Du bist hier: Serienjunkies » Serienstars » Daniel Quinn
{include file="darsteller/v4/include_images.tpl"}

Daniel Quinn

Serienübersicht und Biografie

Biografie von Daniel Quinn

Darsteller Daniel Quinn stammte aus Milwaukee, er wuchs in Wisconsin auf und entdeckte noch vor der Grundschule sein zwei großen Leidenschaften: die Schauspielerei und die Pferde. Mit zahlreichen Rollen in Westernfilmen konnte er beides gut verbinden.

Im Alter von 17 Jahren ging er an die Royal Academy of Dramatic Art in London und studierte an der Royal Shakespeare Company School in Stratford-upon-Avon. Zwei Jahre darauf fand er zum klassischen Tanz, eine Leidenschaft, der er an der New Yorker Ballet's School of American Ballet an der Juilliard weiter nachging. Er trat am Broadway auf und stand auf der Bühne der Carnegie Hall.

1988 folgte er erste Erfolg vor der Kamera, in dem Film „Dead Bang“. 1990 war er in dem Film „Wild at Heart“ von David Lynch zu sehen. Neben zahlreichen Gastauftritten in Serien, darunter Emergency Room und X-Files, nahm er im Jahr 2000 eine Rolle in der Seifenoper „Schatten der Leidenschaft“ an. Auch auf der Leinwand war er regelmäßig zu sehen.

Im Juli 2015 verstarb er an den Folgen eines Herzinfarkts.

Daniel Quinn Filme