Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Diane Kruger
Diane Kruger
© FX

Diane Kruger

Serienübersicht und Biografie

Biografie von Diane Kruger

Diane Kruger wurde als Diane Heidkrüger in Deutschland geboren. Ihre Karriere brachte sie jedoch auch ins englischsprachige, so dass sie ihren Namen für den dortigen Sprachgebauch vereinfachte und Dinae Kruger als Künstlernamen nutzt.

Kruger begann ihr Berufsleben als 16-Jährige nach dem Gewinn eines Modelwettbewerbs. Zum Ende ihrer ansehnlichen Karriere wechselte sie ins Schauspielfach.

Dabei ist sie im ersten Jahrzehnt der 2000er-Jahre vor allen im Filmen aufgetreten. Bei ihren Filmrollen entschied sie sich mit Vorliebe für amerikanische oder französische Projekte - sie spricht neben Deutsch auch Englisch und Französisch fließend.

Sie war beispielsweise in „Leb wohl, meine Königin“, „Das Vermächtnis des geheimen Buches“ neben Nicolas Cage oder im Tarantino-Film „Inglorious Basterds“ als schauspielende Widerstandskämpferin Bridget von Hammersmark zu sehen. 2013 wird sie in der Stephenie-Meyers-Verfilmung „Seelen“ (im Original „The Host“) zu sehen sein.

Einen ersten Ausflug ins Fernsehen wagte sie 2010 mit einem Gastauftritt bei Fringe. 2012 nahm sie die Hauptrolle im amerikanischen Serienpilot The Bridge (US) bei FX Networks an: Sie spielt die Ermittlerin in einem Mordfall, dessen Opfer auf einer Grenzbrücke zwischen den USA und Mexiko gefunden wurde.

Privatleben

Nach der Ehe mit dem französischen Schauspieler Guillaume Canet, die von 2001 bis 2006 bestand, wurden Kruger und der Darsteller Joshua Jackson ein Paar. Die beiden trennte sich 2016 nach zehn Jahren Beziehung.

Mit dem Schauspieler Norman Reedus geht sie anschließend eine Beziehung ein, die gemeinsame Tochter wird im November 2018 geboren.