Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Erik Palladino
{include file="darsteller/v4/include_images.tpl"}

Erik Palladino

Serienübersicht und Biografie

Im Alter von 17 Jahren wurde der Emergency Room-Star festgenommen und der Bedrohung angeklagt. Ein Jahr Bewährung scheinen dem New Yorker gereicht zu haben, seitdem ist er nicht mehr auf diese Weise in Kontakt mit der Staatsgewalt gekommen.

Biografie von Erik Palladino

Palladino wurde als jüngster von drei Söhnen von Peter und Queenie Palladino geboren,und hat italienische und armenische Wurzeln. Sein Vater arbeitete als Mechaniker, seine Mutter ist Highschool-Lehrerin.

Seine erste Hauptrolle hat er in der sehr kurzlebigen Sitcom Love and Marriage von der späteren Gilmore Girls-Schöpferin Amy Sherman-Palladino. Die Serie wird 1996 nach nur zwei Episoden eingestellt.

Nach einigen Nebenrollen hat er schließlich seinen Durchbruch in einer zweijährigen Hauptrolle als Dr. Dave Malucci in Emergency Room ab 1999. Es folgt eine größere Nebenrolle zu Beginn der Serie Joan of Arcadia und eine Hauptrolle in Over There.

Seit 2005 ist der Darsteller vornehmlich in einzelnen Gastauftritten zu sehen, ein Handlungsbogen als Trainer Marty Walsh bei Make it or Break it ist in dem Zeitraum seine größte Rolle.

2012 wird Erik Palladino als Gastdarsteller für den Serienpiloten zu 666 Park Avenue verpflichtet und für die Serienproduktion in den Hauptcast befördert. Er spielt Tony DeMeo, den Portier des zentralen Gebäudes der Serie. Im selben Jahr steigt er bei NCIS: Los Angeles für eine wiederkehrende Rolle ein.

2016 ist er als Mike Mitgefangener Kevin Miller über eine Staffel in der Serie Suits zu sehen.

Privatleben

Erik Palladino ist seit 2005 mit seiner Ehefrau Jaime Lee verheiratet. Die beiden haben drei Kinder, die Söhne Enzo und Roman so wie eine Tochter namens Paloma Rocky Faye.

Neben der Schauspielerei war er Sänger einer Band namens Hearing Red und spielt Poker, inklusive Turnierteilnahmen.