Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Donald Sutherland

Donald Sutherland

Serienübersicht und Biografie

In dem Oscarnominierten Film „Tag der Heuschrecke“ spielt Donald Sutherland 1975 einen Charakter namens Homer Simpson, der zum Hauptcast gehört auch wenn er in der ersten Dreiviertelstunde gar nicht auftaucht. Viele Jahre später macht Crossing Lines-Star einen Besuch bei dem Namensvetter seiner Figur in der Serie „The Simpsons“.

Biografie von Donald Sutherland

Donald Sutherland studiert an der University of Toronto neben Schauspiel auch Ingenieurwissenschaften im Hauptfach und entscheidet sich erst nach seinem Abschluss für eine Schauspielkarriere. Daraufhin besucht er die Academy of Music and Dramatic Art in London. Seit dem ist er ein knappes halbes Jahrhundert im Geschäft und seit seinem Debüt im Jahr 1962 in über 150 Rollen zu sehen.

Einen Namen macht er sich 1967 in einer Nebenrolle in dem Kriegsfilm „Das dreckige Dutzend“, mit der Hauptrolle in „M.A.S.H.“ (1970), „Klute“ (1971) oder in „Eine ganz normale Familie“ (1980). Mit Ken Follett macht er 1981 Bekanntschaft als er in der Verfilmung seines Romans „Die Nadel“ als Nazispion die Hauptrolle übernimmt. Sutherland spielt neben Hollywoodlegenden wie Marlon Brando in „Die weiße Zeit der Dürre“ (1989). Sein nächster großer Erfolg ist in Oliver Stones „JFK - Tatort Dallas“ (1991). Kurz darauf spielt er in „Buffy, der Vampirkiller“ (1992) und „Enthüllung“ (1994) mit.

Das neue Jahrtausend bringt eine Wiedervereinigung mit seinen früheren Kollegen Clint Eastwood und Tommy Lee Jones in dem Film „Space Cowboys“ mit sich. Daneben ist er 2003 in „Unterwegs nach Cold Mountain“ als Nicole Kidmans und im Remake von „The Italien Job“ als Charlize Therons Vater zu sehen. In „Stolz und Vorurteil“ (2005) lernt er seinen Kollegen Matthew Macfayden kennen. Außerdem ist er in den Komödien „Ein Schatz zum Verlieben“ (2008) und „Con Artist“ im Kino zu sehen.

Im Jahr 2010 porträtiert Donald Sutherland Bartholomäus von Shiring - den aufrechten Grafen - in der Verfilmung von Ken Folletts Literaturklassikers Die Säulen der Erde.

In einem weiteren Historiendrama auf der Leinwand vertreten ist der Darsteller 2011 in „The Eagle“ und daneben in dem Actionfilm „The Mechanic“. Daneben erscheint er ebenfalls in „Kill the Boss“ (2012) und „Die Tribute von Panem - The Hunger Games“ (2013).

In der internationalen Koproduktion Crossing Lines (2013) übernimmt Sutherland eine der Hauptrollen.

Serienjunkies kennen ihn außerdem aus Serien wie dem Drama Commander in Chief (2005) und Dirty Sexy Money (2007), für beide Rollen wurde er für den Golden Globe nominiert.

Für seine Nebenrolle in der TV-Mini-Serie Citizen X (1995) wird er mit dem Golden Globe und dem Emmy ausgezeichnet und erhält einen zweiten Golden Globe für die Nebenrolle in „Path to War“ (2002). Für die Hauptrolle in dem TV-Spielfilm „Human Trafficking“ ist er für den Emmy und Golden Globe nominiert.

Privatleben

Donald Sutherland war drei Mal verheiratet: Seine erste Ehefrau Lois Hardwick ehelichte er 1959. Sieben Jahre später ließ er sich scheiden.

Seine zweite Ehefrau war die Schauspielerin Shirley Douglas. Die beiden heirateten 1966, doch bereits vier Jahre später ließen sie sich wieder scheiden.

Douglas ist die Mutter von Kiefer Sutherland und Rachel Sutherland.

Mit Schauspielerin Francine Racette ist er seit August 1990 verheiratet. Zusammen haben sie drei Söhne - Roeg Sutherland (*1974), Rossif Sutherland (*1978) und Angus Sutherland (*1982) - die allesamt ebenfalls Schauspieler sind.

Donald Sutherland Hauptrollen in Serien

Donald Sutherland kann sieben Auftritte als Hauptdarsteller in Serien für sich verbuchen.

Swimming with Sharks
Swimming with Sharks
Hollywood-Assistentin dreht den Spieß um
In der Drama-Serie Swimming with Sharks spielt Donald Sutherland die Rolle von Redmond seit 2022.
The Undoing
The Undoing
Eine Therapeutin am Abgrund
In der Drama-Serie The Undoing spielt Donald Sutherland die Rolle von Franklin Renner 2020.
Ice
Ice
Diamantenhandel in der Stadt der Engel
In der Drama-Serie Ice spielte Donald Sutherland die Rolle von Pieter Van De Bruin 2016-2018.
Trust
Trust
Das Geld der Getty-Familie
In der Anthologie-Serie Trust spielt Donald Sutherland die Rolle von John Paul Getty 2018.
Crossing Lines
Crossing Lines
Sondereinheit des International Criminal Court jagt grenzübergreifend Straftäter
In der Crime-Serie Crossing Lines spielte Donald Sutherland die Rolle von Michel Dorn 2013-2015.
Dirty Sexy Money
Dirty Sexy Money
Tollpatschige Familie mit Macht und Geld
In der Drama-Serie Dirty Sexy Money spielte Donald Sutherland die Rolle von Tripp Darling 2007-2009.
Commander in Chief
Commander in Chief
Die erste Präsidentin der Vereinigten Staaten von Amerika
In der Drama-Serie Commander in Chief spielte Donald Sutherland die Rolle von Nathan Templeton 2005-2006.

Donald Sutherland Gastauftritte

Donald Sutherland absolvierte zwei Gastauftritte in anderen Serien.

The Simpsons
The Simpsons
Homer, Marge, Bart, Lisa und Maggie Simpson - Die Kultfamilie aus Springfield!
7x16 Lisa the Iconoclast
Das geheime Bekenntnis
Hollis Hurlbut Sonntag, 18. Februar 1996
The Avengers
The Avengers
Kultiger wird britisches TV nicht mehr!
5x12 The Superlative Seven
Fliegen Sie mal ohne
Jessel Samstag, 8. April 1967

Donald Sutherland Filme

Erster Teaser Trailer zur HBO-Serie The Undoing

Erster Teaser Trailer zur HBO-Serie The Undoing

Zur HBO-Miniserie The Undoing mit Nicole Kidman und Hugh Grant gibt es nun einen ersten Trailer. Darin gerät die Hauptdarstellerin nicht nur mit der Justiz aneinander, auch mit Donald Sutherland scheint es Ärger zu geben.

Samstag, 25. Januar 2020 10:30 Uhr von Nadja Spielvogel
SJ-Therapie 2x08: Trust und die verrückten Milliardäre Dieser Artikel ist ein Serienjunkies-Original!

SJ-Therapie 2x08: Trust und die verrückten Milliardäre

Wer zurzeit die Serie Trust verfolgt oder das normale Leben, stellt sich vielleicht die Frage: Sind die Reichen allesamt verrückt geworden? Macht Geld herzlos oder sind die fiesen Fernsehmilliardäre nur eine Fantasie der Mittelschicht?

Sonntag, 13. Mai 2018 12:00 Uhr von Bjarne Bock
Trust: Donald Sutherland schließt sich FX-Anthologieserie an

Trust: Donald Sutherland schließt sich FX-Anthologieserie an

Die FX-Produktion Trust hat Donald Sutherland für die Rolle des J. Paul Getty gewinnen können. Die erste Staffel der neuen Anthologieserie wird sich mit der Entführung des Enkels des Öl-Tycoons befassen.

Donnerstag, 13. April 2017 14:00 Uhr von Mario Giglio