Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Eddie Cahill
Eddie Cahill
© CBS

Eddie Cahill

Serienübersicht und Biografie

Biografie von Eddie Cahill

Eddie Cahill Karriere

Der Eddie Cahill 1,88 Meter große wurde als Edmund Patrick Cahill geboren. Er startet seine Karriere in Sex and the City als Carries Freund Sean, der auch eine Vorliebe für Männer hatte. Anschließend erschien er in Charmed und ebenfalls in drei Episoden der Serie Felicity (alle 2000).

Eddie Cahill In Friends

Gleichzeitig feierte er als Rachels Assistent und love interest bei Ralph Lauren in Friends (2000-01) seinen Durchbruch. Über seine Zeit als Jennifer Anistons Toy Boy sage er einmal in einem Interview: „"Das war sozusagen am Anfang meiner gesamten beruflichen Erfahrung als Schauspieler. Also gab es Druck. Ich glaube, ich wusste nicht einmal wirklich, was großes Fernsehen im weiteren Sinne bedeutet, aber der Druck war sehr real.

Nach einer Hauptrolle in der kurzlebigen Serie Glory Days (2002), erschien er auch in Dawson's Creek (2002). Beide Serien stammen von Serienschöpfer Kevin Williamson.

Kurz darauf ergatterte Cahill die Rolle von Detective Don Flack in CSI: New York, die er die gesamte Laufzeit der Serie von 2004 bis 2013 porträtierte.

Auf der Leinwand erschien er in Filmen wie „Miracle - Das Wunder von Lake Placid“ (2004), „Dogtown Boys“ (2005) oder „The Narrows“ (2008).

2014 ergatterte Cahill die Hauptrolle des Sam, Schwager von Big Jim, in der zweiten Staffel von Under the Dome.

2016 gehört er zum Hauptcast der Serie Conviction. Die Serie wurde aber schnell wieder abgesetzt. Seite dem ist es um Eddie Cahill ruhiger geworden.

Es folgten noch einige Gastauftritte in den Serien L.A.'s Finest (2019), NCIS: New Orleans (2019), Sex and the City (2000) und Hawaii Five-0 (2018),

Eddie Cahill Privatleben

Eddie Cahill heiratete seine langjährige Freundin Nikki Uberti, Maskenbildnerin und ehemaliges Model, im Juli 2009. Im Dezember 2009 wurden die beiden zum ersten Mal Eltern. Der kleine Sohn heißt Henry.

Eddie Cahill Filme