Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Erica Cerra
{include file="darsteller/v4/include_images.tpl"}

Erica Cerra

Serienübersicht und Biografie

Die Eureka-Star ist großer Science-Fiction-Fan, zu ihren Lieblingen gehören der Film „Zurück in die Vergangenheit“ und die Serie „Xena die Kriegerprinzessin“.

Biografie von Erica Cerra

Die kanadische Darstellerin mit italienischen Wurzeln stand schon als Kind vor der Kamera, doch dann nimmt sie sich eine Pause, die sie darauf zurück führt, dass sie mit 14 Jahren keine Verantwortung tragen wollte und bereits zu diesem Zeitpunkt der Plan hat, wieder zur Schauspielerei zurückzukehren.

Mit 22 Jahren setzt sie das in die Tat um und ergattert Gastrollen in verschiedenen Serien, darunter „Dead Like Me“ und The Dead Zone. 2006 übernimmt sie die Hauptrolle der Jo Lupo in der Serie Eureka, die sie bis zum Ende der Serie 2012 innehat.

Nebenher übernimmt sie immer wieder kleine und größere wiederkehrende Rollen, darunter als Mya in Battlestar Galactica und Uta Refson in The L Word. 2014 hat sie eine größere Rolle in der Serie Rush. Ein Jahr später übernimmt sie die Rolle der A.L.I.E. in der dritten Staffel der Serie The 100.

2010 heiratete sie Raffaele Fiore, zwei Jahre später wird die gemeinsame Tochter, Talia Serafina, geboren.