Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Holly Marie Combs
{include file="darsteller/v4/include_images.tpl"}

Holly Marie Combs

Serienübersicht und Biografie

Biografie von Holly Marie Combs

Als Holly Marie Combs in San Diego, Kalifornien zur Welt kam, war ihre Mutter erst 15 und ihr Vater 17 Jahre alt. Ihre Eltern trennten sich als Combs zwei Jahre alt war und sie zog mit ihrer Mutter, die versuchte als Schauspielerin Fuß zu fassen, durchs Land. Mit zwölf Jahren hatte Combs und ihre Mutter in New York ihr Zuhause gefunden. Bereits als Zehnjährige war Holly Marie Combs in TV-Werbespots zu sehen. Ihre erste Filmrolle spielte sie mit 13 an der Seite von Don Johnson und Susan Sarandon in „Sweet Hearts Dance - Liebe ist mehr als nur ein Wort“ (1988).

Danach war sie in den späten 80er Jahren vornehmlich in kleinen Rollen auf der Leinwand zu sehen, unter anderem auch in „Geboren am 4. Juli“ (1989). Die Hauptrolle übernahm sie in der Horror-Comedy „Dr. Giggles“ (1992). Ihren großen Durchbruch hatte die Schauspielerin allerdings auf dem Bildschirm als Kimberly Brock in dem prämierten Drama Picket Fences (1992). Für ihre Rolle wurde sie von den Kritikern gefeiert und mit dem Young Artist Award ausgezeichnet.

Zwei Jahre nach Ende der Serie bewies Holly Marie Combs wieder ein gutes Händchen und erhielt die Rolle, die sie rund um den Globus zum internationalen Star aufsteigen ließ: Als Hexe Piper Halliwell hielt sie in der beliebten Fantasy-Serie Charmed die Familie zusammen und kämpfte gegen Dämonen. Ihre neue Rolle als Ella Montgomery in der ABC Family-Serie Pretty Little Liars, die sie seit 2010 mimt, scheint ebenfalls vom Erfolg gekrönt zu sein.

Holly Marie Combs war zunächst von 1993 bis 1997 mit Bryan 'Bugsy' Smith verheiratet - nach eigenen Angaben heirateten sie, nachdem sie sich acht Tage kannten. Im Nachhinein verglich die Darstellerin die Situation mit der ihrer Eltern, die zu jung geheiratete hätten, um mit der Situation fertig zu werden.

Dann bescherte ihr Charmed auch privates Glück, denn am Set hat sie ihren Ehemann David Donoho kennengelernt - Donoho arbeitete dort als technischer Handwerker - und ihn nach knapp zweijähriger Beziehung im Februar 2004 geheiratet. Zwei Monate nach der Eheschließung kam der erste Sohn zur Welt, zwei weitere folgten 2006 und 2009. Nachdem die dritte Schwangerschaft bereits eine Risikoschwangerschaft war, die in einer Frühgeburt endete, hielt die Darstellerin ihre Schwangerschaft geheim. 2010 gab sie bekannt, eine Fehlgeburt gehabt zu haben, nachdem ihr äußeres Erscheinungsbild bei den frühen Episoden ihrer aktuellen Serie Pretty Little Liars zu Spekulationen über eine Schwangerschaft in der Presse geführt hatten.

2011 wurde die Ehe von Combs und Donoho geschieden. Doch die Schauspielerin fand neues Glück mit ihrem Partner Mike, der ihr im September 2017 einen Heiratsantrag machte.

Von FHM wurde Holly Marie Combs 2003 auf Platz 54 der Liste „FHM 100 Sexiest Women in the World“ gesetzt.

Holly Marie Combs Filme