauspieler werden wollte Somerhalder seitdem er sechs Jahre alt war. Wenn es nicht geklappt hätte, hätte er Meeresbiologie, das Schreiben oder die Werbebranche gewählt.

Ian Somerhalder Hauptrollen in Serien

Ian Somerhalder kann drei Auftritte als Hauptdarsteller in Serien für sich verbuchen.

V-Wars
V-Wars
Vampire gegen Menschen
In der Horror-Serie V-Wars spielt Ian Somerhalder die Rolle von Dr. Luther Swann 2019.
The Vampire Diaries
The Vampire Diaries
Vampire, High School und die erste Liebe
In der Mystery-Serie The Vampire Diaries spielte Ian Somerhalder die Rolle von Damon Salvatore 2009-2017.
Lost
Lost
Das Schicksal der Gestrandeten, der Anderen und mehr Mysterien auf einer einsamen Insel
In der Mystery-Serie Lost spielte Ian Somerhalder die Rolle von Boone Carlyle 2004-2005.

Ian Somerhalder Gastauftritte

Ian Somerhalder absolvierte 15 Gastauftritte in anderen Serien.

Law & Order: Special Victims Unit
Law & Order: Special Victims Unit
Spezialeinheit für die Aufklärung von Sexualdelikten
4x20 Dominance
Komplizen
Charlie Baker Freitag, 4. April 2003
Smallville
Smallville
Die Abenteuer des jungen Supermans
3x16 Crisis
Amok
Adam Knight Mittwoch, 3. März 2004
3x14 Obsession
So wie ich?
Adam Knight Mittwoch, 18. Februar 2004
3x13 Velocity
Limit
Adam Knight Mittwoch, 11. Februar 2004
3x12 Hereafter
Todesvision
Adam Knight Mittwoch, 4. Februar 2004
3x11 Delete
Befehle
Adam Knight Mittwoch, 28. Januar 2004

Ian Somerhalder hatte 6 Gastauftritte in der Serie Smallville

CSI: Miami
CSI: Miami
CSI: Crime Scene Investigation in Miami
2x05 The Best Defense
Die Todes-Bar
Ricky Murdoch Montag, 20. Oktober 2003
CSI: Crime Scene Investigation
CSI: Crime Scene Investigation
Spannende Kriminalserie über ein Team von wissenschaftlichen Ermittlern in Las Vegas
3x01 Revenge Is Best Served Cold
Rache ist süß
Tony Del Nagro Donnerstag, 26. September 2002
Tell Me You Love Me
Tell Me You Love Me
Sexualtherapie für Paare
1x09 Episode 9
Tell Me You Love Me Episode 9
Nick Sonntag, 4. November 2007
1x08 Episode 8
Tell Me You Love Me Episode 8
Nick Sonntag, 28. Oktober 2007
1x07 Episode 7
Tell Me You Love Me Episode 7
Nick Sonntag, 21. Oktober 2007
1x06 Episode 6
Tell Me You Love Me Episode 6
Nick Sonntag, 14. Oktober 2007
1x05 Episode 5
Tell Me You Love Me Episode 5
Nick Sonntag, 7. Oktober 2007

Ian Somerhalder hatte 6 Gastauftritte in der Serie Tell Me You Love Me


Lucifer mit Ian Somerhalder und Margot Robbie in den Hauptrollen?

Lucifer mit Ian Somerhalder und Margot Robbie in den Hauptrollen?

Margot Robbie als Chloe Decker? Ian Somerhalder als Lucifer-Ersatz? Eine andere Maze-Darstellerin? Welche weitere Rollen der erfolgreichen Serie Lucifer wären über die Jahre fast mit anderen Personen besetzt worden?

Sonntag, 6. Juni 2021 10:00 Uhr von Hanna Huge
Play By Day: Start der Vampirserie V-Wars bei Netflix

Play By Day: Start der Vampirserie V-Wars bei Netflix

Ian Somerhalder ist ab heute in der neuen Vampirserie V-Wars von Netflix zu sehen. Diese geht wie gewohnt weltweit an den Start und zeigt einen erbitterten Konflikt zwischen Vampiren und Menschen.

Donnerstag, 5. Dezember 2019 08:00 Uhr von Adam Arndt
V-Wars: Trailer zur Vampirserie mit Ian Somerhalder

V-Wars: Trailer zur Vampirserie mit Ian Somerhalder

Ian Somerhalder versucht als Doktor einen Krieg mit Vampiren zu gewinnen. Doch ob das glückt? Das kann man ab Dezember in der neuen Netflix-Serie V-Wars erfahren. Hier ist der erste Trailer zur Comicadaption.

Mittwoch, 20. November 2019 10:30 Uhr von Adam Arndt
Legacies: Ian Somerhalder über Damon Salvatores Erbe

Legacies: Ian Somerhalder über Damon Salvatores Erbe

The Vampire Diaries ist längst Geschichte - und selbst das Spin-off The Originals ist bereits vorbei -, doch in Legacies leben die Vampire weiter. Ian Somerhalder wurde nun zum Vermächtnis von Damon Salvatore befragt...

Freitag, 15. November 2019 11:00 Uhr von Bjarne Bock
Ian Somerhalder: Karriere in Bildern

Ian Somerhalder: Karriere in Bildern

Schauspieler Ian Somerhalder wird 40 Jahre alt und wir gratulieren dem Star aus Lost und Vampire Diaries mit einem Rückblick auf die wichtigsten Stationen seiner Karriere.

Samstag, 8. Dezember 2018 12:00 Uhr von Nadja Spielvogel
Vampire Diaries: Ian Somerhalder wird Vater

Vampire Diaries: Ian Somerhalder wird Vater

Es sind Glückwünsche angesagt. Der The Vampire Diaries-Star Ian Somerhalder und seine Frau Nikki Reed erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Das haben die beiden per Instagram mit einem gemeinsamen Foto verkündet.

Freitag, 5. Mai 2017 10:30 Uhr von Maike Karr