Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Darby Stanchfield
Darby Stanchfield
© ABC

Darby Stanchfield

Serienübersicht und Biografie

Manche Schauspieler sind auf einfach auf eine Rolle festgelegt, für Scandal-Star Darby Stanchfield fällt auffallend oft die Figur der Exfrau eines Hauptcharakters ab, als solche trat sie bereits in für Mark Hamon in „NCIS“ und Nathan Fillion in „Castle“ in Erscheinung.

Biografie von Darby Stanchfield

Karriere: Von Alaska aus ins Weiße Haus

Eine Kindheit auf einer kleinen Insel in Alaska prägt, vor allem wenn der Vater als Krabbenfischer sein Geld verdient. Die Insel ihrer Kindheit kann man in der Dokumentation „Deadliest Catch“ (2005) sehen, die von den Gefahren der Hochseefischerei erzählt. Im Abschlussjahrgang der Schauspielerin sind ganze neun Schüler.

Doch Darby Stanchfield orientiert sich in eine andere Richtung und beginnt ein Studium der Kommunikationswissenschaften an der University of Puget Sound, mit Schauspiel im Nebenfach. Später vertieft sie ihr Wissen in der darstellenden Kunst mit einem Studium am American Conservatory Theater in San Francisco.

Vor die Kamera tritt sie erstmals im Jahr 2000 und hat dabei einen offenbar zielgerichteten Weg vor Augen: Richtung Serienstar soll es gehen. Nach kurzen Austritten in „Diagnose - Mord“, Angel, Monk, Without A Trace, 24 und Nip/Tuck ergattert sie eine Hauptrolle in der 2004er Verfilmung von Oscar Wildes „Das Bildnis des Dorian Gray“, die Version mit Josh Duhamel in der Titelrolle und Dave Rosenbaum auf den Regiestuhl.

Nach diesem erfolgreichen Ausflug ins Kino setzt die Schauspielerin ihre Tournee durch die Serienwelt fort. Unter anderem schlägt sie in Bones, Cold Case, Private Practice, The Mentalist, Ghost Whisperer, How I Met Your Mother, CSI: Miami und Burn Notice auf.

Mit der Zeit werden aus kleinen Gastauftritten wiederkehrende Figuren, einen der frühen Aufenthalte verdankt sie dem Ausfall einer anderen Schauspielerin. In der Seifenoper „General Hospital“ ersetzt sie als Amelia Joffe zwei Wochen lang die eigentliche Darstellerin Annie Wersching. Zur selben Zeit ergattert sie eine Rolle als April Green in der Serie Jericho mit Skeet Ulrich.

Ebenfalls 2007 steigt sie als geschiedene Nachbarin von Don Draper (Jon Hamm) in der Serie Mad Men ein. Über mehrere Staffeln ist sie immer mal wieder in der Serie NCIS als Shannon Gibbs zu sehen, der ersten Frau von Jethro Gibbs (Mark Harmon). In Castle ist sie zweimal zu sehen, in der Episode Significant Others und Always Buy Retail.

2012 ergattert sie einen Platz im Stammcast der Polit-Serie Scandal mit Kerry Washington.

Darby Stanchfield Filme