Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Dreama Walker
Dreama Walker
© ABC

Dreama Walker

Serienübersicht und Biografie

Biografie von Dreama Walker

Dreama Walker ist in Tampa, Florida, zur Welt gekommen. Bereits in jungen Jahren war Walker eine Selbstdarstellerin und stellte sich oft in den Mittelpunkt. Sei es im Supermarkt, wo sie mit Frühlingszwiebeln ein Marionettentheater aufführte oder beim Geburtstag ihrer Schwester, wo sie einen Song zum Besten gab. Als Teenager war Dreama Walker Mitglied der Popgruppe S*collgirlz und hatte vor ihren Traum als Sängerin zu verwirklichen. Doch nach ihrem Schulabschluss im Jahr 2004 machte sie sich auf den Weg nach New York, wo sie ein Jahr ihr Glück versuchen wollte und um anschließend an der Universität in Florida Theaterwissenschaften zu studieren. Doch aus einem Jahr wurden schnell mehr und so ist Walker bis heute in Big Apple geblieben.

Dreama Walker Karriere

Im Jahr 2006 ergatterte Dreama Walker ihre erste Gastrolle in der Serie Law & Order. Im darauf folgenden Jahr folgte ein kurzer Auftritt in dem Film „Goodbye Baby“ und eine Gastrolle in der Seifenoper The Guiding Light (Springfield Story, 2007). Daraufhin feierte sie einen kleinen Durchbruch mit der wiederkehrenden Rolle in der erfolgreichen Teen-Serie Gossip Girl (2008-09). Walker gehörte als Hazel Williams zum gemeinen Gefolge der herrschenden Upper-Eastside-Königin Blair Waldorf (Leighton Meester). Gemeinsam mit Queen Bee und den anderen It-Girls hat Hazel den „Losern“ der Constance Billard School das Leben schwer gemacht, insbesondere Jenny Humphrey (Taylor Momsen) musste unter den Intrigen der Clique leiden.

Daneben ergatterte Walker eine kleine Rolle als Kellnerin in Sex and the City: Der Film (2008) und spielte die Enkelin von Clint Eastwoods Charakter in „Gran Torino“ (2008). In dem Independentfilm „Wherever You Are“ (2008) übernahm sie die Rolle der Tochter einer dysfunktionalen Familie. Weitere Gastrollen übernahm Dreama Walker in Serien wie Law & Order: Criminal Intent (2008), Ugly Betty, Royal Pains oder Mercy (alle 2009). Außerdem zog sie eine wiederkehrende Rolle als Zack Flooricks (Graham Phillips) Ex-Freundin Becca in der erfolgreichen Serie The Good Wife an Land, in der sie zuletzt im Frühjahr zu sehen war.

Auf der Leinwand erschien die Darstellerin in einer Nebenrolle in der romantischen Komödie „Lügen macht erfinderisch“ (2009) und 2010 übernahm sie die Hauptrolle in dem Lifetime-Zweiteiler Seven Deadly Sins (2010). 2011 stand Dreama Walker, die Das Genre Comedy bevorzugt, bereits für vier weitere Kinofilme vor der Kamera: Neben Kyra Sedgewick und Vincent D‘Onofrio ist sie in der Komödie „Chlorine“ mit von der Partie, spielt in der Horrokomödie „Vamperifica“ eine der Hauptrollen und erscheint neben John C. McGinley und Madeleine Martin in der Komödie „The Discoverers“, in der Romanze „The Pill“ und in der Komödie „The Sitter“ neben Jonah Hill.

In ihrer neuen Rolle als June in der ABC-Comedy Don't Trust the B---- in Apartment 23 spielt Dreama Walker die süße Unschuld vom Lande, die nach New York zieht und sich die Wohnung mit der sexy Bitch Chloe (Krysten Ritter) teilt. Ihr neuer Nachbar ist ein Schauspieler ??] kein Geringerer als James Van Der Beek - der nach seinem großen Erfolg nun um Rollen kämpfen muss. Mit ihrer zynischen Nachbarin, die am liebsten das New Yorker Nachtleben unsicher macht, meistert June ihr neues Leben in der Großstadt.

2016 ist sie Teil der Dramaserie Doubt.

Filmografie von Dreama Walker

  • Lifelines“ (2008)
  • Gran Torino“ (2008)
  • The Invention of Lying“ (2009)
  • Vamperifica“ (2011)
  • The Pill“ (2011)
  • The Sitter“ (2011)
  • Compliance“ (2012)
  • The Kitchen“ (2012)
  • Father/Son“ (2012)
  • Chlorine“ (2013)
  • The Grim Sleeper“ (2014)
  • The Discoverers“ (2014)
  • Date and Switch“ (2014)
  • Paperback“ (2015)
  • Cocked“ (2015)
  • Don't Worry Baby“ (2016)
  • Once Upon a Time… in Hollywood“ (2019)

Dreama Walker Privateleben

Seit dem Jahre 2015 ist Dreama Walker mit Christopher McMahon verheiratet. Das Paar hat sich auf der Hawaiinischen Insel Kauai im August 2015 vermählt.

Dreama Walker Filme