Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Dustin Clare
Dustin Clare
© Starz

Dustin Clare

Serienübersicht und Biografie

Biografie von Dustin Clare

Der Australier Dustin Clare ist in New South Wales zur Welt gekommen und auch dort aufgewachsen. Er studierte an der Western Australian Academy of Performing Arts in Perth, wo er 2004 seinen Abschluss im Schauspiel machte. Nach einem Kurzfilm gab er sein Fernsehdebüt als Gaststar der australischen Soap All Saints (2005), erschien in einer wiederkehrenden Rolle in Headland (2005) und war in der Mini-Serie „Air Australia“ (2007) zu sehen.

Seinen großen Durchbruch feierte Dustin Clare mit der Rolle des Vorarbeiters Riley Ward in dem beliebten Down-Under-Export McLeod's Daughters (2006-07). Anschließend ergatterte er eine der Nebenrollen in der Serie Satisfaction (2008-10) und übernahm ein Jahr später eine wiederkehrende Rolle als Auftragsmörder in der beliebten Serie Underbelly (2009), daneben erschien er in weiteren Kurzfilmen.

Sein Leben änderte sich als Dustin Clare die Hauptrolle des Gannicus im Spartacus-Prequel „Gods of the Arena“ (2011) und war auch in der zweiten StaffelBlood and Sand“ (2012) mit von der Partie.

Auf der großen Leinwand erschien er in The Eye of the Storm (2011) und wird demnächst in „Goddess“ mitwirken, sowie die Hauptrolle in der Romanze „Sunday“ übernehmen, für die er ebenfalls das Drehbuch schrieb und als Ko-Produzent fungiert.

Dustin Clare ist mit der neuseeländischen Schauspielerin Camille Keenan liiert, die er am Set der Serie Satisfaction kennenlernte. 2012 begrüßte das Paar ihr erstes Kind.

Dustin Clare Filme